08.04.2020, 20:37 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 580.

11.03.2020, 11:23

Forenbeitrag von: »pit234a«

RE: GNULI knoppix hisdorie ??

Zitat von »tunix ;-)« gruesse euch Zitat von »pit234a« maybe better in English? das denglisch isd nichd so gud aber auch nichd so schlechd versuchsd den degsd mal als laudschrifd cu lesen ?? magewöss! awwer verstehn mer ous dannoch? Wenn jeder versucht, seinen Dialekt mit Buchstaben nachzubilden, die in jeder Sprache auch noch unterschiedlich ausgesprochen werden, kann das nicht gelingen. Wir haben in unserem Dialekt viel mehr Laute, als im Hochdeutsch verwendet werden. In der deutschen Schrift...

10.03.2020, 21:16

Forenbeitrag von: »pit234a«

RE: hisdorie ??

Zitat von »tunix ;-)« halo gruesse euch, erinner mich nichd mer gans genau meine aber schon 1999 2000 aufer cebid gab ein knoppix vielleich isd es ja so das jede~r versuchd schwieriggeiden mid den cur verfuegung sdeenden middeln cu bewaeldigen maybe better in English? I don't know, but it looks like you are not common with German spelling. It's hard to read, nearly impossible to understand, what you want to say. I don't get it! Please, try again. If you you want.

03.03.2020, 15:38

Forenbeitrag von: »pit234a«

Reparatur FAT Dateisystem

Zitat von »RalfonLinux« Bei einem fsck.vfat sollte er doch den defekten Cluster eigentlich als belegt im Dateisystem markiert haben, oder ? ja. So sollte das sein. Aber fsck, besonders auf einem "fremden" Dateisystem, kann durchaus nicht immer alle Fehler erkennen und korrigieren. Manchmal sind mehrere Durchläufe nötig und es kann dabei Sinn machen, die volle Palette an Möglichkeiten auszunutzen, also nicht nur den Standard-Lauf mit -a als Parameter. https://www.mankier.com/8/fsck.fat fand ich ...

03.03.2020, 13:23

Forenbeitrag von: »pit234a«

Reparatur FAT Dateisystem

Zitat von »ubuntuli« Achte bitte auf die Groß- und Kleinschreibung bei der Option -a die Du benutzt hast da hätte wenn überhaupt ein großes -A stehen müssen. -a meint einen nicht interaktiven Lauf mit automatischer Reparatur aller Fehler. Daran ist nichts verkehrt. -A meint eine bestimmte Version eines veralteten Dos-Systems. Das kommt fast nie in Frage. Wobei alle FAT sehr simple Dateisysteme sind. Eigentlich gar keine echten Dateisysteme. Deshalb gehen sie normalerweise nicht kaputt und wenn ...

03.03.2020, 13:12

Forenbeitrag von: »pit234a«

EFI stub: UEFI Secure Boot is enabled.

Zitat von »PapaDavid« Nachdem ich schon fröhlich mehrere Versionen für die Kids erstellt hatte erhalte ich nun wiederholt die Meldung: LZMA data is corrupt -- System halted Tja. Das kommt von der Kopiererei! Das verstehe ich nicht. Was hast du da wie gemacht, das zu dieser Fehlermeldung führte? Vielleicht weiter unten was, das dazu passt und erklärt, wie ich da selbst vorgehe. Vielleicht liege ich auch vollkommen daneben, weil ich es eben nicht verstanden habe. Zitat von »PapaDavid« kvm -m 512 ...

02.03.2020, 12:01

Forenbeitrag von: »pit234a«

Reparatur FAT Dateisystem

Zitat von »l8night« Nun würde ich diesen Ordner gerne entfernen bzw. löschen, nur wie? was ich in dem Fall täte, wäre alle Daten vom Stick sichern und diesen mit Nullen beschreiben und neu formatieren, wieder Nullen beschreiben und dann nur noch ganz vorsichtig nutzen. Der Verdacht ist groß, dass etwas defekt ist. Die Meldungen sagen ja, dass das FAT-System als Read-Only eingebunden wurde, weil Fehler darauf sind. Nun kann man versuchen, auch mehrmals, diese Fehler zu korrigieren und das Gerät ...

01.03.2020, 17:36

Forenbeitrag von: »pit234a«

EFI stub: UEFI Secure Boot is enabled.

Zitat von »PapaDavid« Ich werde leider ein bisschen 'remastern' müssen. auf Fragen und Anregungen freue ich mich ja schon. Ich selbst verändere mein Knoppix ja auch immer, weil ich nicht gut mit 3D-Effekten oder generell mit einer anderen Umgebung klarkomme, als dem, was ich von meinen anderen PCs gewohnt bin. Ich habe das allerdings nie remastert, obwohl es mir immer in der Nase gelegen hatte. Es kommt ja wohl auch bei dir weniger darauf an, ein paar Byte an Daten auf dem Stick zu sparen. Desh...

28.02.2020, 18:10

Forenbeitrag von: »pit234a«

EFI stub: UEFI Secure Boot is enabled.

Leider habe ich auch nur ein mitunter gefährliches Halbwissen zu diesen Dingen. Besonders beim Secure-Boot, habe ich dazu nur vor Jahren gelesen und mich dann dagegen entschieden. Mein Eindruck kommt auch von dem von dir verlinkten Text, wie man es mit einem knoppix doch hinbekommen kann. Also, was ich weiß: Wenn man UEFI booten will, braucht man eine EFI-Partition und ich habe bisher immer nur welche in einem einfach FAT Format am Anfang der Platte/des Gerätes in der ersten Partition gesehen. D...

26.02.2020, 21:21

Forenbeitrag von: »pit234a«

EFI stub: UEFI Secure Boot is enabled.

Ich weiß nicht, was das meint: Zitat von »PapaDavid« Acer 'Cloudbook' Wenn alle relevanten Daten in einer Cloud gespeichert werden, sollte die auch mit anderen Rechnern erreichbar sein? Wenn ich die Problembeschreibung richtig lese, bootet das Gerät aber normalerweise von einem internen Device. Dies scheint nun hin zu sein oder für das Gerät nicht mehr zu erreichen. Zitat von »PapaDavid« Wenn es manchmal Probleme gab, habe ich mit USB ein externes Linux geladen wie eben auch ein Knoppix. Das Din...

02.02.2020, 17:18

Forenbeitrag von: »pit234a«

KNOPPIX 8.6.1 Public Release

https://ubuntuforums.org/showthread.php?t=2392797 ich würde das nicht machen und so einen PC nicht kaufen. In meinen Augen ist das eine Frechheit. Es schränkt den Nutzen des Gerätes doch sehr ein. Was will ich mit einem Laptop, der nur Windows kann? Ist doch nicht wirklich zu gebrauchen!. Janun, diese urteile der Experten sind ja immer so eine Sache. "Meine Experten" halten Win10 für sehr gut gemacht (Microsoft hat seine Hausaufgaben erledigt), besser, als alle Vorgängerversionen, besser als akt...

30.01.2020, 20:18

Forenbeitrag von: »pit234a«

Wie läuft der Bootvorgang ab wenn Knoppix auf externer Festplatte installiert ist / welcher Bootmanager wird verwendet?

Zitat von »IchHabNeFrage14« Das eine weitere System, das ich haben möchte, ist Clonezilla. Das habe ich nie benutzt. Ich sehe nicht, was es wirklich an einem PC besser kann, als wenn ich das von Hand mache. Also, an EINEM PC. Wenn ich natürlich mehrere habe, hat es definitiv Vorteile. Aber an einem einzigen PC kann ich doch alles auch mit den Bordmitteln von Knoppix genauso machen. Oder zumindest ähnlich und genauso gut. Zitat von »IchHabNeFrage14« diese Clonezilla-Backup-Images recht unkompliz...

29.01.2020, 15:59

Forenbeitrag von: »pit234a«

Wie läuft der Bootvorgang ab wenn Knoppix auf externer Festplatte installiert ist / welcher Bootmanager wird verwendet?

Das sind viele Fragen und ich fange mal mit meiner Meinung an, was ja dann keine wirkliche Antwort ist. Knoppix ist ein Live-System und sollte auch so verstanden werden. Man kann damit arbeiten. Es hat aber keine Aktualisierungsmechanismen und deshalb würde ich es nicht als Arbeitssystem einsetzen. Als Live-System ist es in erster Linie eine Demo dafür, was Linux so kann. Ein Neuling kann damit spielen und erste Erfahrungen mit verschiedenen Oberflächen und Anwendungen machen. Deshalb wimmelt Kn...

16.01.2020, 20:14

Forenbeitrag von: »pit234a«

Erste Schritte mit Knoppix

Zitat von »ubuntuli« Es ist mir nicht gelungen seit dem ist dieser Rechner wieder in seiner Verpackung. Ja, das verstehe ich und würde ich ebenso machen. Tatsächlich hatte ich letztens auch einen Laptop mit einem Windows10-UEFI, von dem aus ich kein alternatives System booten konnte. Das war in dem Fall nicht wichtig und ich hatte auch weniger als eine Stunde für alles, was ich mit dem Gerät machen sollte. Das Booten von Knoppix war ein Versuch, nachdem ich früher mit meiner Arbeit fertig gewor...

15.01.2020, 20:57

Forenbeitrag von: »pit234a«

Erste Schritte mit Knoppix

Zitat von »Erifos« Wie bitte kann ich jetzt zu so etwas wie ein Explorer oder Menü gelangen um das OS kennenzulernen? keine Ahnung! Das habe ich vor "hundert Jahren" mal gelesen, dass man damit Knoppix auch unter einem Windows starten kann, aber ich weiß nicht, welches Windows das war und was da heute noch mit Knoppix geht. Wenn die .bat ausgeführt wird und es nicht geht, passt es vermutlich nicht zu deinem Windows oder es geht gar nicht mehr mit neuen Windows-Versionen und wurde in Knoppix nie...

14.01.2020, 09:24

Forenbeitrag von: »pit234a«

Erste Schritte mit Knoppix

Zitat von »Erifos« Eine Prüfsumme konnte ich leider nicht ausfindig machen Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt vielleicht hilft dieser Thread dazu. Die Prüfsummen stehen auf dem Server bereit und können verglichen werden. Übliche Brennprogramme bieten eine derartige Funktion an, machen es oft automatisch. Knoppix selbst liefert Checksummen mit, die auf der DVD zu finden sind. Mittels Cheatcode kannst du dann einen Selbsttest der DVD anwerfen. Mit F1...F3 kannst du eine ganze Reihe möglic...

13.01.2020, 17:05

Forenbeitrag von: »pit234a«

Erste Schritte mit Knoppix

Zitat von »Er1fos« Was bitte muss ich jetzt tun? Gute Frage. Was willst du denn tun? Vor allem solltest du erst mal überprüfen, ob die Datei auch korrekt geladen wurde. Auf dem Knoppix Server gibt es dazu die benötigten Prüfsummen. Dann, wenn die Iso korrekt ist, kannst du sie benutzen. Eine ISO-Datei ist das Abbild eines Optischen Mediums. Im Falle von Knoppix 8.6.1 ist das eine DVD. Du kannst dieses Image also auf DVD brennen, dafür ist es gedacht. Und Knoppix ist ein Live-System und bleibt e...

03.01.2020, 23:19

Forenbeitrag von: »pit234a«

Synaptic-Paketverwaltung mit KNOPPIX 8.6 DVD

Zitat von »KeyGKey« Ich musst den Befahl allerdings als Admin/root (sudo) ausfrühren. Jaja. an dieses doofe sudo werde ich mich nicht gewöhnen und verstehe auch nicht, was es wirklich soll. Das wäre aber ein anderes Thema. Ich werde in Knoppix immer erst zu root, indem ich su ohne Parameter eingebe. Ich kann dann natürlich auch die Passworte ändern und tue das immer für den User knoppix, weil ich auch über ssh Zugang zu dem System haben möchte. Ohne PWD geht das nicht (bei mir) und per default ...

03.01.2020, 16:22

Forenbeitrag von: »pit234a«

Synaptic-Paketverwaltung mit KNOPPIX 8.6 DVD

mal schnell ins Blaue: Die synaptic oder andere grafische Paketverwaltungen nutze ich nicht. Sie machen aber nichts anderes, als die Werkzeuge auf der Konsole ebenfalls und habe ich gemerkt, dass als erstes bei einer neuen Knoppix Version ein Quellcode 1 # apt update gemacht werden muss, damit die Paketquellen neu eingelesen werden können. Ansonsten sind die Informationen auch bei neuen Knoppix-Versionen schon veraltet. Vielleicht hat der Fehler mit Synaptic die gleichen Ursachen? Des weiteren k...

01.01.2020, 17:22

Forenbeitrag von: »pit234a«

KNOPPIX 8.6.1 Public Release

Zitat von »ubuntuli« Ja, das stimmt.Ich meinte nicht das BIOS. ich auch nicht. Zitat von »ubuntuli« Das stimmt für UEFI funktioniert aber nicht auf EFI. Ich kann kein 64BIT System DVD auf einem 32BIT Prozessor booten. Ich glaube ein ähnliches Gespräch hatten wir schon mal. Ich glaube auch. Deshalb ist Knoppix (bisher, also bis 8.6) ein 32Bit-System! Es kann deshalb auf 32Bit und 64Bit booten, auf BIOS und (U)EFI. Um den größeren Speicher und einige weitere Features einer 64Bit CPU nutzen zu kön...

31.12.2019, 22:23

Forenbeitrag von: »pit234a«

KNOPPIX 8.6.1 Public Release

Zitat von »ubuntuli« Hallo klaus2008. Eine 3 Stellige Versionsnummer bei Knoppix finde ich neu und etwas ungewöhnlich. Ich hätte nach 8.1, 8.5, 8.6 eine 8.7 erwartet. Das einzige Paket das 64BIT erfüllt ist dieses aber Architektur 32BIT: Quellcode 1 ii binutils-i686-linux-gnu 2.33.1-1 i386 GNU binary utilities, for i686-linux-gnu target alles andere ist i386 32 Bit. Wie geht das? Wie geht das? Alle AMD-64Bit-CPUs können immer auch 32Bit. Es ist also gar nichts außergewöhnliches, ein 32Bit-Syste...

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop