20.07.2018, 14:32 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 340.

17.07.2018, 06:27

Forenbeitrag von: »pit234a«

Installations-USB-Stick erstellen -

https://software.intel.com/en-us/article…s-and-scripting das ist die efi-shell und die ist vergleichbar, mit einem eigenen, kleinen Betriebssystem. Statt Windows, Linux oder sonst was, kann dein PC auch die efi-shell booten (wenn sie vorhanden ist). Dieses Mini-System liegt nicht auf der festeplatte oder einem anderen Medium, sondern ist direkt ins "BIOS" eingebaut. Siehe auch diesen Beitrag: https://kb.stonegroup.co.uk/how-to-acces…updates_84.html Wieso du nun dort landest, kann ich mir im Mome...

12.07.2018, 20:44

Forenbeitrag von: »pit234a«

merkt sich K noppix etwa die DATEN die man einstellt - etwa im Browser Chrome

Zitat von »ubuntuli« Ich habe andere Erfahrungen. mit Erfahrungen hat das nicht viel zu tun. Ich bin es zwar leid, erkläre es aber mal wieder: Knoppix ist als LIve-System gedacht und zwar als eine Demo, was mit GNU/Linux so gemacht werden kann. Exakter, mit Debian-GNU/Linux. Grundsätzlich ist es für den Gebrauch von CD/DVD gedacht und da kann natürlich nichts zusätzlich gespeichert werden. Ist doch irgendwie logisch? Viel komfortabler ist es, Knoppix auf einen USB-Stick zu platzieren, denn dann...

12.07.2018, 20:17

Forenbeitrag von: »pit234a«

Installations-USB-Stick erstellen -

Zitat von »lino« Denkst du dass das ein 32 Bitter ist!? du hast den doch neu gekauft? Die meisten Distributionen denken darüber nach, den Support für 32Bit komplett einzustellen, weil es die faktisch nicht mehr gibt. So einige Sturköpfe, wie ich selbst, halten noch an ihren alten Rechnern fest und wollen nicht immer sofort neu kaufen. Wir sind dann froh, dass es noch Unterstützung für 32Bit gibt und ganz besonders gilt das für ein Live-System, wie Knoppix, das sowohl 32Bit als auch 64Bit kann. ...

11.07.2018, 20:02

Forenbeitrag von: »pit234a«

Installations-USB-Stick erstellen -

Zitat von »ubuntuli« meine Nummer muss nicht mit deiner stimmen.nur wenn ein Fragezeichen oder nichts erscheint ist die *.iso defekt nein, das iso ist dann defekt, wenn die Prüfsumme nicht mit der vom Hersteller veröffentlichten überein stimmt. Manche Quellen veröffentlichen ebenfalls Prüfsummen und man muss entscheiden, wie vertrauenswürdig die jeweilige Quelle ist.

11.07.2018, 19:57

Forenbeitrag von: »pit234a«

merkt sich K noppix etwa die DATEN die man einstellt - etwa im Browser Chrome

"Knoppix" merkt sich gar nichts, denn es ist ein unveränderliches Image für den Live-Gebrauch. Wenn du eine Overlay-Partition (oder entsprechende Datei) nutzt, dann wird dort dein Heimatverzeichnis angelegt und Daten darauf gespeichert. Dazu gehören auch alle deine persönlichen Einstellungen, etwa jene, deines Browsers. Deshalb kannst du das auch von einem System auf ein anderen übernehmen (wenn die Browser-Version gleich ist).

07.07.2018, 20:32

Forenbeitrag von: »pit234a«

Festplatte auf defekt prüfen

das ist nun wohl nicht mehr produktiv, aber du konntest deine Daten ja von der Platte retten und das bedeutet doch, dass sie wohl nicht ganz und gar defekt sein kann. Bessere Informationen oder gar Vorhersagen wirst du auch nicht mit irgendwelchen Tools erhalten. Je nachdem, was du gemacht hast um deine Daten zu retten, könnte das sogar ein Hinweis darauf sein, dass nicht mal das Dateisystem beschädigt ist, aber das bleibt natürlich ohne entsprechende Information durch dich reine Spekulation. Da...

07.07.2018, 11:04

Forenbeitrag von: »pit234a«

Festplatte auf defekt prüfen

du kannst auf eine Frage immer mehrere Antworten bekommen. Meine wird dich nicht erfreuen. GNU/Linux ist ein Betriebssystem und Win10 ist ein vollkommen anderes. GNU/Linux ist nicht dafür gemacht, etwas an einem Win10 zu reparieren oder zu prüfen. GNU/Linux verwendet ganz andere Dateisysteme als Win10 und das bei Microsoft benutzte NTFS ist proprietär, was bedeutet, dass nur Microsoft genau weiß, wie das arbeitet und was es macht. Dass wir in der Freien Welt überhaupt Zugriff darauf haben und es...

05.07.2018, 21:11

Forenbeitrag von: »pit234a«

Installations-USB-Stick erstellen -

ich weiß nicht, ob ich mir hier einmischen sollte, denn ich habe nicht den kompletten Beitrag Wort für Wort gelesen. Trotzdem mache ich das mal. Ich fokussiere mich auf den Teil, wie man ein Ubuntu.iso auf einen Stick bekommt, um davon zu booten und dann auch zu installieren. Dazu habe ich sehr oft Anleitungen gelesen, wie das mit einem Windows geht und weil ich gar kein Windows nutze, möchte ich darüber gar nichts sagen. Wir sind in einem Knoppix-Forum und ich setze voraus, dass man zumindest d...

05.07.2018, 17:33

Forenbeitrag von: »pit234a«

Passwort fuer KNOPPIX DATA ruecksetzen bzw entfernen kurz und knapp geht das ??

du kannst nicht einfach ein PWD entfernen und gut ist. Die Partition ist ja komplett verschlüsselt und das PWD wird benutzt, und die Verschlüsselung mit dem passenden Mechanismus aufzuheben. Die einfachste Möglichkeit, die mir einfällt: -Booten und mit PWD entschlüsseln. -kompletten Inhalt der Partition auf ein geeignetes Dateisystem sichern (muss die Dateirechte mit sichern, also kein FAT oder ähnliches). -Den Eintrag in KNOPPIX/Knoppix-data.inf anpassen -Partition für KNOPPIX-DATA löschen -Par...

01.07.2018, 19:21

Forenbeitrag von: »pit234a«

kwallet - auf KDE - wie kann ich das Passwort zurücksetzen?

ich kenne dieses kwallet zwar nicht, aber ich sage mal: wenn das einfach abgeschaltet oder zurück gesetzt werden könnte, was hätte es denn dann für eine Schutzfunktion? Das könnte dann doch jeder machen und sich so unbefugten Zugriff verschaffen. Einen Dienst gar nicht erst starten, das müsste sich finden. Deinstalliere es doch einfach? Oder finde heraus, wer es denn startet und ändere das.

01.07.2018, 19:18

Forenbeitrag von: »pit234a«

wird ein externes USB DVD-LW eigentlich immer erkannt?

das ist viel komplizierter, als du dir vielleicht vorstellen magst. In meiner Praxis wurden bisher die externen optischen LW an USB immer richtig erkannt. Garantie gibt es dafür aber nicht.

01.07.2018, 19:15

Forenbeitrag von: »pit234a«

FileZilla installieren - spricht hier etwas dagegen

auf mehreren Systemen habe ich FZ installiert und nutze es gelegentlich. Dabei habe ich noch nichts von Werbung gesehen. Deshalb: wenn das bei Suse so ist und dir das missfällt, dann nimm halt was anderes.

27.06.2018, 14:42

Forenbeitrag von: »pit234a«

Knoppix 8.2 startet nicht von DVD

ich denke, dass dies meine Annahme bestätigt. Knoppix-TestDVD wird nur Summen für KNOPPIX und KNOPPIX1 prüfen und nicht die komplette DVD. Dass die Größen unterschiedlich sind (auf dem gleichen Dateisystem) ist ein deutliches Zeichen dafür, dass etwas nicht richtig funktionierte und die Prüfsummen müssen gleich sein zu den Angaben, sonst stimmen die Downloads eben nicht und das kommt, wie schon gesagt, gar nicht so selten vor. Nun kann jemand auch ein manipuliertes Image hosten und dazu eigene P...

25.06.2018, 19:04

Forenbeitrag von: »pit234a«

kurzer Nachsatz, sha1sums

Ich sehe gerade auf einer Knoppix-DVD, dass ebenfalls unter /KNOPPIX/KNOPPIX eine Datei sha1sums existiert. Diese zeigt die Prüfsummen für KNOPPIX/KNOPPIX und /KNOPPIX/KNOPPIX1. Man kann die also manuell mal prüfen. Dann hat man zumindest die Gewähr, dass diese beiden Hauptbestandteile der DVD in Ordnung sind und ich vermute mal, dass der Knoppix-DVD-check genau das macht. Er muss ja irgendwelche Prüfsummen kennen und dann vergleichen und es ist naheliegend, dass er genau so prüft. Das würde dan...

25.06.2018, 18:47

Forenbeitrag von: »pit234a«

Knoppix 8.2 startet nicht von DVD

vergiss die Angabe mit dem Speicher und den 32Bit. Die haben nichts mit diesem Problem zu tun. Mit 8.2 habe ich überhaupt gar keine Erfahrung gemacht. Es ist so, dass /mnt-system das eigentliche Knoppix enthält. Das ist reichlich kompliziert zu erklären und ich habe da vielleicht auch nicht mehr genau im Kopf, wie das in etwa geht. Knoppix besteht aus mehreren Grundbestandteilen. Neben der Start-Magie sind das im wesentlich zwei Images Namens KNOPPIX und KNOPPIX1 und bei Flash-Installation kann ...

22.06.2018, 22:27

Forenbeitrag von: »pit234a«

KNOPPIX 8.1 speichert Dateien mit 0-Byte auf USB-Stick ab

@KeyGKey ich bin dagegen, dass dieser Thread nun aufgebläht wird. Dabei habe ich natürlich nichts zu sagen und bin hier nur Gast. Aber es ist für mich nicht ersichtlich, weshalb jede Fehlfunktion irgendeines Programms nun in diesem Thread abgehandelt wird und weshalb das dann auch noch auf Knoppix bezogen wird. Fehlfunktionen zu LibreOffice gehören zunächst verifiziert: Sind sie in allen möglichen Systemen zu erkennen (Windows, GNU/Linux, Solaris..?) Oder nur in einer bestimmtem Umgebung? Mit al...

19.06.2018, 09:31

Forenbeitrag von: »pit234a«

KNOPPIX 8.1 speichert Dateien mit 0-Byte auf USB-Stick ab

auf einem Ubuntu mit Linux 4.13.0-45-generic und mit FAT und NTFS habe ich das nun nicht nachvollziehen können. pcmanfm lief unter opnbox und ich nutzte die "eject"-Funktion des Browsers mehrmals und kopierte Dateien per drag_n_drop aus einem pcmanfm-Fenster ins nächste und sie landeten immer vollständig im Ziel. Pro Stick absolvierte ich etwa ein halbes Dutzend Versuche. Quellcode 1 2 3 4 pit@ubuntu-air:~$ uname -a Linux ubuntu-air 4.13.0-45-generic #50~16.04.1-Ubuntu SMP Wed May 30 11:18:27 UT...

13.06.2018, 18:05

Forenbeitrag von: »pit234a«

auf einem Notebook - via USB-Fesplatte Linux installieren

secure boot braucht man meiner Meinung nach aber auch nicht wirklich. Heute ist alle Welt extrem paranoid und fürchtet sich davor, dass jemand mal ein fremdes System auf dem eigenen Laptop booten könnte. Dann werden die Festplatten verschlüsselt und das BIOS mit Passwort geschützt und außerdem durch einen Hash-Key sicher gestellt, dass nur eingetragene Systeme gebootet werden können. Und wenn diese Systeme dann gebootet sind, dann surft man damit unvorsichtig im Netz und erlaubt allen alles, läd...

13.06.2018, 17:54

Forenbeitrag von: »pit234a«

Knoppix 8.3 Cebit Edition und Teamviewer 13

Zitat von »robologo« Knoppix komplett per sudo apt update und sudo apt upgrade zu aktualisieren, gab es jede Menge Abhängigkeitsprobleme, so dass ich dies lieber unterlassen habe. dafür ist Knoppix auch nicht gemacht. Mittels einer Overlay-Partition kann man zwar Änderungen vornehmen, doch die werden immer nur "addiert". Also, wenn man SW entfernt, ändert sich das Live-image nicht, sondern es wird quasi in der Overlay vermerkt, dass da nun etwas gelöscht ist. Ganz identisch verläuft das mit Upd...

13.06.2018, 07:56

Forenbeitrag von: »pit234a«

version 8.3 "neufunktionen" - DVD flash overlaykopie - remasteroption USB stick personalisierung

Zitat von »tunix ;-)« overlay knoppix data von stick alt nach stick neu zu kopieren , was mir aber bisher nicht gelungen ist. grundsätzlich: Overlay von Stick eins mounten, Overlay von Stick zwei mounten, rsync von eins nach zwei, fertig. Es gibt dabei noch mehr zu bedenken, vor allem, dass eine Overlay aus einem älteren Knoppix womöglich nicht auf einem neueren funktionieren wird. Nimm nur die Unterschiede in den Versionen der zusätzlich installierten SW.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop