17.10.2019, 20:49 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

17.03.2007, 13:49

Forenbeitrag von: »Lou«

Gel?st: SATA Treiber f?r Via Chipsatz

Hallo linuxfummler, So weit bin ich mit dem Erkenntnisstand mittlerweile auch, aber das eigentliche Problem ist mir nach wie vor schleierhaft: Warum steigt die CPU Last beim kopieren von grosen Dateien auf 100% ? Ein aktueller Sata Treiber von Via unter Windows 2000 verwendet und die CPU d?mpelt bei der gleichen Aufgabe im einstelligen Bereich herum, das ist es was mir Kopfzerbrechen bereitet. Zumal ich auch unter Linux gesehen habe dass es funktionieren kann: Hab den SME Server 7.1 von der CT 4...

16.03.2007, 08:55

Forenbeitrag von: »Lou«

Gel?st: SATA Treiber f?r Via Chipsatz

@Guido: Ich seh aus dem Log nicht raus woran es hakt, aber das Problem kann kein so grosses sein, weil die Platte bootet ja und die verschiedenen Partitionen werden als sda1-x sauber eingebunden. Ist also eigentlich alles wunderbar, nur der Sata Treiber fehlt. Auf der Via Homepage findet sich ein Suse, Redhat Treiber f?r den Chipsatz, was besseres hab ich trotz l?ngerer Suche nicht gefunden. Allerdings hab ich auf der CT 4/2007 DVD zwei Live CD Server gebootet, auf denen das via_sata Modul seine...

15.03.2007, 21:15

Forenbeitrag von: »Lou«

Gel?st: SATA Treiber f?r Via Chipsatz

Hallo, Hab die Knoppix 5.1.1 installiert - l?uft soweit prima, aber der SATA Support fehlt - mein Chipsatz gem?ss lspci: [code:1]00:0f.0 RAID bus controller: VIA Technologies, Inc. VIA VT6420 SATA RAID Controller (rev 80) 00:0f.1 IDE interface: VIA Technologies, Inc. VT82C586A/B/VT82C686/A/B/VT823x/A/C PIPC Bus Master IDE (rev 06)[/code:1] Auf linuxmafia wird auf die Problematik eingegangen, und es scheint so als ob mein Kernel (2.6.19) den Chipsatz unterst?tzen sollte. Leider wird das Modul via...

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop