18.09.2018, 20:28 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 723.

21.02.2011, 21:53

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

[geschlossen] Java "user.home" unterschiedlich bei identischem User

Wie hiess es doch gerade bei Jauch? Mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa. Ja, es gibt ein whoami. Das Problem lag in der .desktop. Dort steht Quellcode 1 Exec=xterm -e sudo bash /usr/share/lwjgl/start_Juke2010

21.02.2011, 00:14

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

[geschlossen] Java "user.home" unterschiedlich bei identischem User

Wenn ich von einem Java-Programm aus System.getProperty("user.home"); aufrufe, ist das Ergebnis = "/home/knoppix", sofern ich es aus einer Bash heraus starte. Starte ich es aber mit exakt der selben Bash-Datei über eine .desktop-Datei, dann ist das Ergebnis = "/root". Das Java-Programm enthält nur eine Zeile: Quellcode 1 System.out.println(System.getProperty("user.home")); Woran kann das liegen? Der Benutzer ist immer der Standard-Knoppix-User, nicht root. //Edit: System.out.println(System.getPr...

22.01.2011, 18:37

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

Unfähig die "alten" Laufwerke zu finden

mache doch mal Quellcode 1 2 3 4 mkdir /media/sda2/ mount /dev/sda2 /media/sda2 cd /media/sda2 ls -la

22.01.2011, 18:03

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

Meine Posten verschwinden

Eine Frage war da jetzt aber nicht, oder? Du wirst deine Posts nicht abgeschickt haben. Du könntest dir mal die Remasterscript-Beiträge hier durchlesen. Den z.B.: Knoppix-Remaster-Skript Wen meinst du mit Webmaster?

22.01.2011, 17:47

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

Alphatester für Client-/Server-Musikbox gesucht.

Hi Maxi, bist du sicher, dass du die aktuellste Version übernommen hast? Denn wenn die Zeile Quellcode 1 2 CatchServerIP.catchIP Anfrage von /192.168.178.8 vom Port 51632 mit der Länge 9: 127.0.0.1 kommt, dann müsste auch eine Zeile Quellcode 1 CatchServerIP.catchIP end socket.receive gekommen sein.

22.01.2011, 00:06

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

Alphatester für Client-/Server-Musikbox gesucht.

Es hat etwas gedauert. Ich habe in der Zwischenzeit die Routine zur Zeitsynchronisation vollständig überarbeitet. Obwohl sie bei XP so schön funktionierte, hat das mit Knoppix zusammen überhaupt nicht geklappt. Die Abweichung der Uhren zwischen Knoppix und XP betrugen von Lied zu Lied 0,1 Sek. oder mehr (bei längeren Songs). Und wenn der Router unter Last ist, wird die Zeit seltener übermittelt. Einfach, weil die Laufzeit der Pakete rauf geht. Das kann zu deutlich hörbaren Abweichungen führen. @...

20.01.2011, 10:04

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

RE: Java und die Netzwerkadapter

Zitat von »klaus2008« Stellt sich die Frage: Wie findet man aus der Vielzahl der Netzwerkadapter den richtigen heraus? Ich möchte das mal umformulieren: Stellt sich die Frage: Findet man bei der Vielzahl der verschiedenen Betriebssysteme, unter denen Java laufen kann, so jemals sicher die richtige IP heraus? Ich hab's: Ich sende einfach eine Nachricht per Broadcast ins lokale Netz und hoffe, dass irgendwo ein Programm ist, das mir meine IP zurücksendet.

19.01.2011, 11:21

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

[closed] DatagramPacket socket.send von XP -> Knoppix geht nicht durch.

Danke für deine Mühe. Dass 127.0.0.1 mein eigener Rechner ist, war mir schon klar. Bleibt die Frage, wie ich bei Knoppix meine echte eigene lokale IP herausfinden kann. Über die mich jemand anderer ansprechen kann. Bei XP bekomme ich die ja schliesslich auch, wenn ich in Java einen "InetAddress.getLocalHost();" absetze. Den Blog wollte ich dir übrigens gerade schicken. Ich hatte erst nicht gesehen, dass da noch ein Link ist. http://www.blogwave.de/bitchchecker-der-…r-der-welt.html Deiner ist all...

17.01.2011, 23:43

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

[closed] DatagramPacket socket.send von XP -> Knoppix geht nicht durch.

Sorry, dass du jetzt sauer bist. Vielleicht kann ich das noch steigern. Ich habe den Fehler gefunden. Knoppix (und vllt jedes Linux) liefert als eigene IP 127.0.0.1 zurück. Das ist mglw. ebenfalls albern. Leider habe ich an einer Stelle die eigene IP des Knoppix-Servers auf dem Client verwendet, was dazu geführt hat, dass ich mir die Pakete selber geschickt habe. Das hat unter XP nichts gemacht, weil das die richtige 192.168.178.nnn als eigene IP verwendet. Das habe ich jetzt geändert und kann d...

17.01.2011, 12:26

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

[closed] DatagramPacket socket.send von XP -> Knoppix geht nicht durch.

Portscan Knoppix->XP Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 root@Microknoppix:/home/knoppix# nmap -A -T4 192.168.nnn.nnn Starting Nmap 5.00 ( http://nmap.org ) at 2011-01-17 11:56 CET Interesting ports on xxxxxxxx (192.168.nnn.nnn): Not shown: 997 filtered ports PORT STATE SERVICE VERSION 139/tcp open netbios-ssn 445/tcp open microsoft-ds Microsoft Windows XP microsoft-ds 2869/tcp open http Microsoft HTTPAPI httpd 1.0 (SSDP/UPnP) |_ html-title: Site ...

17.01.2011, 01:13

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

Knoppix-Remaster-Skript

Ich habe jetzt ein neues Remaster erstellen wollen. Dabei hatte ich aus Versehen zuerst wieder mal die Guest Additions erwischt. Also Abbruch. Danach waren bereits Dateien im Remasterordner. Daran ist der nächste Versuch zunächst gescheitert. Ich musste sie erst von Hand löschen. Ich hatte die .deb am 15. um 14:48 runter geladen. Sollte also aktuell sein. Maxi, könntest du bitte auch einen Link auf den aktuellsten Download in den ersten Beitrag reintun. Dann findet man den leichter.

16.01.2011, 22:22

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

Alphatester für Client-/Server-Musikbox gesucht.

Wegen des Netzwerkthemas komme ich hier momentan nicht weiter. Daher habe ich an dem Programm weiter gearbeitet, das die sortierte Musiktitel-Liste erstellt. Die Sortierung hat eine Besonderheit. Die Titel, die mit "The " beginnen, werden bei der Sortierung mit dem Rest des Namens hinter dem "The " einsortiert. Da das Programm von allgemeinem Interesse sein könnte, möchte ich es hier zum Ausprobieren zur allgemeinen Verfügung stellen. Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ...

16.01.2011, 22:12

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

[closed] DatagramPacket socket.send von XP -> Knoppix geht nicht durch.

Ich habe jetzt mal parallel diese Frage in ein Netzwerk-Forum gestellt: http://www.easy-network.de/forum/datagra…-t607.html#2260

15.01.2011, 23:57

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

[closed] DatagramPacket socket.send von XP -> Knoppix geht nicht durch.

Danke erst einmal. Zitat von »klaus2008« Leider nur eine Bestätigung des beschriebenen Verhaltens. Nicht wirklich. Bei mir war der TS auf Knoppix und die UA auf XP, beides auf derselben Maschine. Aber schlau werde ich nicht daraus. Schade, dass du die VM nicht auf XP hattest. Zitat von »klaus2008« Vermutung: Die Einstellungen für die Firewall auf dem TimeServer-System müssen angepasst werden. Das sehe ich auch so. Nur bei mir war das Knoppix in der VM. Zitat von »klaus2008« Problem: Auf PC1 ist ...

15.01.2011, 22:23

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

[gelöst]Veränderte/Hinzugefügte Dateien finden

bisher verändere ich nur Dateien in den Verzeichnissen /etc, /home/knoppix, /root und /usr/share

15.01.2011, 20:54

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

[gelöst]Veränderte/Hinzugefügte Dateien finden

Für mich persönlich wäre wichtig, dass nur die Änderungen einfliessen, die ich auch haben will. Nicht gleich alles, was sich so zwischendurch ändert. Dann ist nämlich auch kein Rückgriff auf einen alten Stand möglich. Denn die fehlerhalten Änderungen wären ja dann auch mit drinnen.

15.01.2011, 19:16

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

[gelöst]Veränderte/Hinzugefügte Dateien finden

Zitat von »maxi_king_333« Es ist ein Feature was sich Cottonwood gewünscht hat. Es geht einfach nur darum, dass alles was Du änderst in einem Verzeichnis gespeichert wird. So kannst Du bei einem Fehler einen früheren Zeitpunkt wiederherstellen. Also eine Art Versionskontrollsystem (laut Chromium sollte dieses Wort Agressionskontrolle heißen ).... Vielleicht wird das verständlich, wenn ich meinen Umgang mit Knoppix etwas näher erläutere. Ich habe keinen PC, der nur mit Knoppix läuft. Alle PC's l...

15.01.2011, 18:45

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

[closed] DatagramPacket socket.send von XP -> Knoppix geht nicht durch.

Zitat von »klaus2008« 1. Kann man das Testprogramm irgendwo herunterladen oder den Quelltext bekommen? Ja, hier: Download Uhr-Anwendung Zitat von »klaus2008« 2. Befinden sich Knoppix und das XP-System auf demselben PC, also eines in einer virtuellen Maschine, oder läuft Knoppix auf einem anderen Rechner als das XP-System? Knoppix läuft in der Sun VirtualBox auf demselben PC. Zitat von »klaus2008« 3. Gehören die Rechner zum selben Netzwerksegment, oder befinden sie sich irgendwo im Intranet? Ja....

15.01.2011, 17:53

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

[closed] DatagramPacket socket.send von XP -> Knoppix geht nicht durch.

Ich habe ein Java-Programm, das zwischen zwei XP-Rechnern problemlos in beide Richtungen senden kann. Unter Knoppix funktioniert das aber leider nicht. Aus Knoppix ist kein Firewall gestartet. Ich habe ihn mit firestarter gestoppt. Leider kann Knoppix aber auch bei gestopptem Firewall keine Pakete von XP empfangen. Woran kann das liegen? In umgekehrter Richtung ist alles okay. Egal, ob ich ihn gestoppt oder gestartet habe, kann Knoppix an XP senden. Ich habe da ein kleines Testprogramm, das mir ...

15.01.2011, 17:21

Forenbeitrag von: »Cottonwood«

Alphatester für Client-/Server-Musikbox gesucht.

Laut firestarter habe ich keinen Firewall gestartet und wenn ich ihn starte, dann ist nichts im lokalen Netz geblockt. Daran kann es also nicht liegen. Ich mache dazu einen neuen Thread auf, weil das hier zu weit geht. Hier also bitte nicht mehr zum Thema "Knoppix nicht per send erreichbar" reinposten.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop