15.10.2018, 11:42 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 23.

11.11.2009, 20:56

Forenbeitrag von: »mrsgower«

Grundlegendes über DVD und kde-installation

vielen Dank für die superschnellen Antworten! wir werden das mal probieren!

11.11.2009, 19:07

Forenbeitrag von: »mrsgower«

Grundlegendes über DVD und kde-installation

Hallo, guten Abend, wir haben einige probleme mit der aktuellen Knoppix 6.01 (Ist das die aktuelle Version?) 1. Wir haben versucht,Kde über knoppix desktop=kde zu starten, aber er tat es offensichtlich nicht, sondern fuhr trotzdem lxde hoch. Kann es sein, dass es sich nur um eine CD handelt und dass kde dort nicht drauf ist? 2. wir finden keine DVD zum Download von 6.0 oder 6.01. Wo finden wir das? 3. Bei dem Versuch, kde im installierten System von Konsole nachzuinstallieren, kommt eine Fehlerm...

03.11.2007, 17:26

Forenbeitrag von: »mrsgower«

st?rrische doc-datei ist schreibgesch?tzt

nein, das ging gar nicht, war total gesperrt. aber ich hab?s nach einigem weiteren googlen hingekriegt: in OOo als .rtf speichern, danach konnte es ver?ndert werden und auch als .odt gespeichert und bearbeitet werden. Danke!

03.11.2007, 17:00

Forenbeitrag von: »mrsgower«

st?rrische doc-datei ist schreibgesch?tzt

hallo, ich habe eine ?ltere docdatei erhalten, aus der ich gerne etwas hinauskopieren m?chte. Das geht aber nicht, die Datei scheint schreibgesch?tzt zu sein, obwohl ich sicherheitshalber mit chmod alle Rechte gesetzt habe: [code:1] sudo chmod a+wx sturedatei ls -l sturedatei -rwxrwxrwx 1 user user ... sturedatei[/code:1] Wer hat da einen Rat? Danke?

01.08.2007, 18:12

Forenbeitrag von: »mrsgower«

Usbstick wird nicht mehr erkannt nach Bootsektorsicherung

Zitat von »"RalfonLinux"« hast du dir mal ?berlegt, was dein dd-Befehl macht ? Na ja, zumindest habe ich mir schon gedacht, dass es da dran liegt. Er jammert jetzt, wenn ich ihn mounten will, dass kein Filesystem erkannt wird. Also mu? ich wohl neu formatieren.

29.07.2007, 21:24

Forenbeitrag von: »mrsgower«

Usbstick wird nicht mehr erkannt nach Bootsektorsicherung

hallo, ich hab leider mal eine ganz bl?de Frage: Mein USBStick wird nicht mehr erkannt und eingebunden. Das hei?t, er wird nicht mehr automatisch gemountet und der Konqueror zeigt ihn nicht an. [code:1] Mit tail -f /var/log/messages [/code:1] sehe ich, dass er da ist: [code:1] attached scsi generic usb-storage: device scan complete [/code:1] Wenn ich ihn von hand mounten will, klagt er, dass er dass er das Filesystem nicht wisse. [code:1]mount /dev/sda1 /media/USB mount: you must specify the fil...

15.03.2007, 22:38

Forenbeitrag von: »mrsgower«

Fehler in den Dateisystemen? - Win- Problem?

Das habe ich jetzt gemacht. Die ext3- Dateisysteme mit Linux scheinen in Ordnung zu sein. Zumindest meldet der fsck zur?ck: clean Ein Fehler scheint im Windowssystem auf hda1 zu liegen? Wenn ich mit Knoppix fsck /dev/hda1 aufrufe (nat?rlich als Root), kommt erst die Frage, ob er ein backup machen oder zur?ckspielen soll. egal, was ich antworte, danach l?uft der Test durch, er sagt etwas ?ber einige Dateien und meldet dann: Free cluster summary wrong: 454731 vs really 454756 Dann bietet er an, es...

12.03.2007, 21:34

Forenbeitrag von: »mrsgower«

Fehler in den Dateisystemen? - Win- Problem?

Kann ich mit Knoppix einen Test der Dateisysteme ext3 machen? Mein Ubuntu meldet gerade, das irgendetwas dabei nicht okay w?re und bricht den Bootvorgang ab. Danke vielmals

27.02.2007, 22:10

Forenbeitrag von: »mrsgower«

ogg files in mp3 umwandeln, Problem

Toll! Danke f?r den Tip, habe es getestet und es ging, also wird es eingesetzt. Und ich werde weiterlernen!

27.02.2007, 13:03

Forenbeitrag von: »mrsgower«

ogg files in mp3 umwandeln, Problem

Zitat von »"linuxfummler"« ?ndere das Trennungszeichen (IFS) auf Enter, nach getaner Arbeit setz es wieder zur?ck: Wow, ein erster Test war erfolgreich! Danke linuxfummler! Auch wenn ich noch nicht verstehe, was ich da tue, da gibt es wieder Spielraum zum Weiterlernen. Hast du auch noch einen Tip, was diese Leerzeichen und Umlaute betriift, dass ich sie auch noch in eimem Aufwasch loswerde und statt dessen zu so was komme: statt 5017 - Eulen ber Eulen 7.mp3 5017_Eulen_ueber_Eulen_7.mp3 Danke no...

24.02.2007, 21:41

Forenbeitrag von: »mrsgower«

ogg files in mp3 umwandeln, Problem

Hallo, sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber ich war krank. Jetzt ch habe ich auch diese Version ausprobiert, aber bekomme erneut eine Fehlermeldung: basename: zus?tzlicher Operand ?012? ?basename --help? gibt weitere Informationen. lame: excess arg 012 LAME 32bits version 3.97 (http://www.mp3dev.org/) usage: lame [options] <infile> [outfile] <infile> and/or <outfile> can be "-", which means stdin/stdout. Try: "lame --help" Die Dateinamen sehen z.B. so aus: 02 - 002 - Doris umn...

18.02.2007, 22:25

Forenbeitrag von: »mrsgower«

Gel?st: Frage zu tar - Verzeichnis aus Archiv l?schen

Vielen Dank, die Hilfe von diversen Seiten war mal wieder toll! Habs mit split hingekriegt! (Kannte ich noch gar nicht).

11.02.2007, 16:04

Forenbeitrag von: »mrsgower«

ogg files in mp3 umwandeln, Problem

Liebe Knoppixfans, ich habe ein Problem auf der Konsole: Ich m?chte meine oggfiles zu mp3 machen. Mit oggdec *.ogg habe ich den gesamten Ordner in .wavdateien umgewandelt. Allerdings haben sie alle (bis auf eine) dabei angezeigt, dass sie zu 99,5% decodiert h?tten. Dabei blieben sie dann stehen. Der Befehl for i in *.wav; do lame $i `basename $i .wav`.mp3; done wandelte daher nur diese einzige in mp3 um. Danach kriege ich die Lame-hilfe anzeigt. Wer kann mir sagen, was ich besser machen soll? Vi...

28.01.2007, 21:09

Forenbeitrag von: »mrsgower«

Gel?st: Frage zu tar - Verzeichnis aus Archiv l?schen

Hallo, liebe Leute, ich habe eine Frage zum tararchiv. Ich habe ein solches aus meinem Homeverzeichnis erstellt tar -cvjf sicherung.tar.bz2 und jetzt ist es zu gro? (5 GB) f?r eine DVD. Ich wei?, man kann mit -- delete ein Verzeichnis aus dem Archiv l?schen, aber ich wei? nicht, wie die Syntax lautet und habe das auch leider nicht gefunden. K?nnt ihr mir hier helfen? Und kann ich denn vielleicht auch gleich beim archivieren angeben, dass nur Files von 4,4 G Gr??e erstellt werden sollen? (Will mi...

01.08.2006, 22:02

Forenbeitrag von: »mrsgower«

Ganz neu hier: Verschieben von Dateien aus WIN XP ?

He Leute, ich habe den Eindruck, keiner checkt, dass der Typ nicht den geringsten Plan hat. Die Ratschl?ge sind nicht sehr hilfreich, wies aussieht. Verzeifelter: Komm erstmal runter von der Panik. Nein, Knoppix ist nicht nur gut, um ins Internet zu kommen. Mit Linux kannst du (fast) alles machen! Ganz in Ruhe bitte nochmal das Problem und deine Versuche schildern. Und bitte Geduld!

26.07.2006, 19:53

Forenbeitrag von: »mrsgower«

Shellbefehl zur Temperatur anzeige

Vielen Dank! das war genau das, was ich brauchte. Habe hddtemp runtergeladen mit apt, ging problemlos. Allerdings meldet mein notebook mir 48?C. Ihm ist wohl recht warm bei den Temperaturen. Reicht denn die Temperatur der FEstplatte, um zu wissen, ob es ihm noch gutgeht bei der W?rme? Oder mu? ich noch etwas checken? Temperatur der cpu? Merci

25.07.2006, 17:16

Forenbeitrag von: »mrsgower«

Shellbefehl zur Temperatur anzeige

Hallo, gibt es ein Kommando auf der Shell, mit dem ich die Temperatur des Rechners feststellen kann bzw kennt ihr eine Software, die das anzeigt? Danke.

30.06.2006, 09:54

Forenbeitrag von: »mrsgower«

Partitionen vergr??ern - ist das m?glich?

Zitat von »"schock"« Andererseits ist es ja kein Aufwand den MBR der Platte und die Bootsektoren aller Partitionen zu sichern. Allles klar, war wirklich einfach jetzt. Danke!

26.06.2006, 17:21

Forenbeitrag von: »mrsgower«

Partitionen vergr??ern - ist das m?glich?

Zitat von »"schock"« Sichern kannst du z.B. mit dem Befehl dd: dd if=/dev/hda6 of=/tmp/bootsektor_hda6_backup bs=512 count=1 Sorry, dass ich noch mal nachfrage, weil ich an der Sache schon seit einer Weile gr?bele (Hoffentlich sage ich jetzt nichts falsches): Der Grub ist im MBR und der liegt im ersten Sektor von hda1 (stimmt das?) Also mu? ich analog zu dem oben von Ihnen beschriebenen vorgehen? dd if=/dev/hda1 of=/tmp/bootsektor_hda1_backup bs=512 count=1 Wie ist es, wenn ich beim Installiere...

24.06.2006, 22:16

Forenbeitrag von: »mrsgower«

Partitionen vergr??ern - ist das m?glich?

Vielen Dank f?r die sehr hilfreiche Antwort!! Zitat von »"schock"« Wenn du hda6, 7 und 8 zu zwei Partitionen zusammenfasst (zu hda6 und 7), dann wird hda9 zu hda8, hda10 zu hda9 usw. das hatte ich nicht bedacht. Das bedeutet, ich mu? den Grub und die /etc/fstab ?ndern. Zitat von »"schock"« Wenn du in den Bootrecords von hda6, 7 oder 8 einen Bootloader wie LILO oder GRUB installiert hast, den du noch brauchst, musst du den vorher sichern.l das habe ich gemacht bzw versucht, indem ich die menu.lst...

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop