21.11.2018, 19:55 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 858.

22.11.2015, 14:29

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Wieso Reiserfs ?

Wieso braucht man zum Remastern Reiserfs ? Zitat Remaster Knoppix DVD To remaster a Knoppix DVD I prefer a free partition within an external USB drive. You need an empty partition of 30GB (ReiserFS), a swap partition of 1GB and 2GB RAM or more. Start with Knoppix-DVD and select 'Knoppix → KNOPPIX HD Install'. The installation script offers the ability to use the empty partition. Das ist ja toter als Kernel 2.0.40

27.08.2012, 09:41

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Knoppix V7.0 auf der CeBIT 2012

Zitat von »klaus2008« Es stand dort Quellcode 1 [url=//knopper.net] Es wurde automatisch "http://" ergänzt, wodurch die vier Schrägstriche erzeugt wurden. Die aber definitiv da nicht hingehören. Und wohl ein schlechtes Eigenleben der Forensoftware ist. Denn entfernt man die zwei überflüssigen Backslasches dann funktionierts ja. Was das anbetrifft scheint da Opera in einigen Dingen toleranter zu sein und an anderer Stelle etwas genauer, als Firefox und Co.

26.08.2012, 22:56

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

RE: Knoppix V7.0 auf der CeBIT 2012

Zitat von »klaus2008« Auf Klaus Knoppers Webseite kann man jetzt erfahren, dass es auf der CeBIT 2012 eine neue Knoppix-Version geben wird: Knoppix 7.0 Wenn ich obigen Link folge dann meldet mir Opera einen Internen Kommunkationsfehler. Es wird folgendes daraus gemacht. Quellcode 1 http:////www.knopper.net Vier Backslashes das kann nicht gutgehen.

26.08.2012, 22:08

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Knoppix 7.0.4 CD und DVD verfügbar

Mit Knoppix 7 tritt bei mir das Phänomen auf das auf einem Rechner mit einer Matrox MGA 550 der Deskotop zwar erscheint aber sofort wieder verschwindet. Auf einem anderen Rechner mit einer NVIDIA Grafikkarte tritts nicht auf. Sollte das wirklich an den 3D/Compiz Funktionen liegen dann ist dieser default für eine Live CD/DVD nicht sehr glücklich gewählt. Auch wenn die Matrox Grafikkarten nicht die allerneuesten sind gehören die noch lange nicht zum alten Eisen.

26.08.2012, 18:50

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

RE: RE: Knoppix V7.0.3 CD und DVD erschienen

Zitat von »Falk« Zitat von »klaus2008« Auf den Servern gibt es jetzt die Knoppix Version 7.0.3 vom 25.06.2012 auf CD und DVD zum Herunterladen. weiß wer, warum auf Unix-AG BitTorrent Tracker bisher nur bei Version 7.0.1 ist? Ich hab vor ca. 2 Wochen mal bei info@unix-ag.uni-kl.de nachgefragt, aber keine Antwort oder Reaktion erhalten. Hat der Unix-AG BitTorrent Tracker am ende gar aufgehört? In der Regel benutze ich den Torrenttracker nicht. Stattdessen lieber den ftpserver direkt. ftp://ftp.un...

28.03.2008, 09:15

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Knoppix 5.3.1

Hier mittlerweile auch ftp://ftp.uni-kl.de/pub/linux/knoppix/DVD

20.03.2008, 23:13

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Knoppix 5.3.1 - Status

Wir können jetzt noch so viel diskutieren über das Verhalten bzw. den Umgang von Usern Seitens K.K Außer abwarten bleibt eh nichts einem übrig. Trotz aller Ungeduld einiger.

17.03.2008, 22:53

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Knoppix 5.3.1 - Status

Mir ist das relativ Schnuppe, was man vollmundig ankündigt sollte aber einigermaßen eingehalten werden, oder zumindest ne Erklärung warum nicht und nicht einfach auf Tauchstation gehen. Ich kann mich noch ganz gut an die 3.x.x erinnern. Da konnte man garnicht so schnell brennen wie es neue Versionen gab. Das wurde schlagartig anders , wie die CT mitmischte. Also mit der 4.x.x Und das ist auch kein Argument. Zitat von »"Bephep"« Jeder,der in Deutschland eine 5.3 haben wollte,konnte mit der Ct ein...

17.03.2008, 21:24

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Knoppix 5.3.1 - Status

Mal sehen obs was mit dem Easter Egg wird. Hab da aber so meine Bedenken. Lief voriges so änhnlich . Eine korrigierte Version sollte auch ca. 1 Woche nach der Cebit kommen. Das war ein Satz mit X

15.03.2008, 19:38

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Warum hacken alle auf Windows herum......

Zitat von »Tobias« ... und weil, wenn es eigentlich laufen müßte, aber trotzdem nicht ä?uft, der Fachmann überall nachsehen kann, warum es nicht l?uft. Hingegen stehen in der Praxis Fachleute sogar bei der Aufgabe herauszufinden, warum hier ein normalen Win-Rechner mit einem ebenso normalen Win-Drucker nicht zusammenarbeitet, auch nach stundenlangen Bemühungen vor einem unllsbaren R?tsel, weil die Programmteile, in denen sie nachsehen m??ten, eben nicht zugänglich sind. Freundliche Grüße an all...

14.03.2008, 08:24

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Knoppix 5.2 Vortragsvideo von Klaus Knopper auf der CeBIT

Es ist ein Debian Lenny/Testing . Also gewisser maßen doch Out of the Box. Es ist zwar nrg2iso dabei aber nicht installiert. Rar ist auch dabei. Außer Debian.multimedia.org sind keine zusätzlichen Quellen eingebunden. Ach stop der Buildserver noch. Werd mal sehn ob mich K3b anmeckert wenn ich das Teil in echt brenne. Quellcode 1 2 3 matthias@biljana:~$ aptitude search nrg p nrg2iso - Extracts ISO9660 data from Nero ".nrg" files matthias@biljana:~$

13.03.2008, 14:18

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Knoppix 5.2 Vortragsvideo von Klaus Knopper auf der CeBIT

Zitat von »RalfonLinux« Hallo Rama, deinen Arbeitseifer in Ehren, aber du hast zwei böse Fehler gemacht. Wenn du die Datei packst, sollte bei deiner Zielgruppe auch ein entsprechender Entpackclient vorhanden sein.Wenn du ein propertäres Dateiformat wählst, welches nur mit einer kostenpflichtigen Software gelesen werden kann, wirst du nicht viele Downloads bekommenDu kannst die Datei unter Windows gerne RARen, aber unter Linux hat sich gzip durchgesetzt, und ist daher auch auf jedem Linux-Rechne...

18.02.2008, 16:16

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

root account?

Wie ich schon sagte du kannst dich standardm??ig als Root an einer Textkonsole anmelden. Und das ist so gewollt. ( L??t sich aber ?ndern wenn man unbedingt m?chte) Um die fstab zu ?ndern nehme man einen Editor seiner Wahl. Ich pers?nlich bevorzuge den Vi Also vi /etc/fstab Der Vi f?r einen Anf?nger nicht ganz trivial. Man kann die fstab aber auch mit Quellcode 1 nano /etc/fstab oder Quellcode 1 pico /etc/fstab editieren. Das sind jetzt nur 3 Editoren die ich genannt habe. Einige Grundlagen zu VI...

18.02.2008, 15:40

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

root account?

Wenn du Knoppix Debianartig installiert hast, dann wirst du doch nach einem Rootpasswort gefragt. Wenn das nicht klappt , das du dich alls Root anmelden kannst. Dann versuche mal [code:1]sudo -i[/code:1] Falls er dich hier nach einem Passwort fragt dann wird das User Passwort verlangt. Root kann sich ?brigens nur auf einer Textkonsole anmelden , also nicht grafisch. Man k?nnte aber auch ein Terminal aufmachen und sich mit su oder sux alls root anmelden. Hier wird dann aber das Rootpasswort gebra...

18.02.2008, 10:48

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Knoppix 5.3 auf der Cebit

Ich habe mir gerade mal die DVD der 5.2 angesehen. Es steht zwar drauf Zitat Zusammenstellung C 2007 Heise Zeitschriftenverlag GmbH & Co KG, Hannover: Alle Rechte vorbehalten. DVD enth?lt Info bzw. Lehrprogramme. Ob das jetzt allerdings hei?t das sie nicht weitergeben darf , m??te mal wirklich abgekl?rt werden. Sie ist zwar nicht auf dem offziellen Torrent Tracker aufgetaucht, man bekam sie aber per Torrent.

18.02.2008, 10:29

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Am besten in jedem Forum ein anderes Passwort verwenden

Zitat von »"RalfonLinux"« Zitat Vor allem Dingen so wenig wie m?glich von sich preisgeben. ICQ usw. Das ist aber eine sp?te Erkenntnis Matthias Wohl auch im Debianforum unterwegs?

17.02.2008, 19:17

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Am besten in jedem Forum ein anderes Passwort verwenden

Vor allem Dingen so wenig wie m?glich von sich preisgeben. ICQ usw. Meinen Klarnamen kennen nur die Foren wo ich auch Mod bin.

17.02.2008, 19:11

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Knoppix 5.3 auf der Cebit

Da werden ja wohl hoffentlich noch ein paar andere dran werkeln, oder ist das ne one man show ( dann ists nicht weiter verwunderlich )

07.10.2007, 14:19

Forenbeitrag von: »kbdcalls«

Benutzername denn ich nicht ein gegeben habe! nur ein p.w.

Zitat von »"Tippy"« Wenn alle Stricke rei?en, k?nntest Du ja eben noch einmal die Installation wiederholen - ein so gro?er Aufwand ist das doch heutzutage nicht mehr. Und wenn Du direkt nach der ersten Installation nicht ins Knoppix kommst, dann hast Du ja auch keine eigenen Daten mit drauf, die Du bei Neuinstallation verlieren w?rdest. Liebe Gr??e! Tippy Nur weil man Usernamen nicht kennt? :lol: Ein User der immer angelegt wird ist root . Das Passwort sollte man schon kennen. Wenn sich eingelo...

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop