25.02.2018, 22:09 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 21.

05.06.2016, 09:03

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

diverse fehler knoppix 7.0

@nightfire Du kannst dir an dieser Stelle viel Rumgekasper sparen wenn du es gleich mit einer aktuellen Version versuchst. Such dir hier einen Mirror für den Download und ab geht die Post. Der Download kann zwar, je nach Leitung, etwas dauern, aber das erspart dir wirklich viel Mühe.

10.08.2015, 13:04

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

Bitte um Hilfe bei Datenrettung - Fehler

Damit ich erste Infos über deine Datentäger bekomme schließe bitte auch die extern FP an und poste die folgenden Befehlsausgaben. Dazu startest du mit einem Klick unten links im Panel auf das kleine schwarze Displaysymbol den Terminal emulator bzw. LXTerminal. Die Ausgaben der Befehle incl. der Befehlszeile kopierst du mit der Maus, dann > rechte Maustaste - Kopieren und hier im Codeblock (#) einfügen. Quellcode 1 fdisk -l Quellcode 1 blkid Quellcode 1 mount

10.08.2015, 12:33

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

knoppix hdd und compiz

Das sehe ich genauso. Ein Tick zuviel. Hättest du es mit install bei deinen Paketen belassen wäre es vmtl. durchgelaufen. Ein Upgrade(versuch) ohne Fehlermeldung (da wäre ich gerne dabei gewesen ) Die einzig sinnvolle Versuch das Rad noch einmal zurückzudrehen könnte sein sich die Änderungen in den mit Quellcode 1 find /var/log/apt/ -type f | grep 'term\|history' gefundenen Datei(en) anzusehen und wenn der Umfang überschaubar ist das Rad zurückzudrehen. Sehe aber eher das da Aufwand und Nutzen i...

10.08.2015, 11:04

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

Bitte um Hilfe bei Datenrettung - Fehler

Zitat Ich kopiere die Ordner auf eine externe Festplatte, das funktioniert bei gewissen Ordnern jedoch nicht. Ich erhalte ein Fenster mit der Meldung: Das Dateisystem unterstützt keine symbolischen Verknüpfungen. Beschreib doch mal was du da getan hast. Wenn ich raten müsste würde ich sagen du hast mit dem Dateimanager einfach versucht ein komplettes Verzeichnis (unter Win$ bekannt als Ordner) auf deiner externen Platte abzulegen. Ist das korrekt? Wenn ja was genau waren das für "Ordner".

10.08.2015, 08:26

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

Bitte um Hilfe bei Datenrettung - Fehler

Hallo Fabian81 auch wenn klaus2008 vielleicht recht hat verbietet sich reines "interpretieren" bei einer Datenrettung von selbst (Sorry, ist nicht böse gemeint ). Es gibt kaum Spielraum für Irrtümer. Die Strafe folgt dann meist auf dem Fuß. Arbeiten wir besser mit Fakten. Kann man hinterher nicht alles wieder komplett herstellen weil "Unwichtiges" fehlt hätte man meist auch ganz drauf verzichten können. Abhängen tut immer alles vom Was, Wo, Wie, Warum... Da du noch keine Erfahrung mit Knoppix ha...

09.08.2015, 08:04

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

Scrollen in der Konsole geht nicht

Hallo ulli.rosa habe zwar noch immer keine ganz genaue Vorstellung bekommen (less scrollt ja vor und zurück) aber das ist bei so einem "knifflig Ding" nicht weiter ungewöhnlich. Danke für den Link. Werde mir das gerne mal anschauen. Da man auf solche nicht stößt wenn man ganz am Anfang steht ist da wohl mehr als Basiswissen vorhanden. Darum mal ein Vorschlag der nicht nach dem Fehler sucht sondern durch die Hintertür kommt. Starte ein Knoppix Live und benenne das Verzeichnis wo die X11 Daten dei...

01.08.2015, 08:21

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

Scrollen in der Konsole geht nicht

Hallo ulli.rosa Sorry mein Fehler. Man sollte richtig hinschauen. Scrollen funktioniert bei mir in allen 4 virtuellen Konsolen mit "Shift" (ohne nur in Verbindung mit less). Allerdings ist die Ausgabe begrenzt auf 163 Zeilen (habe für eine diesbezügliche Änderung noch keine Möglichkeit gefunden). Bei der Umleitung über einen Pager ist das kein Problem. Getestet mit Quellcode 1 find /UNIONFS/lib/ -type d | sort | cat -n (Scrollen mit "Shift+PgUp/Dn" - Ausgabe auf 163 Zeilen begrenzt) und Quellcod...

31.07.2015, 08:36

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

Scrollen in der Konsole geht nicht

Meines Wissens wirst du dazu auf allen tty die Ausgabe auf einen pager umleiten müssen (z.b. mein-befehl | less) Scrollen ist in der grafischen Umgebung möglich. Das ist dann aber pts und nicht tty. In welchem runlevel arbeitet dein System? Kann gut sein das da jemand mehr weiß. Dann möge er uns alle daran teilhaben lassen.

31.07.2015, 03:43

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

gelöst: X-Server kaputt nach Absturz

Hallo ulli.rosa Deine Datei heißt "/etc/X11/xorg.config "? Meine ist kürzer und nennt sich "/etc/X11/xorg.conf " ohne "ig" am Ende. Hilfe, wo ist das "ig" abgeblieben? Falls der Tipp von progi das nicht das gewünschte Ergebnis bringen sollte (hoffe mal progi nimmt es mir nicht krumm ) gibt es wie immer einen zweiten Weg. Starte Knoppix Live von der DVD/USBStick (deinem ursprüngliches Installationsmedium) Binde das Dateisystem deiner Systempartition (die von der Festplatteninstallation) beschreib...

29.07.2015, 07:30

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

consolechars, libc-bin und chromium Browser

Hallo EBCDIC Dann versuche das mal über die konsole Quellcode 1 2 dpkg -l | grep chromium sudo apt-get update && sudo apt-get install chromium Gibt es Fehlermeldungen poste sie.

23.07.2015, 08:33

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

MicroSD-Karten nur noch "read-only"/nicht beschreibbar

musste den Beitrag noch mal fix korrigieren if kommt natürlich von /dev/zero und nicht von /dev/null. Dorthin schicken wir alles womit wir nichts anfangen können.

23.07.2015, 03:46

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

MicroSD-Karten nur noch "read-only"/nicht beschreibbar

Ich schicke mal voraus, es ist tatsächlich fast immer ALLES möglich. Mich irritiert ein wenig die Ausgabe Quellcode 1 /dev/mmcblk0p1: LABEL="msdhc-8gb" UUID="25D7-93FF" TYPE="vfat" habe bei einem LiveKnoppix noch nie den Fall gesehen das ein Datenträger anders als mit Quellcode 1 /dev/sdXn ... eingebunden worden ist. Muss kein Fehler sein. Liegt vermutlich am Datenträger. Aber - bisher noch nicht gesehen. Wenn du die Daten lesen kannst schau mal bei eingehängtem Datenträger mit Quellcode 1 ls -l...

23.07.2015, 02:34

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

Informatik-Genie gesucht (dd-Befehl)

Hallo progi gramatik hat erst mal recht wenn dd auf Fehler stößt ist dd_rescue die zweite "Erste Wahl". Nach meiner Erinnerung werden dort Sektoren die Probleme machen mit Nullen (0) aufgefüllt um die Dateiintegrität zu erhalten. Auf jeden Fall solltest du bei Abbruch von dd auch einmal einen Blick in die Logdatei werfen Quellcode 1 dmesg | less Findest du dort I/O errors hat die Platte meist das Ende ihrer Existenzberechtigung erreicht. Da ist dann nichts mehr zu machen. Allerdings treten derar...

17.07.2015, 01:49

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

VLAN - IP geht verloren

Netzwerk ist ja immer ein tolles komplexes Thema und ich bin als "Laie" froh das ich mein eigenes mittlerweile verstehe. Trotzdem ein Tipp dem du nachgehen könntest. Schau mal in die Konfigurationsdateien, ob da nicht durch irgendwen, z.B. einen aktiven DHCP-Server, deine im Script zugeordneten festen IP-Adressen wieder überschrieben werden. Evtl. bringt es was sich mehrmals die vorher/nachher Einträge anzusehen. Vielleicht kommst du so dem "Fehler" auf die Spur.

17.07.2015, 01:28

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

Programme unter Knoppix Updaten

Hallo el-cayman Habe gerade Zeit gefunden noch mal reinzuschauen. Also der PC deiner Tochter ist auf jeden Fall für eine Installation geeignet, Ist eine "gute Ausstattung" und für alle gängigen Distributionen geeignet. Du solltest dich auf den Internetseiten der gängigen Distris mal umsehen. Dort stehen verschiedene ISO's zum Download zur Verfügung. Manchmal schon mit deutscher Lokalisierung, manchmal ohne. Von Vorteil ist es aber einen möglichst schlanken Desktop zu verwenden. Die grafischen Ob...

14.07.2015, 01:13

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

Programme unter Knoppix Updaten

Seite ist bekannt. Lesen klappt auch, trotz Brille. Ich gehe mal von einer mißverständlichen Formulierung meinerseits als Ursache des Disputs aus. Der zitierte Zweizeiler ist ja nun nicht sehr umfangreich. Werde aber nicht auch noch rumraten, was daran dir quer liegt - Verweis auf den Link und das, worauf dort aus gutem Grund hingewiesen wird, hin oder her. Wäre es hier von immenser Bedeutung, hätte der Hinweis darauf, wo es da hakt, etwas konkreter ausgefallen können. Dann wäre eine Klarstellun...

13.07.2015, 23:42

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

Programme unter Knoppix Updaten

@ Werner P. Schulz Zitat Das stimmt so nicht. hallo und die Bitte das ein wenig ausführen. Das es einige Dinge gab, die auch zu Fehlermeldungen führten denen ich dann nachgehen mußte, ist unbestritten. Ein Knoppix Live eingebunden als primäres DVD-Laufwerk in die VM läuft bei dir nicht? Das möchte ich gerne bestreiten. Gib mir Input. Vielleicht erspart mir das demnächst ein wenig "!!!Zeit!!!" und ich muss ein paar meiner gesammelten Ergebnisse ggf. korrigieren. Am Prinzip in einer VM zu arbeiten...

13.07.2015, 22:39

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

Programme unter Knoppix Updaten

Die Softwareauswahl von Knoppix basiert immer auf einem Mix aus den Zweigen Debian Stable , Testing und Unstable und plus evtl. noch ein paar mehr. Je nachdem was in deiner sources.list steht. Du hast z.B. zusätzlich, vmtl. weil du ein Programm (eviacam) in den voreingestellten Paketquellen nicht gefunden hast, noch ein ppa aus Ubuntu zusätzlich mit eingebunden. Muss mich korrigieren sehe gerade auf meinem Testrechner in 7.3 war es nicht drin, in 7.4.1 ist es per default schon dabei. "webcam bas...

13.07.2015, 18:03

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

Programme unter Knoppix Updaten

Nun, ich hätte der Sache gerne noch ein wenig "Feinschliff" verpasst. Aber wenn du zufrieden bist, werde ich es dabei bewenden lassen. Auch wenn es möglicherweise nicht gerne "gesehen" wird, möchte ich dir für deinen Umstieg von Windows auch mal Linux MInt 17 (mit dem Mate Desktop) für einen Test ans Herz legen. Dürfte momentan auch in vielen Linuxzeitschriften auf einer CD/DVD zu finden sein. Wenn du den Download über die ISO-Datei bevorzugst achte darauf dir gleich die "eingedeutschte" Version...

13.07.2015, 12:44

Forenbeitrag von: »onlywithknx«

Programme unter Knoppix Updaten

Nun, das sieht doch vielversprechend aus. Ein kleiner Fehler hatte sich bei mir eingeschlichen (Punkt 3.). Korrekt wäre gewesen. Quellcode 1 $ sudo ls /etc/apt/sources.list.d/ Ich wollte nur sicher sein das dieses Verzeichis leer ist. Fehlt noch die Info ob du Live oder mit einer Installation arbeitest. Ansonsten poste auch ob du mit den Infos von "8night" und seinem Link auf klargekommen bist und/oder schon etwas unternommen hast. Dann könnte sich das Problem ja schon erledigt haben. Zitat und ...

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop