04.12.2022, 18:46 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 62.

15.11.2022, 21:12

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

memtest

Zitat von »ubuntuli« Bevor Du EFI Installierst solltest Du dir mit einem Partitionierer zuerst Ansehen wie deine HD sda/ aussieht. Gibt es die Partition sda1 FAT 32? Wenn es sie gibt ist EFI schon Installiert. (Bild Win10 Bildschirmfoto) Die für EFI/UEFI-Boot nötige ESP-Partition muss zwar FAT32 ein wird aber dadurch nicht identifiziert, sondern über die Makierung (heißt so in meinem GParted) "esp". Das Entscheidende siehe ich aber auf deinem Bild nicht. Lubuntu (und damit wahrscheinlich auch U...

01.10.2022, 12:41

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

Knoppix-Fehler lösen - mit dem "Windows Help Center"

Zitat von »ubuntuli« Ich weiß nicht was ihr für Rechner meint. Dito. Du schreibst immer von PII, darunter verstehe ich einen Prozessortyp (Intel) und keinen Rechner. Die Pentiumprozesseoren II bis IV wurden in vielen Rechnern verbaut. Von welchem Rechner spricht Du denn. Zitat von »ubuntuli« Der PII hatte zwei Blöcke für RAM. Nach meinem Kentnissstand hat der Prozessor PII keine Blöcke für RAM. Das RAM steckt im allgemeine auf der Hauptplatine. Ich habe da bis zu 8 Slots kennengelernt (es gab g...

30.09.2022, 19:55

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

Knoppix-Fehler lösen - mit dem "Windows Help Center"

Zitat von »ubuntuli« [ aber seid Knoppix 7.4 2012 waren am Pentium II 32Bit 16GB RAM zu wenig Speicher. Da kann ich Pit nur zustimmen das ist Bull-shit. Ok, mein ältester Laptop ist schon Pentium III (2001), aber da lief Knoppix 7 mit 512 MB besser natürlich mit den jetzigen 1GB. Ab Knoppix 8 war eher die Graphikkarte ein Problem, Da habe ich mich aber nicht eingearbeitet. Und Lubuntu 16 lauft von Platte, Knoppix würde ich nur vom Stick starten, das kann der Rechner aber nicht. 1GB ist nicht üp...

23.09.2022, 00:56

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

USB-boot zeigt nur den Prompt boot:

Zitat von »ubuntuli« Du brauchst für Knoppix mindestens 32GB Da glaube ich aller Dings nicht. Ich arbeit viel mit Knoppix und das auf einem Rechner mit 4GB Ram, 16GB USB-Stick. Es läuft auch Knoppix 9.1. Bei einem Rechner - der hat allerdings 8GB - ist sogar die Festplatte ausgebaut.

20.09.2022, 15:14

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

BACKUP BACKUP BACKUP !!!

Zitat von »KnoppixOpa« Auf meinen Rechnern verwende ich zur Datei-Bezeichnung wenn möglich nur ASCII, und nicht einmal alle Zeichen davon. Ich gehe da völlig mit KnoppixOpa d'acccord. Vor allem Blank und "/" vermeide ich - wenn es auch nicht immer klappt. Bevor ich Files packe oder ins Backup schiebe versuche ich "Sonderzeichen" zu eliminieren. Ich gaube auch dass dem Dateinamen nicht mitgegeben wird in welcher Codirung er geschrieben ist, sondern das eine Interpretation des Betriebsystem oder ...

15.09.2022, 18:47

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

WLAN wird nicht angezeigt

Zitat von »ubuntuli« Mit ifconfig kannst Du prüfen ob der W-LAN Router erkannt wird. "IPCONFIG" kenne ich zwar noch aus Windowszeiten aber unter Knoppix und Lubuntu ist das standardmäßig für mich nicht verfügbar. Da hilft "iwconfig" oder "ip" (mit vielen Parameten) schon weiter sorry das "If" war bei mit nicht gut zu lesen, aber auch das müsste ich installieren

13.09.2022, 01:39

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

WLan ein / aus

Der Rechner an dem ich gerade arbeite hat schon einen Schalter fürs Wlan, ist aber für mich recht schwer bedienbar und hat kein LED für die Anzeige sondern noch eine schlecht sichtbare liquid-cristal Anzeige. Aber insgesamt stellt es für mich ja auch kein größeres Problem dar. Ich habe gerade mal Knoppix 9.1 getestet. Das verhalten entspricht der von 8.6.1 . Am Anfang sehe ich "mein" Netzwerk, nach einer Weile rotiere es aus der Anzeige der Verfügbaren heraus. Dann muss ich halt über die Verborg...

13.09.2022, 01:39

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

RE: WLAN wird nicht angezeigt

Zitat von »Skipper« iwconfig wlan Ergebnis: No such device Bei mir ergibt der Befehl "iwconfig wlan" die gleich Nachricht. Das WLan läuft bei mir auch nicht auf dem Gerät "wlan" sonder auf "wlan0". Einsehen und einstellen kann ich das bei Knoppix 9.1 unter "Einstellungen/erweitere Netzwerkeinstellungen" (genau Schreibweise hab ich gerade nicht da ich aktuelle mit Knoppix 8.6.1 unterwegs bin) Zitat von »Skipper« unten rechts keine aktiven Netze an, geschweige denn überhaupt eine WLAN-Option. Ist...

12.09.2022, 22:11

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

Verfügbare Verbindungen

Das etwas unvorhersehbare Verhalten bei mir könnte aus einem Zusammenspiel verschiedener Einstellungen liegen. Standard mäßig ist bei Knoppix wohl automatisch Verbinden eingestellt wenn man sich einmal mit einem Netzwerk verbunden hat. Da ich das in der Regel nicht möchte habe ich das ausgeschaltet (unter Netzwerkdiagnose). Da hier in meiner Umgebung wohl einige Netzwerk aktiv sind rotieren diese unter den Verfügbaren. Dort hätte ich natürlich "mein" Netzwerk gerne immer sichtbar. Ob man das irg...

12.09.2022, 17:51

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

WLAN wird nicht angezeigt

Zitat von »pit234a« 1) Dass dein eigener AP dort eher nicht gelistet ist, obwohl der doch näher sein und deshalb auch ein starkes Signal zur Verfügung stellen sollte, ist merkwürdig, aber zunächst noch nicht absonderlich. Dass du dann aber Probleme hast, überhaupt mit deinem Netzwerk zu verbinden und zwar sporadisch? ist wieder ein anderes Ding. 2) Mir ist derzeit nicht klar, wie dein Knoppix läuft? -von welchem Medium -wie installiert -hast du Overlay 3) -wann geht nicht mit deinem WLan -wie i...

12.09.2022, 17:31

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

WLAN wird nicht angezeigt

Zitat von »ubuntuli« Geh mal auf Knoppix/Netzwerk suchen/mounten @Ubuntuli Bei mit gibt es nur ein "Knoppix/Netzlaufwerk suchen/mounten " Dazu sollte man aber schon mit einem Netzwerk verbunden sein. Netzwerkverbindungen kann ich über "Unten rechts" die kleinen Säulen oder über "Systemwerkzeuge/Netzwerkdiagnosen/Netzwerkgeräte einrichten" bearbeiten. Aber ich glaube es ist nicht Skippers Problem dorthin zu gelangen. @Skipper Gibt es denn einen Lan-Anschuß und funktionier der?

10.09.2022, 22:01

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

Zwischenruf

Hallo Ich muss Pit und KnoppixOpa vollkommen zustimmen. Ich betrachte Pits Beiträge immer als sehr zielgerichtet und als sehr hilfreich. Auch wenn ich vielleicht nicht immer in allen Nutzungsdetail übereinstimmen würde. Bei einigen Fragen und "Diskustionen" fühle ich mich sonst oft an das "s in, s out"-Prinzip erinnert und dann kann auch Pit daraus kein "aurum" machen. KeyGKey P.S.: Ich lese vielleicht öfters mit als ersichtlich, vorallem Pits Kommentare, aber meist versuche ich frei nach Wittge...

06.09.2022, 22:58

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

WLan = Funknetzwerk

Bei mir - mit Knoppix 8.6.1 etal - firmiert WLan unter "Funknetzwerke". Unter "Verfügbar" sehe ich einige Netzwerke, die sich aber ständig ändern, keine Ahnung nach welchem Algorithmus. Mein eigenes wird oft - wenn nicht sogar meist - dort nicht angezeigt. Ich muss es dann unter "Mit einem verborgenen Funknetzwerk verbinden ..." aus wählen und verbinden. Meist klappt es nicht im ersten Versuch aber schließlich doch. Beim ersten mal muste ich den Netzwerknamen (Id / Kennung) - so weit ich mich er...

09.08.2022, 14:07

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

Nachtrag

Nach langer Zeit noch mal eine Rückmeldung. Ich bin immer verunsicherter und irritierter. Nach längerm Probieren mit den syslinux.cfg-Dateien hatte mein Stick nicht mehr gebootet. Auch ein neu "installieren" half nicht. Nach vielen technischen Problemen (DVD-Brenner) mußte ich einsehen dass ich auch einen Fehler gemacht habe. Ursprünglich hatte ich mit Knoppix 8.6.1 gearbeitet. Beim "neu"-aufsetzen habe ich Knoppix 8.6 (^=8.6.0) erwischt. So ein Stich lag halt gerade herum. Nun hab ich es gescha...

08.08.2022, 17:07

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

Overlay File

Hi Pit nur kurze Nachfrage: Ich arbeite immer mit der Partition. Wo liegt denn das Overlay File und kann man es im laufenen Betrieb im Cheat Code "noimage" auch zurückspielen?

07.08.2022, 23:34

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

Knoppix mit Overlay-Partition auf USB-Stick - zu welchen Zeitpunkten werden Änderungen im Overlay gespeichert/wird tatsächlich auf den USB-Stick geschrieben?

Zitat von »IchHabNeFrage14« Also, ganz generell gesagt und nicht nur für Knoppix: mit dd oder rsync oder so, arbeitet man nicht aus dem laufenden System, um dieses zu kopieren. Es ist einfach viel sicherer und zuverlässiger, es von einem anderen System aus zu machen und dieses mit dem Knoppix-Stick zu füttern. [/i] Im Grunde weiss ich das. Im Prinzip wollte ich wissen, ob ausnahmsweise mal Umstände vorliegen, unter denen es doch geht. Ich verstehen nicht so ganz warum man etwas tun will von dem...

24.07.2022, 19:14

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

9.3 mit 32 bit starten

Hallo Pit vielen Dank für Deine Ausführungen. Ganz grob hab ich mir das auch in etwa so zusammen gereimt. Die verschiedenen Syslinux.cfg's haben nichts mit den CPU-Bits zu tun. Auf dem 64-Bit-Rechner (E8310) wird bei mir eindeutig syslinux.cfg aufgerufen da er ein MS-Bios hat. Die LABEL entsprechen den Cheat-Codes. Beim EFI-Rechner (E734) wird beim Test das syslinux64.cfg aufgerufen. Dort fehlt das LABEL "knoppix" kann also auch nichts booten. Im gegensatz dazu ist dieses LABEL in der syslinux32...

23.07.2022, 23:08

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

9.3 mit 32 bit starten

Hallo Ich bin bisher noch nicht so tief in die Eingeweide von Knoppix oder dem "Boot" algemein eingestiegen. Bishier also blutiger Anfänger. Würde aber dennoch Pits Vorschlag mal versuchen. Ich habe aber keine Virtuelle-Umgebung - obwohl ich auch nicht weiß ob das nützen wurde. Es könnte also alles etwas dauern. Einer seits stimme ich mit Pit über ein dass es wohl nicht so einfach ist. Ich habe nämlich im Internet Diskustion über 32-Bit-OS 64-Bit-Rechneer mit EFI gefunden die über meine Kentniss...

23.07.2022, 11:15

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

9.3 mit 32 bit starten

Zitat von »ubuntuli« Zitat von »KeyGKey« Auf meinem MS-Bios Rechner funktioniert der 32Bit-Kernel ja. nein der funktioniert nicht wenn Du den Kernel -64 Startest. Dann Startet Knoppix 64 BIT und nicht 32BIT. Sorry ich bin nicht so dusselig eine 32-Bit-Kernel zu erwarten wenn ich bewusst einen 64-Bit-Kernel starte Noch mal zur Klarstellung: Auf meinem Lifebook E8310 funktioniert der 32-Bit-Kernel und wird wenn man F2 drück und "knoppix" ein gibt auch gestartet. Genau das Starten des 32-Bit-Kerne...

22.07.2022, 22:28

Forenbeitrag von: »KeyGKey«

32Bit Boot auf einem 64-Bit-Rechner mit MS-Bios und einem mit EFI

Leider hilft mir dein Test nicht wirklich weiter da Du nicht schreibst mit welchem Firmware-Interface die Rechner arbeiten. Ich glaube sehr wohl die richtige F2 Taste zum passenden Zeitpunkt zu drücken. Auf meinem MS-Bios Rechner funktioniert der 32Bit-Kernel ja. Aber auf meinem EFI-Rechner klappt es nicht; wie bei D741_ . Da ich nur einen EFI-Rechner besitze kann ich auch nur über diesen sprechen. Ob es andere EFI-Rechner gibt auf den es funktioniert weiß ich nicht. Ich bin auch der überzeugung...

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop