23.10.2020, 09:53 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

28.09.2014, 07:05

Forenbeitrag von: »trecky«

fehler bei samba-installation - knoppix 7.2, 32bit

Die Sache ist etwas verzwackt... smbclient macht da Probleme. Probiere mal folgendes im Terminal: Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 su cp /usr/bin/knoppix-smbmount /usr/bin/knoppix-smbmount2 cp /usr/share/applications/knoppix-smbmount.desktop /usr/share/applications/knoppix-smbmount.desktop2 apt-get update apt-get remove smbclient apt-get install samba-common apt-get install smbclient mv /usr/bin/knoppix-smbmount2 /usr/bin/knoppix-smbmount mv /usr/share/applications/knoppix-smbmount.desktop2 /usr/s...

23.09.2014, 12:17

Forenbeitrag von: »trecky«

Tastatur plötzlich verstellt

Erhalten bleiben die Einstellung nur wenn du wieder persistent memory nutzt oder die CD/DVD remasterst. Um bei dem obigen Beispiel zu bleiben, gib einfach Quellcode 1 sudo leafpad /etc/X11/Xsession.d/15x11-synaptics im Terminal ein und nimm die Änderungen aus dem Link vor. Nach dem nächstem Systemstart sollte es dann funktionieren.

20.09.2014, 20:01

Forenbeitrag von: »trecky«

Datenrettung mit Knoppix

Danke, Leo! Gerne wieder.

20.09.2014, 16:32

Forenbeitrag von: »trecky«

Datenrettung mit Knoppix

Zitat von »knoppix-leo« @trecky: Verwendest du Knoppix als HDD-Installation ? Falls ja bin ich wieder verwirrt, weil einerseits mir sobald ich von einer HDD-Installation gesprochen haben immer an Kopf geworfen wurde, dass Knoppix nicht dazu gemacht/geeignet sei - andererseits scheinen so einige im Forum es eben nicht nur als Live-CD zu verwenden. Oder ist es wirklich einfach nur so, dass nur Vollprofis mit Knoppix als HDD-Installation arbeiten sollten ? # Lubuntu, Mint & Co sind ja mit Automati...

20.09.2014, 08:58

Forenbeitrag von: »trecky«

Datenrettung mit Knoppix

WOW! Danke dir Klaus2008. Ich werde es in meine nächste remasterd Version mit einbauen.

20.09.2014, 00:50

Forenbeitrag von: »trecky«

Datenrettung mit Knoppix

Viele Wege führen nach Rom, Klaus2008. Ich habe gerade nach der Möglichkeit in den pcmanfm Menü's geschaut um einen Ordner als Administrator zu öffnen. mit root Privilegien zu öffnen, habe aber keine Möglichkeit gefunden(Knoppix 7.4.1 DVD/pcmanfm 1.2.1). Ich bin wahrscheinlich mal wieder blind, verrätst du mir den Trick? Im übrigen ging es auch nicht direkt um pcmanfm, sondern um einen beliebigen Dateimanager.

19.09.2014, 21:58

Forenbeitrag von: »trecky«

Datenrettung mit Knoppix

Zitat von »Werner P. Schulz« Zitat Starte zB konqueror(ein Dateimanager) als root. sudo konqueror Zitat Per "sudo" ausführen ? Normalerweise öffne ich den PcManFM mit einem Klick im Panel, dann wird er nicht als Admin ausgeführt oder ? Wird leider immer wieder durcheinander gebracht : als normaler user eine Aufgabe an root weiterreichen oder als normaler user Aufgaben erfüllen, für die ihm das Recht von root eingeräumt wurde Danke Werner, ich werde mich bemühen etwas exakter zu schreiben. Zitat...

19.09.2014, 19:42

Forenbeitrag von: »trecky«

Datenrettung mit Knoppix

Zitat von »knoppix-leo« Zitat Quellcode 1 sudo pcmanfm funktioniert natürlich auch. Per "sudo" ausführen ? Normalerweise öffne ich den PcManFM mit einem Klick im Panel, dann wird er nicht als Admin ausgeführt oder ? Jep, so isses. Zitat von »knoppix-leo« Zitat Damit erhältst du die KDE Oberfläche. Sie ist zwar sehr Ressourcen hungrig aber bis ins kleinste Fitzelchen konfigurierbar. Wenn dir das "Startmenue" so nicht zusagt kannst du es via rechts Klick auf "klassisch" umstellen. Okay Reden wir ...

19.09.2014, 00:15

Forenbeitrag von: »trecky«

Datenrettung mit Knoppix

Zitat von »knoppix-leo« Ist bei Knoppix nicht (nur) der PCManFM-Dateimanager mit dabei ? Kenne nur den bisher. Ist konqueror auch auf der CD? Ist der besser ? Übers Terminal wie bei allem,richtig ? (Anfängerfrage) Jep, alles übers Terminal und auch alles was ich oben als "Quellcode" markiert habe. Nein, es sind auch noch andere Dateimanager dabei. Der konqueror ist halt einer meiner persönlichen Favoriten. Ob er unbedingt besser ist? Keine Ahnung, ich bin bei einigen Sachen halt ein Gewohnheits...

18.09.2014, 12:07

Forenbeitrag von: »trecky«

Datenrettung mit Knoppix

Zitat von »Werner P. Schulz« Als Windowsbenutzer sollte man prüfen, ob man in meinem Ablauf-Schema bis zum Ende kommt . Leicht überspitzt, oder? Du, ich hatte fast 8 Jahre lang einen Windows 2003 Server im Internet hängen und er wurde nie gehackt, dass selbe gilt auch für die Server die ich nebenbei betreut habe. Das wichtigste ist mMn. das man nach GMP arbeitet, also den gesunden Menschenverstand einschaltet, dann wird es deutlich sicherer. Automatische Updates einschalten? Den Fehler habe ich...

18.09.2014, 08:25

Forenbeitrag von: »trecky«

Andere Linux-Versionen in das Grub-Menü aufnehmen, wie geht das?

Zitat von »Själe« root-Rechte. Wo erfahre/finde ich das? Das root Passwort kannst du selber angeben indem du Quellcode 1 sudo passwd ausführst. Das brauchst du aber nicht, es reicht wenn du dem "update-grub" ein "sudo" voran stellst also Quellcode 1 sudo update-grub Du kannst aber auch zu erst root werden in dem du Quellcode 1 su ausführst und dann den anderen Befehl eingibst.

18.09.2014, 00:15

Forenbeitrag von: »trecky«

Datenrettung mit Knoppix

zum 2 Punkt: Da du über den Stick startest kann kein Virus der auf der Platte liegt den Stick verseuchen, es sei denn du startest einen der Viren freiwillig, zB mit wine. Warum möchtest du das überhaupt mit einem Stick machen? Eine CD/DVD wäre doch sinnvoller wenn du so große Angst vor den Viren hast. zum 3. Punkt deiner Fragen: Jep, einfach rüber ziehen. Vorher würde ich allerdings noch wine deaktivieren/umbenennen. Nicht das du mal versehentlich etwas ausführst : Quellcode 1 sudo mv /usr/bin/w...

17.09.2014, 20:16

Forenbeitrag von: »trecky«

Datenrettung mit Knoppix

zu 1: Es ist unwahrscheinlich aber theortisch möglich. Vergiss aber nicht das es einen bestimmten Unterbau erwartet, also idR. ein Windows. Wenn du eh ein Linux installierst wird auch irgendwann der mbr neu geschrieben. Damit wäre der Virus auch obsolet. Selbst wenn du einen Virus mit auf ein Linux nimmst ist das ungefährlich. Der Virus erwartet mit Windows einen Benzinmotor aber du lieferst mit Linux einen Dieselmotor. Anders ausgedrückt: Eine ausführbare Windowsdatei kann nicht starten wenn ke...

16.09.2014, 11:20

Forenbeitrag von: »trecky«

Tastatur-Layout unter Knoppix 7.4

Wenn alles andere versagt hilft meistens setxkbmap. In deinem Fall also: Quellcode 1 setxkbmap fr LG

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop