28.01.2020, 14:12 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

08.01.2020, 14:02

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Dell Inspiron Display

Zitat von »ubuntuli« ...Jeder der sich ein Smartphone kauft muss es einrichten. Dazu gehört auch das er sich bei google ein Konto anlegt. ... Nicht wirklich, ich betreibe meine Androiden ohne GoogleAccount. Man/frau muss nur während der Einrichtung auch mal etwas nach unten scrollen, da kann man dann Schritte überspringen, gehört hier jetzt aber nicht hin. @Himbee Ich gehe mal davon aus das du die Abdrücke in der Kunststoffoberfläche des Bildschirms redest. Bei hochwertigen Laptops bekommst du ...

27.12.2019, 22:18

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

PXEboot optionen für download via http

Schimpf nicht auf den firstlevel, das sind Germanistik-Studenten die sich ihr Bafög aufbessern So ganz frei bist du in deiner Netzwahl aber nicht. Dein Heimrouter routet alles nach draussen was nicht seinem inneren Netz entspricht, also bei Verwendung eines PrivatNet 192.168.0.0/16 oder 10.0.0.0/8 würde alles andere raus gehen. Dort werden aber dann die Privat-Net-Adressen raus genommen, spätestens am ersten Internet-Router fliegen sie runter, also du fährst zuhause 192.168.100.0/24 und pingst d...

27.12.2019, 21:49

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt

@pit234a: Eigentlich würde ich dir mit dem Clone Recht geben und ist 110% richtig, aber da es kein abrupter Spannungsausfall war, ist die Chance, dass die Köpfe die Oberfläche berührt haben, sehr gering. Mit smartctl liest du nichts von der Magnetschicht der Platte, sondern die Informationen aus dem SmartTAG des Controllers Durch das Anlegen der Spannung werden die Köpfe auf Spur 0 gezogen, aber das ist immer beim Versorgen mit Strom der Fall. Die Informationen des SmartTAGs lassen ggf Rückschlü...

27.12.2019, 16:08

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

PXEboot optionen für download via http

Ich möchte da jetzt nicht reingrätschen, aber... Netzwerkklassen sind "Namen" für häufig gebräuchliche Netzwerkmasken. Also ein C-Netz hat 3 Oktetten (oder Oktetts ?), ein B-Netz nur 2 und ein Class-A hat nur 1 Oktett. Ein Oktett sind 8bits die einen Wert von 0-255 annehmen können. Bei einer Netzwerkmaske 255.255.255.0 spricht man also von einem Class-C-Netz Sie kann aber auch zB 255.255.252.0 lauten, und dann handelt es sich um ein /22, also 22 Einsen die den Netzwerknamen bestimmen. 255.255.25...

27.12.2019, 15:08

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt

Okay, nun nimmst du deine DVD und versuchst mal auf dem anderen PC damit zu booten. Wenn das klappt nimmst du die defekte Platte und schliesst sie dort auch mal mit an und startest von der DVD. Dann öffnetst du ein terminal (vergleichbar deiner DosBox unter Windows) und versucht mit smartctl -a /dev/sdb mal so ein paar Daten von der Platte zu lesen. Du versuchst jetzt 2-3 Baustellen auf einmal zu lösen, lass das, da verzettelst du dich. Erstmal ein bootfähiges System bekommen, dann Platte testen...

20.12.2019, 18:56

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

PXEboot optionen für download via http

Zitat von »pit234a« ...Das bedeutet für mich, dass ich also zwingend einen DHCP-Server brauche, der die "Option 66" beherrscht und dann natürlich auch so konfiguriert sein muss, dass er auf einen passenden TFTP-Server zeigt (ich könnte ja mehrere betreiben). Du kannst nur einen TFTP angeben und auch nur eine Bootdatei. Du hast durch deine Netzwerksegmente idR nur einen DHCP-Server erreichbar (DHCP-Helper jetzt mal aussen vor), oder kannst durch verschiedene weltweite DHCP-Server (USA/Europa/Asi...

18.12.2019, 17:41

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

PXEboot optionen für download via http

Ich kann beim DHCP-Server mit der Option 66 einen TFTP-Server benennen der eine ausführbare Datei beinhaltet. Das kann eine initrd oder auch ein bootmgr.exe sein. Der Client brüllt nach einer IP, der DHCP gibt ihm eine, teilt ihm nebenbei auch noch Gateway/DNS/Netmask/... mit. Wenn durch den Client ein PXE angefordert worden ist, dann teilt der DHCP-Server auch noch den TFTP mit. TFTP und DHCP brauchen nicht auf dem gleichen System zu laufen. Der Client zieht sich die angegebene ausführbare Date...

22.10.2019, 13:57

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Knoppix 8.6 startproblem via PXE

Zitat von »ubuntuli« Zitat von »beta-tester« wird mir immer nur die 32bit version davon erstellt/compiliert. Die 8.6 ist eine 32Bit Version https://www.knopper.net/knoppix/knoppix860.html Meinst du das wirklich ? Quote von deiner angegebenen Webseite: Zitat von »https://www.knopper.net/knoppix/knoppix860.html« 32bit und 64bit Kernel integriert, mit letztgenanntem auch Unterstützung von Systemen mit mehr als 4GB Ram sowie chroot in 64bit Umgebungen für die Systemreparatur. Der Bootloader startet...

27.09.2019, 14:52

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Sub-Forum Knoppix 6.x

Derbe am Thema vorbei... Gibt es nicht, wird es nicht geben...

07.12.2018, 17:21

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

KNOPPIX 8.1 speichert Dateien mit 0-Byte auf USB-Stick ab

Das Problem scheint wohl eingekreist worden zu sein ... https://www.heise.de/newsticker/meldung/…19-4242391.html Zitat von »https://bugzilla.kernel.org/show_bug.cgi?id=201685#c269« Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 From what I've learned there are two types of schedulers. Legacy stack schedulers, e.g.: 1) noop 2) deadline 3) cfq MQ schedulers, e.g.: 1) none 2) mq-deadline 3) kyber 4) bfq This issue is triggered by a bug in the blk-mq (MQ schedulers). If in the output o...

07.12.2018, 16:48

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Daten restaurieren - wie an unbek. Format wieder drankommen?

https://lmddgtfy.net/?q=vnd.oasis.opendocument.spreadsheet 1.Link.... War nicht so schwer, oder ?

23.07.2018, 18:26

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Festplatte partitionieren

@Kokodieeeee Es reicht, du bist raus....

23.07.2018, 18:20

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

ich kenne die Geschichte von Knoppix seit 2006

Zitat von »ubuntuli« Hallo RalfonLinux. Ich möchte nicht unhöflich sein. Wenn Du meine letzten 2 Sätze richtig gelesen hättest ist deine Meldung überflüssig. genau wie meine jetzt. ... Wenn du dich im wirklichen Leben genau so verhältst wie hier, dann prost Mahlzeit. Es mag in deinen Augen vielleicht egal sein, aber man räumt seinen Schreibtisch auf wenn man geht. Dazu gehört auch das man sich nicht mit fremden Federn schmückt. Das gehört sich so. Zitat von »ubuntuli« ... Ich habe mich von dies...

14.07.2018, 13:52

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

ich kenne die Geschichte von Knoppix seit 2006

Hi ubuntuli, ganz schlechte Idee sich einen Avatar zu nehmen der schon im Forum benutzt wird. Such dir also bitte einen anderen aus. Ralf

24.06.2014, 14:05

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Hdd defekt, komme nicht mehr voran

Auch wenn du noch größer schreibst und deine Frage an mehreren Stellen ablegst, meinst du das hilft ? http://www.knoppixforum.de/knoppix-forum….html#post34599 dort hat dir klaus2008 geantwortet.

27.05.2014, 18:13

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Externe Festplatte wird nicht erkannt!!!!

Wieso läßt du KNOPPIX in einer virtuellen Box laufen ? Ist dein Windows-PC nicht Intelkompatible ? Nimm die KNOPPIX-DVD, boote deinen Rechner von der DVD und dann sollte das auch mit dem USB klappen. Sonst hast du immer noch das Problem, dass ggf. die VB den USB-Anschluss nicht durch reicht. KNOPPIX ist eine LiveDVD, welche nicht zur Installation gedacht ist. Weder als Produktivsystem noch in einer VM Ralf

14.05.2014, 11:33

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Knoppix 7.3.0 / ADRIANE 1.7 (CeBIT) Release

Lt. Aussage von Klaus auf der CeBit wird bei PXE nur noch mit 32bit gearbeitet.

14.05.2014, 11:29

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Saubere Loesung fuer CD und/oder ISO-Boot mit Home_image !

Zitat von »"http://knoppix.net/wiki/Cheat_Codes"« (3) If you place an update*.zip or update*tar.gz file on the medium holding the KNOPPIX data, it will be unpacked onto the overlayed filesystem before starting "init", thus allowing quick reconfiguration of the system. (4) The file "knoppix.sh", if residing in the main KNOPPIX directory, will be execuded after autoconfiguration and before starting the graphical desktop. It can be used in order to start additional services. Entspricht einer Poor-...

05.03.2014, 23:03

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Knoppix 7.3.0 / ADRIANE 1.7 (CeBIT) Release

B2B bedeutet aber doch nicht, dass du keine Karte bekommst. Mir haben sie eine über die IG Metall angeboten. Glaube nicht, dass sie die nur an IT'ler abgeben.

13.01.2014, 19:45

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Intel Raid0 mit dmraid und Knoppix zur Datenrettung

Deine neue Platte sollte doch sdc sein, oder nicht ? Fahr den Rechner mal wieder runter, steck die neue Platte ab, steck die Raid-Notes ab, und fahr den Rechner von der DVD wieder hoch. Dann steckst du die Raid-Nodes rein, danach die neue Platte Nun sollte das Raid auf sdb und sdc liegen, die neue Platte unter sdd Also Quellcode 1 mount /dev/sdd1 /mnt/sicherung Dann noch mal mit Quellcode 1 2 modprobe dm_mod dmraid -r Interessant wäre auch ein Quellcode 1 parted -l Ein kleines L Ralf

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop