16.08.2018, 03:59 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

1

01.10.2004, 13:31

Was ist eigentlich Gentoo-Linux ?

Dieses Linux ist besonders f?r fortgeschrittene Linux-Anwender gedacht.
Manche newbies bekommen nur den Infofetzen mit, dass es besonders schnell sein soll, und wollen es dann gleich haben. Man sollte sich lieber vorher informieren :

http://www.gentoo.org/

http://www.gentoo.de/

wenn keine Downloadm?glichkeit, z.B. zu kaufen bei
www.iso-top.info

Link zur Unterseite von iso-top f?r Gentoo-Linux
LG
prh

2

01.10.2004, 14:07

Vielleicht sollte man hier direkt mal erwaehnen, dass es ein ganz nettes Paketsystem hat, in dem aber i.d.R. alle Software automatisch kompiliert wird. Demnach dauert das etwas laenger als bei vorkompilierten Paketen. Jedenfalls bei groesseren Sachen wie X, QT oder KDE als Beispiel.

Anonymous

unregistriert

3

04.10.2004, 21:52

apt ist mir symapthischer

P.

4

05.10.2004, 00:15

MIr faellt gerade auf... kann man den einen Link etwas kuerzen? Der verbreitert die Forumsansicht doch enorm ;)

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

5

14.10.2004, 14:28

Gentoo Live-DVD

Eine Live-DVD 'Gentoo 2001.1 DVD' findet man in der Zeitschrift :
LINUX+DVD Ausgabe 2/2004 (2)

http://www.lpmagazine.org/de

P.S.:
In dem Heft befindet sich sogar noch eine DVD :
Debian 3.0r2 (offizielle stabile Version)
LG
prh

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

6

16.06.2005, 10:20

Gentoo Gruender wechselt zu Microsoft

Seit dem 23. Mai 2005 arbeitet Daniel Robbins, ehemals Chief Architekt von Gentoo, bei Microsoft.
Er soll den MSlern helfen, z.B. "Open Source" zu verstehen.
LG
prh

7

16.06.2005, 11:39

Vielleicht etwas Off-Topic (und Gentoo User koennen den Link sicher nicht mehr sehen): http://funroll-loops.org/

Da wird sich halt ein wenig lustig darueber gemacht, wie sehr manche Aussprueche von Gentoo-Usern Aehnlichkeiten zum Extrem-Tuning von Autos haben.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop