23.11.2017, 21:40 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 60.

20.11.2017, 09:01

Forenbeitrag von: »lino«

voll die Probleme; nach Update: jetzt hab ich klauncher Probleme

hallo Pit hallo Klaus, vielen dank für die Antworten. Ich bin sehr sehr froh dass ihr geschrieben habt. Denke auch - eine Neuinstalllation ist das beste. Am besten mal auch dann kräftig aufräumen in dem REPO-SYSTEM-Chaos. nochmals tausend Dank. Bin superfroh dass es Euch gibt. Macht weiter so - das ist ein superhilfreiches Forum. Grüße Lino

18.11.2017, 21:47

Forenbeitrag von: »lino«

voll die Probleme; nach Update: jetzt hab ich klauncher Probleme

Hier die repos: Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 linux-jnmx:~ # sudo zypper in -f kio-core zypper: symbol lookup error: /usr/lib64/libproxy.so.1: undefined symbol: _ZN9libmodman14module_manager8load_dirENSt7__cxx1112basic_stringIcSt11char_traitsIcESaIcEEEb linux-jnmx:~ # zypper lr Repository priorities are without effect. All enabled repositories share the same priority. # | Alias | Name | Enabled | GPG Check | Refresh ---+------------------------------------...

18.11.2017, 20:33

Forenbeitrag von: »lino«

voll die Probleme; nach Update: jetzt hab ich klauncher Probleme

hallo und guten Abend, - vorweg: hab heute keine Knoppix-Probleme - aber mit OpenSuse. hab voll die Probleme; Update - jetzt hab ich klauncher Probleme Vorweg: habe ein OpenSuse version 42.3 - also LEAP gestern abend hab ich nach langer Zeit mal einen Update (autom. Aktualisierung ) angestoßen - 1500 Pakete wurden hier installiert. + GGF weil ich /(aus Unachtsamkeit) diesen Prozess nicht kpl. abgeschlossen habe ist der Rechner jetzt in einem schlechten Zustand. jetzt hab ich klauncher-proleme - ...

01.11.2017, 11:52

Forenbeitrag von: »lino«

filezilla als sftp-client : welche Alternativen gibt es?

hallo liebe Knoppix-community heute eine Frage - die über Knoppix hinausgeht: habe jahrelang filezilla benutzt - als sftp-client. Welche Alternativen gibt es denn - welche nutzt ihr denn!? freu mich auf Tipps hierzu euer lino

26.10.2017, 19:07

Forenbeitrag von: »lino«

dns-errors auf SERVER - wie kann ich einen round-robin-test richtig durchführen

hallo und guten Abend, habe dns-errors auf SERVER - wie kann ich einen round-robin-test richtig durchführen Seite wirft immer wieder 500er Errors raus. Interessanterweise nur hier auf dem WEBSERVER Wenn ich mit einer PING etc TEST-Seite eine Abfrage von verschiedenen Punkten der Welt aus fahre - dann ist immer alles okay!? Was tun !?

10.09.2017, 23:30

Forenbeitrag von: »lino«

Partitionierung - wie am besten aufräumen?!

hallo u guten Abend bin nochmals an das Thema rangegangen: hab das Kommando nochmals ohne das A-Statement durchgeführt: -a, --all meint - beziehe alle dummy mit ein . m.a.W: "include dummy file systems" Zitat Das A STATEMENT -it shows us special-purpose pseudo-filesystems and are not needless. Zitat also - wenn ich die -a option nicht verwende dann sehe ich weniger;: Zitat Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 df -Th Dateisystem Typ Größe B...

10.09.2017, 21:39

Forenbeitrag von: »lino«

Partitionierung - wie am besten aufräumen?!

hallo u guten Abend Pit danke für deine Antwort - also ich hab die DATEN hab ich alle gesichert. DIE partitionierung und vor allen Dingen die Einhängepunkte sind mit bei dem Installiern aufgefallen - beim Installiieren der LEAP 42.3 - und ich bin im Grunde jedesmal etwas überfordert beim Partitionieren in den Expertenmodus zu wechseln. Hmmm - also wenn ich die Partitioniereungen u. Einhängepunkte etwas aufräumen könnte, wäre ich schon froh... Habe jetzt auch noch etwas gefunden wie man z.B. part...

10.09.2017, 15:37

Forenbeitrag von: »lino«

Partitionierung - wie am besten aufräumen?!

Hallo u. guten Tag liebe Knoppix-Experten, heute geht es nicht direkt um Knoppix - sondern um ein verwandtes Thema - eine relativ unpraktische Partitionierung auf meinem Notebook auf einem notebook mit einem N 3450 und einer Festplatte von 500 gb es ist installiert das System: opensuse 42.3 Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 ...

26.08.2017, 17:05

Forenbeitrag von: »lino«

in opensuse 42.2 öffnet libreoffice keine Dateien.

hallo u. guten Abend vielen dank !! Hab ein paar Messsungen durchgefuert Quellcode 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 zypper ve Und bitte nichts ignorieren, da bricht man eher ab. uname -a zypper lr -uP martin@linux-m28l:~> zypper ve Repository-Daten werden geladen... Installierte Pakete werden gelesen... Die Abhängigkeiten aller in...

03.08.2017, 16:08

Forenbeitrag von: »lino«

wie kann ich libreoffice fixen - in einer opensuse umgebung!?

wie kann ich libreoffice fixen - in einer opensuse umgebung!?

30.07.2017, 18:31

Forenbeitrag von: »lino«

in opensuse 42.2 öffnet libreoffice keine Dateien.

Hallo Community, heute mal kein direktes Konppix-problem. heute geht es um Libreoffice unter Opensuse. in opensuse 42.2 öffnet libreoffice keine Dateien. Mit anderen Worten: Programme werden nicht gestartet. Kann ich das auf der Konsole a. überprüfen oder b. debuggen c. upgraden - auf die allerneueste Version?

15.06.2017, 20:48

Forenbeitrag von: »lino«

wie alle systemparameter u. - konditionen herausbekommen!?

hallo u. guten Abend, wie alle systemparameter u. - konditionen herausbekommen!? - ich will insbesondere die ACPI u. CSTATE - Sachen ermitteln. Ich hab vor ein paar Tagen in der CT gelesen dass es ein Linux-Tool gibt was diese Aufgaben unterstützt. Freue mich von Euch zu hoeren. vg lino

04.06.2017, 18:26

Forenbeitrag von: »lino«

GRUB Parameter einstellen - in OpenSuse - wie geht das denn!?

Hallo liebe community Habe OpenSuse am Laufen: wenn ich GRUB parameter einstellen will bzw. Grub einen bestimmten Parameter mitgeben will - kann ich das dann via YAST machen. also - kann ich das dann in / unter YAST einrichten!? freue mich von Euch zu hoeren. ps: hab das gefunden Zitat https://www.suse.com/de-de/documentation/sles11/singlehtml/book_sle_admin/cha.grub.html GRUB umfasst zwei Stadien. Stadium 1 besteht aus 512 Byte und die einzige Aufgabe besteht drin, das zweite Stadium des Bootlo...

21.05.2017, 23:29

Forenbeitrag von: »lino«

acpi-advanced: wie kann ich den Rechner in den Tiefschlaf schicken - und wieder aufwecken

moin hab eine Frage: ES gibt ja in YAST auch diverse modi wie sleep usw. usf - auch Tiefschlaf. wenn ich im Grunde - und zwar ehe er einfriert in einen dieser Modi käme wäre es super. Mir friert das Notebook mit OpenSuse 42.2 oft ein wenn ich ihn halt eine Weile so stehen lasse - ohne dass ich was mache... Wie würdest du denn vorgehen: ich hab neulich gesehen - in YAST eben: dass es da diverse Modi gibt - acpi - Dinge sind das m.E. okay ihr würdet ggf sagen mach dnoch einfach shutdown -h now ? a...

01.05.2017, 17:32

Forenbeitrag von: »lino«

upgrade auf den neuesten kernel - via terminal

hallo klaus, ich brauch / will halt den normalen UMFANG an Sicherheit den die neue Version OpenSuse 42.2 gegenüber der - mittleweile nicht mehr unterstützten 13.2 bietet: Darüber hinaus schätze ich halt OpenSuse sehr. Wie du oben gelesen hast - hab ich im letzten Jahr versuchsweise ubuntu debian ....und und und getestet. Es ist schon so dass ich an Suse hänge. Und es sehr sehr gern auch auf dem HP Notebook verwenden würde. GGF kann ich ja vllt. etwas machen an der Art des Abschaltens - - wenn es...

01.05.2017, 15:26

Forenbeitrag von: »lino«

upgrade auf den neuesten kernel - via terminal

hallo u guten Tag Klaus, vielen Dank für Dein Posting. - Das ist alles sehr hilfreich. Also ich habe bis dato lediglich mit dem System 0pensuse 13.2 erfolg - m.a.w. nur bei diesem System hab ich das Verhalten dass auf Shutdown auch ein Poweroff folgt. Bei OpenSuse Leap 42.2 - mit dem Kernel 4.4.27. 2 habe ich das Verhalten nicht - auf Shutdown wird nicht konsequent ein Poweroff folgen. GGF hillft es ja - noch auf einen neuen Kernel zu aktualisieren. Denn inzwischen sind wir ja bei Kernel 4.11 rc...

30.04.2017, 21:00

Forenbeitrag von: »lino«

upgrade auf den neuesten kernel - via terminal

hallo Klaus - also ich seh seit deinem posting eine neue hoffnung ggf hilft mir einfach auch das Einrichten einer virtuellen box Was wäre denn wenn ich das Ganze einfach so aufbaue: opensuse 13.2 - als Basis-system. das system kann eben auch auf shutdown einen poweroff lierfern ( warum auch immer) .- und darin eingebettet eine virtuelle Box. - mit opensuse 42.3 meinst du denn dass das geht. !`!???

30.04.2017, 19:03

Forenbeitrag von: »lino«

upgrade auf den neuesten kernel - via terminal

Zitat von »klaus2008« Hallo und guten Abend Klaus, ich hab das alles - also opensuse 42.2 frisch installiert. und im Moment ist der Kernel 4.4.27. 2 drauf. Das ist denke ich standard bei einer frischen Installation. Das ist aber auch ein Kernel der im Januar 2016 bereits heruasgegeben wurde. Also der ist ja dann auch relativ alt. Das Problem:; der Rechner liefert auf Shutdown kein Power off: ggf würde ja auch das funktionieren: - ich lass alles unter einer virtualbox laufen - meinst Du denn das...

29.04.2017, 20:57

Forenbeitrag von: »lino«

upgrade auf den neuesten kernel - via terminal

moinsen also ich mach das jetzt mal so: Quellcode 1 zypper ar -f http://download.opensuse.org/repositories/Kernel:/stable/standard/ kernel wenn das dann durchgelaufen ist - dann kommt es zu einem reboot also ich reboote erstmal: dann mache ich noch eines: ich checke dann einfach die kernel version - mit dem folgenden Kommando: Quellcode 1 uname -a so werd ich das jetzt einfach mal machen.... also ich würde da dann noch folgendes machen. 1) Check der moeglichen updates [Update der system packages...

29.04.2017, 08:35

Forenbeitrag von: »lino«

upgrade auf den neuesten kernel - via terminal

hallo und guten Morgen. upgrade auf den neuesten kernel - via terminal wie geht das denn!? Verwende opensuse - und hab soeben auf 42. 2 hochgezogen - von 13.2 Das Problem ist: ich bekomme auf ein Ausschalten keinen Poweroff hin - das geht nur in dem System 13.2 Nun - ich denk ich versuchs mal mit dem allerneuesten kernel. Wie kann ich via terminal das schnell bewerkstelligen dass ich auf en neuesten Kernel komme.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop