22.11.2017, 22:50 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

24.06.2014, 14:05

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Hdd defekt, komme nicht mehr voran

Auch wenn du noch größer schreibst und deine Frage an mehreren Stellen ablegst, meinst du das hilft ? http://www.knoppixforum.de/knoppix-forum….html#post34599 dort hat dir klaus2008 geantwortet.

27.05.2014, 18:13

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Externe Festplatte wird nicht erkannt!!!!

Wieso läßt du KNOPPIX in einer virtuellen Box laufen ? Ist dein Windows-PC nicht Intelkompatible ? Nimm die KNOPPIX-DVD, boote deinen Rechner von der DVD und dann sollte das auch mit dem USB klappen. Sonst hast du immer noch das Problem, dass ggf. die VB den USB-Anschluss nicht durch reicht. KNOPPIX ist eine LiveDVD, welche nicht zur Installation gedacht ist. Weder als Produktivsystem noch in einer VM Ralf

14.05.2014, 11:33

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Knoppix 7.3.0 / ADRIANE 1.7 (CeBIT) Release

Lt. Aussage von Klaus auf der CeBit wird bei PXE nur noch mit 32bit gearbeitet.

14.05.2014, 11:29

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Saubere Loesung fuer CD und/oder ISO-Boot mit Home_image !

Zitat von »"http://knoppix.net/wiki/Cheat_Codes"« (3) If you place an update*.zip or update*tar.gz file on the medium holding the KNOPPIX data, it will be unpacked onto the overlayed filesystem before starting "init", thus allowing quick reconfiguration of the system. (4) The file "knoppix.sh", if residing in the main KNOPPIX directory, will be execuded after autoconfiguration and before starting the graphical desktop. It can be used in order to start additional services. Entspricht einer Poor-...

05.03.2014, 23:03

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Knoppix 7.3.0 / ADRIANE 1.7 (CeBIT) Release

B2B bedeutet aber doch nicht, dass du keine Karte bekommst. Mir haben sie eine über die IG Metall angeboten. Glaube nicht, dass sie die nur an IT'ler abgeben.

13.01.2014, 19:45

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Intel Raid0 mit dmraid und Knoppix zur Datenrettung

Deine neue Platte sollte doch sdc sein, oder nicht ? Fahr den Rechner mal wieder runter, steck die neue Platte ab, steck die Raid-Notes ab, und fahr den Rechner von der DVD wieder hoch. Dann steckst du die Raid-Nodes rein, danach die neue Platte Nun sollte das Raid auf sdb und sdc liegen, die neue Platte unter sdd Also Quellcode 1 mount /dev/sdd1 /mnt/sicherung Dann noch mal mit Quellcode 1 2 modprobe dm_mod dmraid -r Interessant wäre auch ein Quellcode 1 parted -l Ein kleines L Ralf

08.01.2014, 12:31

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Intel Raid0 mit dmraid und Knoppix zur Datenrettung

Hi Mischermania Da du dich mit Infos sehr bedeckt hältst und ich hier nicht genügend Hardware habe um es zu testen, kann ich dir nur theoretisch helfen. Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 # /dev/sdc1 ist die erste Partition auf der neuen Platte # /dev/sdb1 und /dev/sdd1 sind die 1.Partition auf den beiden Raid0-Nodes # Erstellen Mountpoint für die Sicherung mkdir /mnt/sicherung # Erstelle Mountpoint für die alten Daten mkdir /mnt/old # Mounten der neuen P...

03.12.2013, 10:55

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Immer schlimmer- Neuling braucht Hilfe...

Hi Fräulein K. Putt tu dir selbst einen Gefallen. KNOPPIX ist nicht zur Installation gedacht. Du siehst nun selber was passieren kann, wenn man sich an diese Aussage nicht hält. Dein 6.7 ist derbe alt, ein Update funktioniert nicht und ein Mischmasch aus beiden fällt auch auf die Nase. Solltest du noch benötigte Dateien auf dem Rechner haben, zieh sie runter auf einen USB-Stick o.ä. Dann lad dir mal unter http://software.opensuse.org/131/de eine entsprechende DVD runter. Ich tippe mal auf die 32...

22.11.2013, 15:24

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Spam-Müllhalde

Das werde ich in Angriff nehmen, sobald ich Zugriff auf die Datenbank bekommen habe und einige Versuche gestartet habe. Die User werden mit x Post gelistet, aber es werden dann keine Posts angezeigt. Dieses Verhalten muss in der DB abgebildet sein. Sobald ich das gefunden habe, spricht, bis auf Termindruck ;-), nichts dagegen die Einträge richtig zu löschen. Ralf

15.11.2013, 18:33

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Spam-Müllhalde

Zitat von »"Werner"« Wurde denn jemand gefragt? Jupp. Moderatoren gesucht beim Umzug vom Linuxtag(?) auf elearnit. (2004 ) Eventuell neuer Moderator [gelöst] Nach dem Umzug von elearnit nach hier (2008 ) Seit dem bin ich "nur" noch Mod, bin der letzte seiner Art hier, alle anderen haben sich nach und nach verabschiedet. Durch die SPAM-Geschichte habe ich aber jetzt erweiterte Berechtigungen und somit auch Pflichten. Wenn du also möchtest, kann ich mich gerne mal mit dem Admin unterhalten. Vllt ...

14.11.2013, 00:56

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Spam-Müllhalde

Ob sie sich an bestehende Beiträge anhängen oder neue Beiträge erstellen ist kein Unterschied. In beiden Fällen werden die Zähler hoch gezählt. Da ich nicht alle 0'er deaktivieren darf, sind wir nur bis auf 6 Monate zurück gegangen. Seit dem 1.5.2013 sind aber 8370 User angemeldet, welche noch keinen Post erstellt haben. Allein in dem Zeitraum vom 1.5. bis 31.8 sind es 4590 Sobald sie sich hier blicken lassen und eine Werbung schalten, wird die Werbung gelöscht und der Account gesperrt.

11.11.2013, 23:45

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Spam-Müllhalde

Zitat von »Werner« Ich war zu voreilig mit meinem Lob. Die Spamer sind weiterhin nicht wirkungsvoll bekämpft. Schon klar... Zitat von »System« Profil von »erichunt7088« Registrierungsdatum 22.10.2013, 19:30 Beitrag Heute, 22:26 Zitat von »System« Profil von »calebfarr1831« Registrierungsdatum 20.10.2013, 14:46 Beitrag Heute, 21:48 Zitat von »Ralf« Wir habe jetzt erst mal ALLE User mit einem Reg-Datum vor dem 1.5.2013 und 0 Posts gesperrt.

11.11.2013, 12:32

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Spam-Müllhalde

Zitat Und es wäre natürlich schön, wenn die gelöschten Spam-Beiträge vollständig entfernt werden könnten. Die Spam-Beiträge sind doch gelöscht. Bloss da, wo drauf geantwortet wurde, den habe ich stehen lassen, damit der Zusammenhang erhalten bleibt. Die gelöschten Beiträge sehe ich als Mod noch in Rot, aber ihr als normale User solltet sie nicht mehr sehen. Oder siehst du hier unter Sonstiges noch die Einträge vom 8.11 ? Ralf

08.11.2013, 17:09

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Spam-Müllhalde

Welch himmlische Ruhe ... ;-) Nix Viagra oder Gold aus Nigeria

08.11.2013, 12:33

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Spam-Müllhalde

Aus gegeben Anlass: Die Änderungen an der Registrierung ziehen nur für neu registrierte Benutzer. Alle Spammer, welche sich VOR dem Zeitpunkt registriert haben, können natürlich noch weiter spammen. Wir habe jetzt erst mal ALLE User mit einem Reg-Datum vor dem 1.5.2013 und 0 Posts gesperrt. Die Spammer mit <>0 Posts werden so aber nicht erwischt. So bald ich Zugriff auf die Datenbank bekommen habe, werde ich da auch ein wenig zaubern. User mit mehr als 0 Posts, welche aber keinen Post haben ( = ...

06.11.2013, 22:50

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Spam-Müllhalde

Tja Werner, mehr als täglich den sch... SPAM löschen kann ich auch nicht. Von gestern Abend bis jetzt schon wieder 17 Einträge. Da hier sonst keiner Bock hatte den Moderator zu machen..... Ralf

16.10.2013, 00:54

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Knoppix Auf Nintendo dsi Funktioniert Aber Mit Problemen

Du kommst auch Ideen ;-) Ich kann mir nicht vorstellen, dass KNOPPIX auf dem NDS läuft, aber wenn wirklich klappt, Hut ab. KNOPPIX darfst du ändern, aber es danach nicht mehr KNOPPIX nennen. Ralf

10.10.2013, 16:51

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Just want to say Hello.

Zitat von »"Werner"« Nee, das besagte posting ist immer noch zu sehen :-) Klar, du hast ja auch drauf geantwortet. Wenn ich den Beitrag jetzt lösche, dann fehlt der Zusammenhang mit den folgenden Beiträgen. Ich habe ihn nun aber editiert. Bzgl. Liste aktualisieren, du kennst den Film "Ein Faust geht nach Westen" ?

10.10.2013, 16:33

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Spiel mit mir!

Da hast du dir soviel Mühe mit gegeben ? Der Link auf play.google.com/store sagte doch schon, dass es sich um ein Android-Spiel handelt. Das kann wine beim besten Willen nicht, und ohne Googleaccount kann man das "Spiel" nicht laden. Wird sich wohl um Werbung handeln, aber wenigstens in verständlichem Deutsch. Lass ich als Beispiel für später mal drin Ralf

10.10.2013, 01:31

Forenbeitrag von: »RalfonLinux«

Just want to say Hello.

Zitat von »"NiklasDes 07.10.2013 19:41"« ... Zitat von »"Werner 07.10.2013 22:06"« Es ist störend, daß diese Spinner/Spamer immer wieder hier im Forum posten dürfen und tagelang geduldet werden. 7.10.2013 19:41 bis 7.10.2013 22:06 ist aber ziemlich weit von Tagelang entfernt. Zitat von »"klaus2008"« Es scheinen aber immer neu angemeldete Benutzer zu sein. Stimmt, ich habe in den letzten Tagen ca. 24 SPAM-Post von diversen neuen User gelöscht. Zum Teil waren die Sachen keine 10min alt. @Werner: ...

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop