19.08.2018, 23:39 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

09.08.2017, 11:59

Forenbeitrag von: »Donald«

Problem bei nfs-mount über PXE

Zitat von »klaus2008« Knoppix 7.7.1 bietet die Möglichkeit, im Menü "Knoppix" einen Terminalserver zu starten. Man könnte das Skript ausführen und die Konfigurationen vergleichen. Meine Config basiert darauf, nur die Pfade sind anders: Zitat nfsdir=192.168.72.13:/mnt-system

09.08.2017, 11:07

Forenbeitrag von: »Donald«

Problem bei nfs-mount über PXE

Zitat von »klaus2008« Wurde die Konfiguration so eingestellt, dass der Kernel die minirt.gz mitbekommt? ja, bzw miniroot.gz

09.08.2017, 09:27

Forenbeitrag von: »Donald«

Problem bei nfs-mount über PXE

Ich habe nun die Mount-Pfade angepasst, weil sich bei der Umstellung auf NFS4 die Pfade etwas geändert haben. Das scheint jetzt zu passen. Er hängt aber jetzt an einer andere Stelle. Der Pfad für das KNOPPIX-Image ist aber korrekt.

08.08.2017, 10:15

Forenbeitrag von: »Donald«

Problem bei nfs-mount über PXE

Hi! Ich hatte mir mal eine Bootmöglichkeit über PXE mit Knoppix 7.2 eingerichtet. Jetzt musste ich einen alten PC davon booten, weil kein OS installiert war. Knoppix bootete bis zum nfs-mount und hing dann fest. Ich habe dann die Daten auf dem TFTP-Server auf Knoppix 7.7 gebracht, aber es kommt immer noch dieser Fehler: Ich vermute, es liegt am NFS-Server. Diese Konfiguration hatte ich mal auf nfs4 gebracht, vorher war es nfs3. Kann es sein, das Knoppix nicht mit nfs4 klarkommt?

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop