17.10.2017, 13:26 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 27.

15.10.2017, 18:56

Forenbeitrag von: »scdbackup«

Kein UEFI Boot mit KNOPPIX_V8.1-2017-09-05-DE auf Notebook XMG P507 2017

Hi, ich habe auch Probleme, im Bekanntenkreis einen ausschaltbaren EFI PC zu finden. Diejenigen, bei denen ich nicht aus zwischenmenschlichen Gruenden davor zurueckschrecke, haben auch nur einen passenden Rechner und keine passende Lust. Have a nice day :) Thomas

15.10.2017, 11:41

Forenbeitrag von: »scdbackup«

Kein UEFI Boot mit KNOPPIX_V8.1-2017-09-05-DE auf Notebook XMG P507 2017

Hi, > Nur wenige Tests, aber bei keinem funktionierte die DVD im EFI-Modus. Das ist betrueblich. Die Faehigkeit, auf EFI mit SYSLINUX von DVD zu booten, waere eine echtes Alleinstellungsmerkmal von Knoppix gewesen. (Leider hat der Entwickler von SYSLINUX nie damit rausgerueckt, was da eigentlich schief geht, wenn seine EFI-tauglichen Programme auf eine CD oder DVD treffen.) > Der öffnet mit der DVD die Möglichkeit, entweder im Legacy oder > EFI-Modus zu booten, tut aber dann nichts auf dem PC. A...

09.10.2017, 21:16

Forenbeitrag von: »scdbackup«

Kein UEFI Boot mit KNOPPIX_V8.1-2017-09-05-DE auf Notebook XMG P507 2017

Hi, ich habe Antwort von Klaus Knopper bekommen. Das ISO ist nicht speziell mit DVD und EFI getestet worden. Er berichtet, dass seine Testrechner automatisch auf BIOS Modus schalten, wenn sie eine DVD sehen. Tja. Der einzige EFI Rechner, den ich habe, ist meine Workstation und die reboote ich nicht mal so aus Neugier. Frage ans Publikum: Kriegt irgendjemand eine Knoppix DVD zum Laufen, wenn die Firmware auf echten EFI Modus eingestellt ist ? Have a nice day :) Thomas

08.10.2017, 12:44

Forenbeitrag von: »scdbackup«

Kein UEFI Boot mit KNOPPIX_V8.1-2017-09-05-DE auf Notebook XMG P507 2017

Hi, tja, damit ist SYSLINUX EFI von USB DVD im Zentrum des Verdachts. Die weitere Forschung wird schierig, weil sonst niemand SYSLINUX fuer diese Aufgabe benutzt. Ich werde (vermutlich morgen) eine Mail an Klaus Knopper schreiben, wegen dem Partitionstyp 0 und diesem Problem hier. Ich gehe mal davon aus, dass Knoppix 8.1 mit anderen DVD Laufwerken getestet wurde. Mal sehen, ob da eins mit USB Anschluss dabei war. "DA8A5SH" ist im Internet als flacher Laptop-Brenner mit SATA Anschluss zu sehen. D...

07.10.2017, 17:03

Forenbeitrag von: »scdbackup«

Kein UEFI Boot mit KNOPPIX_V8.1-2017-09-05-DE auf Notebook XMG P507 2017

Hi, die Bootausruestung, die ein laufendes Knoppix auf einem USB Stick installiert, ist nicht die, mit der es von DVD oder einem ISO auf USB Stick startet. @VVoss: Falls Du Zeit und einen USB Stick findest, wuerde es zur Diagnose des Bootproblems von DVD beitragen, wenn Du meinen Vorschlag mit dd aus Kein UEFI Boot mit KNOPPIX_V8.1-2017-09-05-DE auf Notebook XMG P507 2017 ausprobieren wuerdest. Wenn's bootet, dann kommt der Bootloader nicht mit dem DVD-Laufwerk klar. Wenn's nicht bootet gibt es ...

06.10.2017, 21:14

Forenbeitrag von: »scdbackup«

Kein UEFI Boot mit KNOPPIX_V8.1-2017-09-05-DE auf Notebook XMG P507 2017

Hi, > Nun habe ich wieder ein wenig zu lesen. Ueber Knoppix 8.0 habe ich was geschrieben: Wohin mit einem Artikel ueber die Knoppix 8 ISO Bootfaehigkeiten ? Das folgte bei den Partitionen einem Layout, das Matthew Garrett 2012 fuer Fedora entwickelt hat. Knoppix 8.1 ist da anders. Die Beschreibung der Bootausruestung fuer CD und DVD stimmt noch. Allerdings ist die Partitionierung Knoppix 8.1 nun weniger entschuldigungsbeduerftig als noch in 8.0 oder in den Debian ISOs. Es gibt keine GPT mehr. Di...

06.10.2017, 17:27

Forenbeitrag von: »scdbackup«

Kein UEFI Boot mit KNOPPIX_V8.1-2017-09-05-DE auf Notebook XMG P507 2017

Hi, @pit234a: Schon mal Danke fuer den Funktionstest der Bootausruestung auf Stick. Das Dein Betriebsystem keine Partition 1 anzeigt, liegt vermutlich am Partitionstyp 0x00. Ich muss noch in meiner Mailbox nachforschen, ob ich es war, der ihn Klaus Knopper empfohlen hat. Grund fuer Typ 0x00 ist normalwerweise, einen Datenfile im ISO als Partition mit Typ 0xef markieren zu duerfen. Der liegt ja innerhalb des ISOs und verschachtelte Partitionen sind in EFI verboten. EFI sagt aber auch, dass eine P...

05.10.2017, 22:28

Forenbeitrag von: »scdbackup«

Kein UEFI Boot mit KNOPPIX_V8.1-2017-09-05-DE auf Notebook XMG P507 2017

Hi, fuer den USB Stick gibt es die alte Methode, ein von DVD gebootetes Knoppix auf dem USB Stick zu installieren. Die ist sicher ausgiebig beschrieben. Ich als Entwickler von xorriso, das das ISO hergestellt hat, bin aber mehr an der neuen isohybrid Methode interessiert. Da wird das ISO (oder die DVD) platt auf den Stick kopiert. Man macht, wenn man denn Platz hat, erstmal einen Backup vom Stick. Da sieht man auch, ob das richtige Geraet blinkt. Zum Beispiel /dev/sdc: Quellcode 1 dd if=/dev/sdc...

05.10.2017, 21:34

Forenbeitrag von: »scdbackup«

Kein UEFI Boot mit KNOPPIX_V8.1-2017-09-05-DE auf Notebook XMG P507 2017

Hi, ja, das 8.1 ist mit Partitionstabelle. Aber die spielt beim Booten von DVD keine Rolle. Da kommt der El Torito Boot Catalog zum Trage, der je ein Boot Image fuer BIOS und fuer EFI anbietet. Knoppix 7.7 hat noch kein Boot Image fuer EFI. Das kann also nur im BIOS Emulationsmodus starten. Und der funktioniert VVoss ja. Das Layout der Bootausruestung hat sich von 8.0 nach 8.1 nochmal ein bisschen geaendert. Die UEFI System Partition sitzt jetzt hinter dem ISO 8660 Filesystem und nicht mehr mitt...

04.10.2017, 22:14

Forenbeitrag von: »scdbackup«

Kein UEFI Boot mit KNOPPIX_V8.1-2017-09-05-DE auf Notebook XMG P507 2017

Hi, der Verdacht mit dem USB-Anschluss des DVD Laufwerks ist naheliegend. Allerdings sollte EFI mit sowas umgehen koennen. Bootloader ist SYSLINUX. Man koennte mal eine Debian Live DVD probieren. ZB. https://cdimage.debian.org/debian-cd/cur…-amd64-xfce.iso Die bootet auf EFI mit GRUB. Wenn sie also im echten EFI Modus bis zu einem Debian Menue kommt, dann ist bei Knoppix 8.1 das SYSLINUX schuld. Have a nice day :) Thomas

29.07.2017, 18:22

Forenbeitrag von: »scdbackup«

KNOPPIX ab 7.7 auf NTFS Dateisystem legen und booten?

Hi, Zitat von »"pit234a"« Dabei verbringe ich zum Teil viel zu viel Zeit mit PCs und Betriebssystemen, die ich nicht mag und nicht zu meinen Hobbys zähle. Probier's mal als Programmierer. Da hat man mehr mit den eigenen Fehlern zu tun als mit denen der anderen. Zitat von »"pit234a"« Wenn mir jemand ein Windows vorsetzt oder ein OS-X Kostet sowas nicht Geld und ist dann auch noch Klickibunti ? Zitat von »"pit234a"« Ich lese deine Beispiele und verstehe davon vielleicht 50% auf Anhieb. Die Beispie...

29.07.2017, 16:26

Forenbeitrag von: »scdbackup«

KNOPPIX ab 7.7 auf NTFS Dateisystem legen und booten?

Hi, nur damit keine GRUB2 Missverstaendnisse bleiben: Man kann root nicht nur per UUID oder Geraeteadresse einstellen, sondern auch einen Markierungsfile suchen lassen, den man mit geeignet eindeutigem Namen im Filesystem hinterlegt hat. ZB. findet das EFI Startprogramm von GRUB2 in den Debian amd64 ISOs das ISO Filesystem durch den nicht ganz so eindeutigen Namen "/.disk/info": Quellcode 1 2 3 4 5 # mount debian-9.1.0-amd64-netinst.iso /mnt/iso mount: /dev/loop0 is write-protected, mounting rea...

24.07.2017, 17:47

Forenbeitrag von: »scdbackup«

KNOPPIX ab 7.7 auf NTFS Dateisystem legen und booten?

Hi, Zitat von »"pit234a"« in diesem Fall zweifele ich ernsthaft daran, dass die Funktion aus SYSLINUX mit [...] KERNEL ifcpu64.c32 [...] überhaupt nachgebildet werden kann. Google findet https://unix.stackexchange.com/questions…ons-accordingly mit GRUB2 Kommando "cpuid": Quellcode 1 2 3 4 5 if cpuid -l; then configfile /boot/grub/grub-amd64.cfg else configfile /boot/grub/grub-i386.cfg fi Das Kommando ist knappst beschrieben in https://www.gnu.org/software/grub/manual…node/cpuid.html als Quellcod...

24.07.2017, 12:55

Forenbeitrag von: »scdbackup«

KNOPPIX ab 7.7 auf NTFS Dateisystem legen und booten?

Hi, Zitat von »"pit234a"« [Skript ./init in der initrd] Allerdings ist das noch komplizierter, als ich dachte. Ja. Da hat der Klaus ordentlich Muehe reingesteckt. Eine Distro zu machen, und noch dazu so eine spezielle, das ist ein Haufen Fieselarbeit. Zitat von »"pit234a"« dann nicht GNU/Linux ist sondern eben busybox/Linux Richard Stallman wuerde Dich loben fuer diese feine Unterscheidung. (Aber vermutlich ist in der initrd irgendwo doch noch ein bisschen GNU drin.) Zitat von »"pit234a"« In ein...

24.07.2017, 12:39

Forenbeitrag von: »scdbackup«

KNOPPIX ab 7.7 auf NTFS Dateisystem legen und booten?

Hi, Zitat von »"pit234a"« Die Darstellung [der Knoppix Files] ist leider extrem unübersichtlich, aber ich habe keine Idee, wie ich das besser machen kann. Die Ausgabe von Quellcode 1 find /mnt/iso -exec ls -ld '{}' ';' ist auch nicht schoener. Aber wenn man seit den 1980ern dabei ist, gewoehnt man sich dran. Zitat von »"pit234a"« Auch mit den veränderten Einträgen entscheidet sich KNOPPIX vom Stick in Abhängigkeit von der verwendeten Rechnerarchitektur automatisch für BIOS oder EFI und für 32Bit...

23.07.2017, 23:16

Forenbeitrag von: »scdbackup«

KNOPPIX ab 7.7 auf NTFS Dateisystem legen und booten?

Hi, Zitat von »"pit234a"« Das Image bleibt gepackt, es wird nichts entpackt. Mit Image meinst Du also den File /KNOPPIX/KNOPPIX im ISO ? (4 GB gross.) Ich vermute mal, den soll der Kernel mit Hilfe der Software und Daten in der initrd finden. Die ueblichen Vorbehalte gegen NTFS duerften kaum greifen, weil das ja zumindest nicht schlechter als FAT ist, auf das die Namen im Knoppix ISO schon vorbereitet sind. Ist die Partition, in die das ISO ausgepackt wurde, vom Typ "ef" oder "EFI", wenn man sie...

23.07.2017, 21:44

Forenbeitrag von: »scdbackup«

KNOPPIX ab 7.7 auf NTFS Dateisystem legen und booten?

Hi, Zitat von »"pit234a"« ich will KNOPPIX gar nicht auf irgendein Dateisystem installieren, sondern es von einem Dateisystem nutzen. Ich glaube, das habe ich oben mehrfach auch so ausgedrückt. Irgendwie sind wir nicht auf der gleichen Schiene. Wie genau hast Du denn das Knoppix auf den Stick gebracht ? Have a nice day :) Thomas

23.07.2017, 21:36

Forenbeitrag von: »scdbackup«

KNOPPIX ab 7.7 auf NTFS Dateisystem legen und booten?

Hi, Zitat von »"pit234a"« BOOTIA32.efi BOOTX64.efi hashtool.efi keytool.efi ldlinux.e32 ldlinux.e64 loader.efi Mag sein, dass sie im ISO sind. Aber sie sind nicht in einem FAT Filesystem, das im ISO per El Torito fuer DVD und per Partitionstabelle fuer USB Stick fuer die Firmware markiert sein muesste, damit EFI es findet. Ich vermute mal, sie sind dabei, damit man sie auf dem USB Stick beim Uebertragen des Knoppix 7 in die FAT Partition fuers EFI Booten kopieren kann. Zitat von »"pit234a"« hier...

22.07.2017, 19:42

Forenbeitrag von: »scdbackup«

KNOPPIX ab 7.7 auf NTFS Dateisystem legen und booten?

Hi, Zitat von »"pit234a"« Seit einiger Zeit stoße ich aber immer wieder auf große Dateien, die ich sichern müsste und die den FAT-Rahmen sprengen. http://www.ntfs.com/ntfs_vs_fat.htm nennt fuer FAT32 eine Obergrenze von 4 GiB - 2 Bytes. Wenn das nicht reicht, muss man wirklich ein besseres Filesystem benutzen. Zitat von »"pit234a"« Ich hätte aber sehr viel lieber einen NTFS-Stick, auf dem ich Knoppix liegen habe Wie waere es mit einer FAT32 Partition fuer Knoppix und einer NTFS Partition fuer di...

26.04.2017, 20:47

Forenbeitrag von: »scdbackup«

Wohin mit einem Artikel ueber die Knoppix 8 ISO Bootfaehigkeiten ?

Inhalt: - Wie und wo bootet das Knoppix 8 ISO ? - Knoppix 8.1 Bootausruestung aufgelistet. - Was macht eigentlich Partition 3 ? - Und was sagen Partitionseditoren dazu ? - Knoppix 8.0 Bootausruestung aufgelistet. - Partitionseditoren und Knoppix 8.0. - Wieso kann Knoppix 8 auf EFI mit SYSLINUX von DVD booten ? - Wie kommt das ISO auf USB Stick oder DVD ? - Literatur. ------------------------------------------------------------------------- Wie und wo bootet das Knoppix 8 ISO ? Vor Version 8 laut...

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop