21.11.2018, 11:51 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 380.

11.10.2018, 17:14

Forenbeitrag von: »pit234a«

Passwort fuer KNOPPIX DATA ruecksetzen bzw entfernen kurz und knapp geht das ??

Daten zu verschlüsseln ist sinnvoll. Dazu ein ganzes Dateisystem zu verschlüsseln, das ja hauptsächlich keine persönlichen Daten trägt, macht meiner Meinung nach eher keinen Sinn. Allermeist sperrt man sich dadurch früher oder später von seinen Daten aus. Wenn ich eine Datei habe (etwa jene, die alle meine Passworte enthält), dann verschlüssele ich die einfach mit GPG und lege sie auf einen beliebigen Datenträger. Die Datei selbst ist dann sicher und kann auch in anderen Systemen entschlüsselt w...

06.10.2018, 19:59

Forenbeitrag von: »pit234a«

"Partition Table" Defekt

https://de.wikipedia.org/wiki/Master_Boot_Record mehr möchte ich derzeit dazu eigentlich nicht sagen. Lies dir das mal durch und verstehe, was eine Partitionstabelle ist. Danach vielleicht https://de.wikipedia.org/wiki/GUID_Partition_Table weil es inzwischen auch andere Möglichkeiten gibt und ich meine gelesen zu haben, dass diese mit Win7 auch bei Microsoft ermöglicht wurden. Alle möglichen Programme zur Datenrettung an der Stelle erfordern ein gewisses Expertenwissen und sollten nicht so einfa...

03.10.2018, 21:06

Forenbeitrag von: »pit234a«

Dauerhaftes Verkürzen des Startvorgangs durch Einstellungen am zuständigen Boot-Skript

Zitat von »trasim« Kein Mensch zwingt mich, mit Knoppix zu arbeiten. Aber wenn sich schon mal jemand die Mühe macht, so ein System auf die Beine zu stellen, würde ich auch gern die Zielgruppe kennenlernen, die damit angesprochen werden soll. Als Produktiv-System würde ich es nach meinem jetzigen Erkenntnisstand jedenfalls keinem empfehlen! wenn ich darauf eingehe, erledigen sich vielleicht einige deiner Fragen. Knoppix ist vor allem ein Demo-System. Es ist dafür gedacht, als Live-System einem I...

20.09.2018, 11:20

Forenbeitrag von: »pit234a«

du -hs ./*

Zitat von »FM_81« Beim ersten Mal muss es real vom Datenträger gelesen werden, bei allen weiteren Versuchen steht's wahrscheinlich schon im RAM. es kann sich aber auf dem Datenträger\im Verzeichnis etwas verändert haben. Demzufolge muss ja die Belegung wieder neu ausgelesen werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Auslese-Ergebnisse irgendwo gespeichert und dann nur noch verglichen werden. Wenn mich die Frage interessieren würde, dann täte ich einige weitere Tests, etwa sehen, was passiert, ...

19.09.2018, 11:57

Forenbeitrag von: »pit234a«

Knoppix - Online Repositories, etc... (SIEHE Canonicals Ubuntu)

was willst du denn, wenn du glaubst, dass etwas verteidigt werden muss: angreifen? Was glaubst du denn, aus meinem Text für Neigungen und Liebhabereien in Richtung GNU/Linux oder Klaus Knopper heraus lesen zu können? Du machst einfach einen Fehler mit deinen Hinweisen im ersten Thread und ich habe versucht, das aus meinem Blickwinkel zu erklären. Das musst du nicht annehmen und brauchst es nicht mal zu akzeptieren. Du könntest aber versuchen, es zu verstehen und mal darüber nachdenken. Vielleich...

16.09.2018, 19:09

Forenbeitrag von: »pit234a«

Knoppix - Online Repositories, etc... (SIEHE Canonicals Ubuntu)

die GPL sollte man versuchen zu lesen und zwar in ihren unterschiedlichen Versionen. Es ist nämlich nicht so sehr ein technischer Unterschied, sondern hauptsächlich eine Frage unterschiedlicher Ideen zur Freiheit von SW, die unterschiedliche Systeme ausmachen. Das Problem, das du da ansprichst, ist bei Knoppix falsch adressiert. Knoppix ist keine Distribution und bietet gar keine Pakete an. (Ich weiß, dass das gelegentlich anders dargestellt wird und wie immer hapert es an der präzisen Definitio...

08.09.2018, 17:39

Forenbeitrag von: »pit234a«

Frage zum Bootvorgang

mit knoppix64 legst du dich auf einen 64Bit-Kernel fest. Knoppix erkennt normalerweise die Architektur und wählt dann, ob es 32 oder 64 Bit Kernel booten soll. Es wird hier übrigens nur der Kernel geändert. Das System selbst ist immer 32Bit. Quellcode 1 knoppix desktop=kde sollte also auch funktionieren. Cheatcodes sind auch kombinierbar. Nur bei lang=xyz scheint irgendwie der Wurm drin zu sein. Möglicherweise auch bei anderen Cheatcodes, ich habe die nicht überprüft.

07.09.2018, 20:15

Forenbeitrag von: »pit234a«

Frage zum Bootvorgang

ich glaube nicht, dass du etwas falsch machst. Die cheatcodes, die ich je benutzte, funktionierten genau so. lang habe ich nie benutzt und als ich das eben mal probierte, erhielt ich die gleiche Fehlermeldung (allerdings bei einer anderen Sprache). Deshalb glaube ich, dass hier eher etwas nicht funktioniert, als dass du da etwas falsch machst.

06.09.2018, 20:08

Forenbeitrag von: »pit234a«

doch noch Beispiele aus Knoppix

Einen Knoppix Stick, der letztens nicht mehr zu funktionieren schien, wollte ich nun reparieren und erstaunlicherweise funktionierte er nun doch wieder, so daß ich Beispiele liefern kann: Nur Knoppix gebootet, das bei mir vom Stick läuft und auf einem NTFS liegt und zusätzliche eine Overlay-Partition in ext2fs hat: Quellcode 1 2 3 4 knoppix@Microknoppix:~$ mount | grep sd /dev/sdb1 on /mnt-system type fuseblk (rw,relatime,user_id=0,group_id=0,allow_other,blksize=4096) /dev/sdb2 on /KNOPPIX-DATA ...

06.09.2018, 19:22

Forenbeitrag von: »pit234a«

Kann keine Dateien auf einen USB-Stick schreiben bzw. Kopieren

Du startest also ein Knoppix von CD/DVD [-> /dev/sr0]. Dabei werden deine internen Platten/Partitionen erkannt und eingebunden? [-> /dev/sda1, /dev/sda2...] Nun steckst du einen USB-Stick und der wird ebenfalls erkannt und eingebunden? [-> /dev/sdb1] Linux zählt die Platten und Partitionen hoch. sda ist die erste erkannte Platte (für gewöhnlich die erste eingebaute, also am niedrigsten SATA-Port hängende Platte), dann sda1 für die erste Partition auf dieser Platte und so weiter. Wenn keine ander...

03.09.2018, 18:49

Forenbeitrag von: »pit234a«

WLAN-Kennung dauerhaft speichern

Zitat von »Flogger« Das hat nichts mit Ubuntu zu tun. Wenn der Entwickler des Programmes gleich während der Installation eine Systemd-Unit einrichtet startet es halt. Ich finde das sehr schön, nimmt mir Arbeit ab. Den Dienst abzuschalten ist einfacher als den einzurichten. Meine Erfahrungen liegen noch vor systemd und ich hatte viele Probleme, Dienste abzuschalten, die ich nicht wollte. Zitat von »Flogger« Das geht ja aber nur wenn man schon ein startfähiges Bootmedium hat. Will man aber Knoppi...

02.09.2018, 20:39

Forenbeitrag von: »pit234a«

Knoppix 8.2 startet nicht wenn Legacy-Modus ausgeschaltet ist

Das kommt vor, wie ich mich erinnere. Die dd-Methode transportiert quasi die Live-DVD auf einen Stick. Das kann gut gehen, oder eben nicht. Knoppix hat sich viel Mühe gegeben, dass dies gut gehen soll, denn, der Plan ist gewesen, dann damit ein Stick für das erste Booten präpariert wird und dann, wenn dies tatsächlich erfolgt, der Stick vollständig von Knoppix erobert wird. (Ab 81, wenn ich recht erinnere). Das heißt, dass beim ersten Boot neben dem Live-System eine Overlay-Partition angelegt wi...

02.09.2018, 20:15

Forenbeitrag von: »pit234a«

WLAN-Kennung dauerhaft speichern

Zitat von »Flogger« Hba das jetzt mal versucht mit einer komplett neuen Knopix-Installation (musste ich machen, da ich es unter Linux nicht UEFI-tauglich hinbekommen habe, nur unter Windows mit win32diskiamger). Hier scheint die Overlay-Partition schon angelegt zu sein. Es existiert schon eine ReiserFS-Partition mit dem Namen 'KNOPPIX-DATA'. Das verstehe ich nicht. Knoppix ist Standard-Mäßig auch für EFI ausgelegt. Einfach per Flash-Install installiert (es wählt ja dann FAT32 als Zielmedium) br...

30.08.2018, 11:03

Forenbeitrag von: »pit234a«

Brettspiel

Hast du mal danach gegoogelt? Ich finde die Information, dass dieses Spiel nicht nur Mühle genannt wird, sondern auch: Nine Men's Morris,Mills, Merrills, Morris Wenn du danach suchst, findest du eine Reihe von Möglichkeiten und soviel ich da lese, auch ein Paket Namens morris für Debian, vermutlich also auch für Ubuntu. http://nine-mens-morris.net/index.html https://sourceforge.net/projects/muehle2d-nineme/

28.08.2018, 22:33

Forenbeitrag von: »pit234a«

Netzteil für mehrere Spannungen gesucht - zum Aufbau eines Racks mit Raspi u.s.w.

Zitat von »lino« Frage: ich koennte jetzt mehrere Netzteile holen - u. in das Rack verbauen oder aber ein groesseres - das -sagen wir 12 bis 15 Volt kann und dann über einen Spannungswandler noch die 5 Volt herstellen die ich für den Raspi brauche. Denke dass das die einfachste u. schlauste Variante ist. Also ein Meanwell - das dann nachgeschaltet noch einen Spannungswandler hat - der die gewünsche Spng. bereitstellt. was meint ihr denn!? ohne alles gelesen zu haben: das ist Blödsinn. Ein "norm...

26.08.2018, 16:34

Forenbeitrag von: »pit234a«

Installations-USB-Stick erstellen -

Blick in die Glaskugel: Download-Fehler beim Image. Prüfe vor der Benutzung das iso mittels der gelieferten Checksumme. Erst, wenn diese tatsächlich übereinstimmt, kann alles funktionieren und dann sollte es kein Problem geben, aus einem laufenden Knoppix mit Flash-Install einen Stick zu erstellen. Falls doch, wieder aus der Glaskugel, könnte der Stick defekt sein. Mehr Möglichkeiten fallen mir da nicht ein. Es gibt inzwischen 8.3, afaik. Hat zwar ein Problem unter bestimmten Umständen keine Dat...

25.08.2018, 21:22

Forenbeitrag von: »pit234a«

RE: Startlader auf sdb/ =USB speichern

Zitat von »mbardet« Moin, kann mir jemand sagen wie man das macht ? Kannst du deine Frage präzisieren? Was möchtest du machen? All diese Fragen sind mächtig kompliziert und nicht mal einfach so pauschal zu lösen.

24.08.2018, 13:31

Forenbeitrag von: »pit234a«

aber niemals apt upgrade

"Note to all debian users. Anyone who has used debian before will probably be itching to issue apt-get upgrade You are urged not to do this as knoppix has many custom scripts that apt-get upgrade seems to break. " aus dem verlinkten Artikel möchte ich das nochmal hervorheben. Das ist eine ganz schlechte Idee, weil es ja ganz ganz viele Änderungen gibt und diese würden dann die Overlay total belasten. Also, immer nur gezielt Programm installieren. Aus diesem Grund ist Knoppix auch nicht gut zu ei...

24.08.2018, 13:23

Forenbeitrag von: »pit234a«

WLAN-Kennung dauerhaft speichern

Mit Overlay kannst du einfach SW installieren und diese bleibt über einen Neustart erhalten. Beim Booten werden drei "Images" zusammengeführt. KNOPPIX, KNOPPIX1 und KNOPPIX-DATA, die Overlay-Partition. Die Summe dieser drei ist dann dein laufendes System. KNOPPIX und KNOPPIX1 sind isos und unveränderlich. Die Overlay ist veränderbar und kann nicht nur neue Programme aufnehmen, sondern auch vorhandene löschen. Natürlich nur quasi, denn in den isos bleiben die noch enthalten. Auch Konfigurationen,...

22.08.2018, 20:37

Forenbeitrag von: »pit234a«

WLAN-Kennung dauerhaft speichern

Ich hatte vergessen: Das Wlan-PW gibst du ein: je-nachdem, welches Desktop-Environment du verwendest. Knoppix bietet da ja einiges zur Auswahl (was eben dem geschuldet ist, das es eine Demo ist und nicht wirklich ein System, zum praktischen Arbeiten). Bei mir läuft etwa OpenBox und als Panel jenes, aus LXDE. Da zeigt sich dann ein Icon für die Lautstärke, eines fürs Netzwerk und eines für die Batterie (den Ladezustand). Es kann sein, dass HW nicht erkannt wird und dann bleiben die Icons leer. Es...

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop