24.10.2017, 02:02 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 128.

Gestern, 17:16

Forenbeitrag von: »pit234a«

Bildschirmeinstellungen permanent speichern (Änderungen bein nächsten Start erhalten)

ich möchte auch noch etwas anfügen, weil ich eben beim Spielen mit dem neuen Knoppix 8.1 von einem "dd-hergestellten" Stick das Problem hatte, dass ich da die Bootoptionen in syslinux.cfg ja nicht editieren konnte und somit immer mit 3D gestartet wurde, was ich normalerweise verhindern möchte. Dazu fand ich die Datei /etc/X11/Xsession.d/45knoppix Diese Datei wertet die X-relevanten Cheatcodes aus und legt dann auch das gewünschte Verhalten fest. Weil ich ein Overlay hatte, konnte ich nun eine /K...

Gestern, 17:08

Forenbeitrag von: »pit234a«

Wunsch: Ein Zukünftiges KNOPPIX mit 64bit Pakete-Architektur

ob der Herr Knopper hier mal mit liest, weiß ich zwar nicht, kann es mir aber nicht vorstellen. Dieses Forum fand ich erst vor wenigen Wochen, weil ich eine (oder mehrere) konkrete Fragen hatte. Selbst bin ich Gelegenheitsnutzer von Knoppix und kenne mich nicht sonderlich damit aus, wie Linux mir generell immer ein wenig suspekt erscheint. Es gibt aber keine Verweise von der offiziellen Knoppix-Seite auf dieses Forum (wenn ich recht erinnere) und deshalb halte ich das hier nicht für eine offizie...

Gestern, 16:46

Forenbeitrag von: »pit234a«

KNOPPIX 8.1 speichert Dateien mit 0-Byte auf USB-Stick ab

Nein, sieht bei mir nicht danach aus. Zur Zeit habe ich nur einen MacBook-Air verfügbar, auf dem Knoppix 8.1 boote. Das Touchpad ist nicht super gut zu bedienen unter Knoppix und ich arbeite ja auch lieber hier von meinem PC, weshalb ich mich nach Knoppix mit ssh verbinde und daher ganz natürlich solche Tests im Terminal durchführe. So kann ich die auch per copy_n_paste hier einstellen. Ich habe keine Verbindung über XRDP realisiert, das würde auch gehen, aber ich sehe ja den kleinen Laptop auf ...

22.10.2017, 18:31

Forenbeitrag von: »pit234a«

KNOPPIX 8.1 speichert Dateien mit 0-Byte auf USB-Stick ab

Zitat von »Sittich« Wer es nicht glaubt, der kann das Ganze mal nachstellen. Das habe ich gerade mal versucht: Quellcode 1 2 3 4 knoppix@Microknoppix:~$ uname -a Linux Microknoppix 4.12.7-64 #13 SMP PREEMPT Tue Aug 15 04:56:38 CEST 2017 x86_64 GNU/Linux knoppix@Microknoppix:~$ cat /mnt-system/KNOPPIX/kversion 8.1-2017-09-05 Stick mit FAT32 eingelegt und gemounted und dann drei Testdateien angelegt und auf den Stick kopiert: Quellcode 1 2 3 4 5 6 knoppix@Microknoppix:~$ mount | grep sdc /dev/sdc...

20.10.2017, 16:04

Forenbeitrag von: »pit234a«

Knoppix 8.1 - Boot-Option "tohd=/dev/sdXY" wird ignoriert

wenn ich das richtig sehe, brauchst du dann immer ein extra Medium, um mit dem cheatcode fromhd zu booten? Ansonsten müsste man irgendwie einen grub einrichten. Das habe ich selbst so gemacht und boote auf diese Weise mein Knoppix von NTFS, die nötigen Tips erhielt ich hier im Forum. Deshalb vermute ich auch, dass der cheatcode tohd etwas ganz ähnliches liefert und dann, dann kann man das alles auch manuell erledigen und einfach von der DVD auf das gewünschte Medium kopieren. Also, ich habe nich...

20.10.2017, 15:44

Forenbeitrag von: »pit234a«

Wunsch: Ein Zukünftiges KNOPPIX mit 64bit Pakete-Architektur

Zitat von »Sittich« Von daher wird es Zeit einen Schnitt zu machen der wird sicher kommen, weil viele Distributionen die Unterstützung für 32Bit fallen lassen wollen. Das macht ja auch unnötig viel Arbeit. Für mich selbst sehe ich das allerdings mit einem weinenden Auge, denn ich nutze noch immer 32Bit PCs und bin sehr froh, dass sie noch unterstützt werden Für Knoppix sehe ich das sogar noch eher als ein Muss an, weil es ja als Live-System auf möglichst viel HW laufen möchte.

19.10.2017, 21:25

Forenbeitrag von: »pit234a«

Knoppix 8.1 - Boot-Option "tohd=/dev/sdXY" wird ignoriert

ich weiß nicht, wo man solche Fehler melden kann. Vermutlich gibt es Hinweise auf der Knoppix Seite dazu. Auch mit dem kompletten Boot-Prozess udn dem Abarbeiten der cheatcodes bin ich nicht ausreichend vertraut, schon gar nicht in 8.1. Was ich gelersen habe, sind im Vergleich zu früheren Versionen mehrere Aktionen nötig, um die Routinen von systemd zu umgehen. Vielleicht wurde dabei dann etwas übersehen oder ungünstig umgebaut. Weshalb schreibe ich dann überhaupt? Weil es eine andere Methode gi...

19.10.2017, 14:11

Forenbeitrag von: »pit234a«

bin ich EFI?

Dazu wollte ich noch die einfache Methode erwähnen, die ich dazu erlernt habe. Im gebooteten System in einem Terminal einfach: Quellcode 1 > dmesg | grep EFI nach entsprechenden Einträgen suchen lassen. Gibt es keine, hat man nicht in EFI gebootet. Ich habe gerade eben keine Verbindung zu einem entsprechenden Rechner, um ein Beispiel zu zeigen. Außerdem nenne ich immer häufiger alles nur noch EFI und nicht UEFI. Das ist eigentlich nicht korrekt und ich weise deshalb auf diesen Fehler hin.

19.10.2017, 13:58

Forenbeitrag von: »pit234a«

Failed to install override security policy (14): not found..

Zitat von »scdbackup« Man fragt sich also, woher die Meldung auf Ampersands USB Stick kommt. Ja das ist wirklich interessant und ich bin schon ganz gespannt auf weitere Informationen. Und ja, stimmt, alle Beschreibungen zu diesen Fehlermeldungen fand ich zu Arch-Linux.

19.10.2017, 00:55

Forenbeitrag von: »pit234a«

Failed to install override security policy (14): not found..

Wie hast du was installiert? Das deutet eher auf ein falsches Boot-Environment des EFI. Nun ist das unbedingt erstaunlich, wenn die DVD damit gelaufen ist, denn, wir stellten erst letztlich fest, dass sie das wohl eher nicht kann. Auf den wenigen Testrechnern die ich verfügbar hatte, funktionierte die DVD nur im BIOS-Modus und es gibt Rechner, die hier automatisch umschalten, sodass man das nicht einfach bemerkt. Diese Umschaltung wird bei einem Stick nun nicht passieren. Ein Stick kann aber EFI...

19.10.2017, 00:17

Forenbeitrag von: »pit234a«

Nach Mainboard-Crash im NAS die eingebaute HDD auslesen

Super. Schön, solch positive Meldungen lesen zu können.

15.10.2017, 17:48

Forenbeitrag von: »pit234a«

Kein UEFI Boot mit KNOPPIX_V8.1-2017-09-05-DE auf Notebook XMG P507 2017

Diesen einen PC bekam ich nur über Telefon zurückgemeldet und war nicht selbst dabei. Es wurde nur der EFI-Modus von DVD getestet und schließlich (ich glaube eher widerwillig) noch der Stick probiert. Der PC ist so einer, der zum Spielen benutzt wird und Windows drauf hat und ich darf mich glücklich schätzen, dass er bei einem Restart mal kurz für diesen Test benutzt wurde. Ich selbst habe leider gar keine eigenen PCs mit EFI und muss dann immer anderen Leuten hinterherlaufen, wenn ich da was te...

15.10.2017, 10:55

Forenbeitrag von: »pit234a«

DVD-Test mit EFI

Also, bisher habe ich drei verschiedene Macs getestet. Bei denen gibt es mehrere Möglichkeiten, von fremden Medien zu starten. Ich habe aber früher schon gemerkt, dass nur die Version mit gedrückter alt-rechts Taste nach dem Einschalten wirklich gut ist und auch einen EFI-Modus starten kann. Mit eingelegter Knoppix 8.1-DVD werden da zwei Start-Partionen eingeblendet. Eine wird Windows benannt und eine andere EFI. Die Windows-Auswahl startet Knoppix im NON-EFI-Modus. Die EFI-Auswahl bootet nicht ...

14.10.2017, 11:41

Forenbeitrag von: »pit234a«

Bildschirmeinstellungen permanent speichern (Änderungen bein nächsten Start erhalten)

Ich bin froh über die Rückmeldung und dass deine Installation keinen (größeren) Schaden genommen hat. Bei solchen Experimenten ist es eher üblich, schmerzhaftes Lehrgeld bezahlen zu müssen. Zumindest habe ich das schon häufiger tun müssen. Leider bin ich nach wie vor etwas unsicher, was die Grub-Version in Knoppix angeht. Ich habe nicht lange in meinen Aufzeichnungen gesucht, weil ich da nicht strukturiert bin und das alles auch just for fun mache. Umso länger ich aber nachdenke, desto sicherer ...

13.10.2017, 08:04

Forenbeitrag von: »pit234a«

Bildschirmeinstellungen permanent speichern (Änderungen bein nächsten Start erhalten)

das ist für mich kompliziert. Ich kann da nicht mit ausreichender Sicherheit antworten. Wenn du einen UEFI-Rechner hast, bootet der im EFI-Modus von der EFI-Partition, die normalerweise die erste Partition auf der ersten Platte ist. (ich weiß nicht, ob das so sein muss, es war bei allen Rechnern so, die ich bisher nachgesehen hatte) Will man mehrere Systeme booten, braucht ein jedes einen entsprechenden Eintrag in dieser Partition. Einen USB-Stick kann man quasi "am System vorbei" booten, wenn d...

12.10.2017, 15:55

Forenbeitrag von: »pit234a«

Bildschirmeinstellungen permanent speichern (Änderungen bein nächsten Start erhalten)

Zitat von »Turrican2k« Grafische Updatefunktion, was ist damit genau gemeint? in Ubuntu kann man in einer GUI verschieden Optionen setzen, automatisch Updaten, an bestimmten Tagen nach Updates suchen oder nach einer gewissen Zeit und solche Dinge. Oder einfach nur benachrichtigt werden, wenn es etwas gibt oder im Hintergrund gleich auch downloaden und einspielen. Das ist recht komfortabel. Man kann sich auch informieren lassen, wann es ein neues Release gibt. Der Update zu einem neuen Release g...

11.10.2017, 23:57

Forenbeitrag von: »pit234a«

Bildschirmeinstellungen permanent speichern (Änderungen bein nächsten Start erhalten)

ich will mich an einer Antwort versuchen, bin da aber wenig kompetent. Vor vielen langen Jahren habe ich mich für OpenSource entschieden und zunächst auch mit Linux-Systemen mein Leben in der Welt der Freien begonnen. Dabei habe ich im Laufe der Zeit auch etliche Male Systeme auf USB-Datenträger installiert, weil ich keine andere HW verfügbar hatte, um etwas zu testen. Das funktioniert mit Linux sehr gut. Es gab dann aber Entwicklungen, die mich nachdenklich machten und von Linux Abstand nehmen ...

11.10.2017, 20:04

Forenbeitrag von: »pit234a«

Bildschirmeinstellungen permanent speichern (Änderungen bein nächsten Start erhalten)

Zitat von »Turrican2k« in diesem komplizierten Terminal mit sudo nano ~/.profile den wollte ich nicht im Zusammenhang mit dem anderen Text nehmen. Das Terminal in Knoppix ist das LXDE-Terminal und das ist eher einfach und nicht kompliziert. Affig und störend finde ich persönlich die eingeschalteten 3D-Effekte auf dem Desktop und um das Terminal herum, das verwirrt. Aber das Terminal und auch der Editor nano sind wirklich einfach. Es gibt "echte Editoren", die von Profis bevorzugt werden, die wi...

11.10.2017, 19:54

Forenbeitrag von: »pit234a«

Bildschirmeinstellungen permanent speichern (Änderungen bein nächsten Start erhalten)

Zitat von »Turrican2k« Was bedeutet Overlay genau? Der eigentliche verfügbare Speicherplatz zum arbeiten?) usb stick DUPLIKAT BACKUP clonen ?? wenn ich das richtig gemacht habe, führt dich der Link von oben zu einem Beitrag in anderem Zusammenhang, wo ich diese Funktionen erst vor Kurzem beschrieben hatte. Man findet natürlich jede Menge Information im Internet. Es dauerte einige Wochen mit Knoppix, bis ich selbst die Zusammenhänge so weit erfasste. Statt einer kurzen Antwort darauf, was Overla...

11.10.2017, 09:07

Forenbeitrag von: »pit234a«

STRG+C funktioniert nicht bei laufendem ddrescue

Es ist immer sehr schwer, mit der Glaskugel irgendwelche Ursachen für Fehler zu finden. Du musst also bei allen Aussagen immer Abstriche machen. Es spielt immer die eigene Erfahrung eine große Rolle, wenn ich zB etwas von mir gebe. Daraus nun messerscharf die Diagnose: deine alte Platte ist verreckt. Sie ist endgültig hin. Deshalb wird auch "nichts mehr von Knoppix erkannt". Deshalb hing auch "alles in Knoppix". Die Platte ist beim Sichern der Daten mit ddrescue vollends gestorben und nun endgül...

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop