16.12.2018, 01:04 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 27.

02.03.2009, 13:38

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

CompizConfig

du musst compiz auch in der xconfig aktivieren. so: Quellcode 1 vi .xconfig dann einfach noch vor dem existierenden dazu: Quellcode 1 compiz Dann neu starten und es dürfte gehen

22.02.2009, 08:52

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

Wie Knoppix 5.1.3 auf KDE4 updaten?

hat hier auch keiner ne Idee ?????

22.02.2009, 08:51

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

GRUB Bootskins

hat keiner ne Idee??????

16.02.2009, 15:27

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

Komplette Knoppix-Config von HD auf CD/DVD sichern

Zitat von »prh« Hallo, mache einfach ein backup von der Partition, auf der sich dein Knoppix befindet. Dazu ist naemlich die CD-live bestens geeignet, denn du sollst dich nicht in der Patition aufhalten, die du sichern moechstest. Das standard Programm dazu heisst: partimage Das musst du als root aufrufen. Im folgendem Menue dann ein Ziel angeben, welches sich nicht auf der zu sichernden Partition befindet. (usb-stick, andere Partion, usb-Platte etc.) Die Sicherung besteht dann aus einer oder w...

16.02.2009, 15:26

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

GRUB Bootskins

Hi, hier gibt es einen schönen Bootscreen für GRUB, der wohl die Zeilen unter dem Pinguin, die beim Starten von Knoppix erscheinen, ersetzt. Wie kann ich den installieren? Oder ist das eher sowas , mit dem man das ändern kann ??? Dann würde mir der gut gefallen. Oder muss/kann man das vllt sogar beides installieren? Grüsse, SadMacKiller

16.02.2009, 13:10

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

Wie Knoppix 5.1.3 auf KDE4 updaten?

Hi, Nach der Installation von istanbul bringt jetzt Beryl mein ganzes System zum abk*****. Jertzt musste ich Beryl deaktivieren damit es wieder läuft. Nun würde ich aber gerne von dem neuen Design, der schnellen Suche und den Widgets von KDE 4.1 profitieren. Wie kann ich nun mein Knoppix (ohne dass ich neu installieren muss und mich nochmal mit diesem dummen NVIDIA Treiber rumschlagen ) von KDE 3.5.5 auf 4.1 updaten, geht das mit APT? Grüsse, Leander

09.02.2009, 13:45

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

USB-Knoppix6 und NTFS

geht das nicht einfach mit im Terminal: Quellcode 1 2 su mount /mnt/<name der Partition -rw ???

09.02.2009, 13:43

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

Komplette Knoppix-Config von HD auf CD/DVD sichern

Hi, nach einigen Ewig-Sessions und Commandline-Plagereien habe ich mein Knoppix jetzt endlich dazu gebracht, nach MEINEN vorstellungen mit diesem blöden NVIDIA-Driver und Beryl, mit meinen eigenen Einsstellungen etc. zu laufen. So, jetzt ist mein System stabil und schön (meiner Meinung nach ) und das will ich auch so beibehalten. Nun zu meiner Frage: wie kann ich KNOPPIX so auf CD/DVD brennen, dass ich im Falle einer Systemzerschiessung (oder wie heisst das ) die CD mit meinen Einstellungen und ...

09.02.2009, 13:37

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

RE: NVIDIA GeForce 9600M GT auf Knoppix 6 (vers. 27.1.09) installieren. Wie?

Zitat von »Gobberz« Hallo, ich war zwar auf dem Knoppixvortrag am 30/31 an der BBS aber leider war es mir nicht möglich die aktuellen NVIDIA treiber einzubinden. Mein knoppix liegt auf einem USB Stick, der schreibbare bereich auf 4GB festgelegt. Habe die Install einiger maßen weit vorangebracht, nun komme ich aber nichtmehr weiter. Hier die Log file: nvidia-installer log file '/var/log/nvidia-installer.log' creation time: Mon Feb 9 08:53:13 2009 installer version: 1.0.7 option status: license p...

04.02.2009, 15:30

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

Warum hacken alle auf Windows herum......

Also ich denke schon dass MS neugierig ist und den Nutzer sehr auf MS Produkte auszurtichten versucht. Okay, jeder klaut von jedem, aber die GRUNDSÄTZE (wie zum Beispiel dieses Süsse Kästchen namens maus das jeder auf seinem Tisch hat) hat MS ganz eindeutig vom Mac geklaut, weil der eindeutig vorher da war (bzw. die LISA). Vllt würden wir ohne "Think different" jtzt noch nur auf MSDOS commandlines rumhacken. Und ein iPhone kauf ich mir eben deshalb nicht, sondern wenn dann ein linux-Smartphone. ...

03.02.2009, 13:06

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

Videoschnitt Programm

Zitat von »RalfonLinux« Deine Installationsdatei welche du lädst muss nicht *.rpm heißen, sondern etwas mit deb bzw. tar.b2 Ja, mit Tar ist da irgendwas aber ich mein das packageprogramm, muss ich da unbedingt aptget nehmen oder geht auch noch was anderes wo ich suchen kann wie in Kpackage?

02.02.2009, 15:25

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

Knoppix zeigt falsche Laufwerke an

Hat da keiner ne idee??

02.02.2009, 13:12

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

Videoschnitt Programm

Zitat von »RalfonLinux« Kpackage ist ein Tool für rpm-Pakete. Da KNOPPIX auf Debian basiert, wirst du da nicht mit weiter kommen. Du brauchst ein *.deb bzw. *.tar.b2 HtH Ralf @guido: Warum nimmst du deinen Post wieder raus ? Welches dann zum Beispiel?

30.01.2009, 10:52

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

DMA dauerhaft aktivieren

Zitat von »spirit51« Vorübergehend geht es ja mit: hdparm -d1 /dev/hda bzw. hdparm -d1 /dev/hdc Bei der CD geht AFAIK es nicht anders, da KNOPPIX ja nicht seine Einstellungen auf deiner Platte sichert. Wenn du es auf deiner HD installieren willst, dann gib den Cheatcode vor der Installation ein, der wird dann übernommen...

30.01.2009, 10:41

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

Aus KDE/X window raus !?

Zitat von »RalfonLinux« (...)fahren des Rechners als cheat-code ( = Kernelparameter) die 3 mitgeben.(...) Wie kann ich denn die cheatcodes bei HD install anwenden? Und ich will auch nicht immer ohne KDE booten, sondern eben bloss einmal zum Installieren meines GF-Treibers.

30.01.2009, 10:37

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

Videoschnitt Programm

Zitat von »RalfonLinux« Ist auf der Knoppix kein avidemux drauf ? Wenn's nur ums Umkonvertieren geht, sollte mplayer bzw. mencoder deine Wahl sein. jm2c Ralf nein, mir gehts ums Bearbeiten... Aber Kpackage sagt mir irgendwas, dass er das Format nicht erkennt....

29.01.2009, 16:27

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

Aus KDE/X window raus !?

Hi, Ich habe KNOPPIX als HD-Installation, und um die grafischen Effekte nutzen zu können und Ruckeln z.B. beim Verschieben von Fenstern zu vermeiden, würd ich gern den Treiber für meine GraKa (GF 9800GT) installieren. Wenn ich das aber tun will (nach Anleitung mit "sh"), lädt er den Treiber und bricht dann die Installation mit der Meldung ab, ich müsse erst X-Window beenden. Bei meinem "Debain" system konnte ich bei der Anmeldung immer auf "im Textmodus anmelden" klicken, aber bei meinem "knoppi...

28.01.2009, 13:30

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

Knoppix-CD 6.0.0. ist draußen !!!

ich werd trotzdem bei 5.3 bleiben bzw von 5.1.1 updaten, da ich das "fette" KDE4 mag Ich installiers eh auf HD da juckt mich die Grösse wenig

28.01.2009, 13:16

Forenbeitrag von: »SadMacKiller«

Videoschnitt Programm

okay, danke4 ich ziehs mir daheim mal

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop