24.11.2017, 00:58 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

19.11.2017, 15:58

Forenbeitrag von: »klaus2008«

voll die Probleme; nach Update: jetzt hab ich klauncher Probleme

Hallo lino! Sicherlich wäre eine Neuinstallation am einfachsten. Wenn Du viel Zeit und Mühe in Reparaturversuche investieren möchtest, könntest Du vielleicht mit Verwaltung von Aktualisierungen anfangen. Im Gegensatz zu Knoppix mit seinen zahlreichen vorkonfigurierten Paketen ist ein SuSE-System ziemlich individuell. Eventuell solltest Du vor einer Neuinstallation eine Liste mit den installierten Paketen erstellen und die dann systematisch ergänzen, bis das System wieder wie vorher funktioniert....

11.11.2017, 14:33

Forenbeitrag von: »klaus2008«

altes Netbook - welches Linux

Hallo! Vielleicht wäre antiX Linux eine Alternative zu Ubuntu. Gruß Klaus

24.10.2017, 22:57

Forenbeitrag von: »klaus2008«

HP Server mit 64bit CPU wird als i386 erkannt

Hallo Bernd! Grundsätzlich ist Knoppix für die Architektur i386 konzipiert, also für einen 32-Bit-Linuxkernel. Das Multiarch-Konzept erlaubt es aber, einen 64-Bit-Linuxkernel mit Unterstützung für 32-Bit-Anwendungen zu verwenden. Obwohl dieser Kernel mit amd64-Architektur funktionierte, ist es bis auf ein paar Bibliotheken unnötig, das System auf die 64-Bit-Architektur umzustellen. So wie es jetzt ist, kann man Knoppix auf den meisten Rechnern mit intel-kompatibler CPU booten und verfügt dann üb...

24.10.2017, 07:10

Forenbeitrag von: »klaus2008«

Knoppix-Links

Hallo! Zitat Es gibt aber keine Verweise von der offiziellen Knoppix-Seite auf dieses Forum (wenn ich recht erinnere) und deshalb halte ich das hier nicht für eine offizielle Kommunikationsplattform zu den Entwicklern. Herr Knopper hat eine Linksammlung auf seiner Webseite: KNOPPIX-verwandte Projekte und Links Für Entwickler gibt es bei den Debian Mailing Lists: letzter aktiver Monat von debian-knoppix Im englischsprachigen Forum liest Her Knopper offensichtlich mit. Sein Benutzername lautet dor...

01.10.2017, 13:59

Forenbeitrag von: »klaus2008«

(gelöst) HDMi Sound mit Knoppix 8.0 (und anderen Knoppixversionen)

Zitat Oder muss beim Einfügen in die syslinux.cfg eine besondere Stelle beachtet werden? Das hängt vom verwendeten Linux-Kernel ab. In der syslinux.cfg gibt es verschiedene Einträge für den 32-Bit-Kernel (Label knoppix) und den 64-Bit-Kernel (Label knoppix64). In beiden Abschnitten gibt es eine APPEND-Zeile. Dort kann man Bootoptionen eintragen. Es gibt außerdem noch den Standardwert (DEFAULT auto) mit einer eigenen APPEND-Zeile. Du könntest auch zunächst im Terminal noch Quellcode 1 echo "opti...

30.09.2017, 23:19

Forenbeitrag von: »klaus2008«

(gelöst) HDMi Sound mit Knoppix 8.0 (und anderen Knoppixversionen)

Es gibt das Gerücht, dass der Kernel-Bootparameter "radeon.audio=1" helfen könnte. Also: syslinux.cfg bearbeiten, indem "radeon.audio=1" zu den Bootoptionen hinzugefügt wird. Gruß Klaus

30.09.2017, 10:52

Forenbeitrag von: »klaus2008«

(gelöst) HDMi Sound mit Knoppix 8.0 (und anderen Knoppixversionen)

Hast Du die Möglichkeit, das neue Knoppix 8.1 auszuprobieren? Du könntest die Audioeinestellungen des VLC ausprobieren, um zu testen, ob sich überhaupt eine Mediendatei (z. B. mp3-Datei) mit Ton abspielen lässt.

30.09.2017, 09:42

Forenbeitrag von: »klaus2008«

(gelöst) HDMi Sound mit Knoppix 8.0 (und anderen Knoppixversionen)

Hallo Bodo! Zunächst solltest Du im Terminal Quellcode 1 aplay -l ausführen. Damit erhälst Du eine Liste mit den installierten Audio-Geräten. Ich habe z. B. eine Nvidia-Grafikkarte, die vier Audio-Geräte anbietet. Auswählen muss ich das zweite Gerät ("Subdevice"), welches die Nummer 7 hat. Meine Konfigurationsdatei .asoundrc sieht unter Knoppix 8.1 so aus: Quellcode 1 2 3 4 5 pcm.!default { type hw card 1 device 7 } Den Lautstärkeregler habe dann ich nicht in der Leiste. Gruß Klaus

18.09.2017, 07:15

Forenbeitrag von: »klaus2008«

Nach Mainboard-Crash im NAS die eingebaute HDD auslesen

Hallo! Zitat Habe jetzt alle Dateien auf eine 2GB USB-Platte kopiert. Welche Dateisystem wird dort verwendet? Linux hat Grenzen, wenn es sich um ein NTFS-Laufwerk handelt. Zitat Gibt es da noch Chancen das zu beheben? Möglicherweise benötigt man Administratorrechte. Wenn es sich um ein NTFS-Laufwerk handelt, könnte man versuchen als Windows-Administrator die Besitzrechte an den Dateien zu lockern. Gruß Klaus

03.09.2017, 12:23

Forenbeitrag von: »klaus2008«

Knoppix per Remotedesktop von Windows 10 erreichen

Verwendest Du die DVD (bzw. eine ISO-Datei davon) oder eine bereits modifizierte Knoppix-Version?

02.09.2017, 22:58

Forenbeitrag von: »klaus2008«

Knoppix per Remotedesktop von Windows 10 erreichen

Die Installation von xrdp unter Knoppix 8.0 scheint fehlerhaft zu sein. Deshalb empfehle ich folgnedes Vorgehen: Knoppix frisch booten Quellcode 1 2 sudo apt-get update sudo apt-get install xrdp Ein Passwort für den Benutzer knoppix vergeben: Quellcode 1 sudo passwd knoppix Quellcode 1 sudo service xrdp start Anschließend konnte ich unter Windows 8.1 eine Remotedesktopverbindung aufbauen. Ob das auch für Windows 10 gilt, kann ich momentan nicht testen. Gruß Klaus

02.09.2017, 19:53

Forenbeitrag von: »klaus2008«

Knoppix per Remotedesktop von Windows 10 erreichen

Hallo baumax! Du musst dafür sorgen, dass das Knoppix-System über das Netzwerk erreichbar ist (z. B. über eine Netzwerkbrücke in den Einstellungen der Virtualbox). Außerdem sollte auf Knoppix ein Systemdienst laufen, der eine Remoteverbindung annimmt. Gruß Klaus

13.08.2017, 13:28

Forenbeitrag von: »klaus2008«

NAS Festplatte (WD My Cloud 4TB) - Daten auslesen / retten

Zitat blk_update_request: critical medium error, dev sdd, sector 9031680 Jetzt wäre der richtige (vielleicht auch letzte, man weiss nie wie lange eine Festplatte durchhält...) Zeitpunkt, eine vollständige Kopie der defekten Platte anzufertigen. Anschließend könnte man mit testdisk oder photorec sein Glück versuchen. Wie wichtig sind die Daten (oder ist es nur ärgerlich, wenn sie weg sind)? Auf jeden Fall sollte man vorsichtig vorgehen. Gruß Klaus

13.08.2017, 13:00

Forenbeitrag von: »klaus2008«

NAS Festplatte (WD My Cloud 4TB) - Daten auslesen / retten

Es war die Frage nach "sudo blkid /dev/sdd4 " gestellt, nicht "sudo blkid /dev/sdd", damit wir den Typ des Dateisystems erfahren können. Du könntest "code" statt "quote" verwenden. Dann gibt es auch Zeilennummern, was eine Diskussion einzelner Ergebnisse erleichtern könnte. Das Bild zeigt einen Hinweis: "dmesg | tail" Diesen Befehl gibt man im Terminal ein, z. B. Quellcode 1 dmesg | tail -n 30 Man erhält die letzten 30 Zeilen der Kernel-Nachrichten. Gruß Klaus

13.08.2017, 11:15

Forenbeitrag von: »klaus2008«

wann gibt es denn bitte knoppix 8 im netz ?

Hallo WolleP! Knoppix ist so konzipiert, dass es bei jedem Systemstart die vorhandene Hardware neu bestimmt. Deshalb ist es möglch, denselben USB-Stick an verschiedenen Rechnern zu verwenden. Solange man im Live-Modus bootet, werden keine Daten auf dem Stick verändert bzw. hinzugefügt. Allerdings bleiben manchmal Spuren von vorherigen Systemstarts zurück, wenn man einen Bereich für persönliche Daten angelegt hat (Stichwort persistentes "Overlay"). Man kann einen USB-Stick aus dem Live-System her...

13.08.2017, 11:05

Forenbeitrag von: »klaus2008«

NAS Festplatte (WD My Cloud 4TB) - Daten auslesen / retten

Hallo! Die betreffende Festplatte hat den Namen /dev/sdd erhalten und ist mit GPT eingerichtet. Ich würde jetzt zunächst Quellcode 1 sudo sgdisk -p /dev/sdd und Quellcode 1 sudo blkid /dev/sdd4 ausführen, um weitere Informationen zum benutzten Dateisystem zu erhalten. Welche Knoppix-Version verwendest Du? Verfügst Du über eine weitere Festplatte mit ausreichender freier Kapazität für zu rettende Daten? Gruß Klaus

11.08.2017, 20:15

Forenbeitrag von: »klaus2008«

Google-Earth unter Knoppix 8.0 installieren

Hallo! Du könntest bei bestehender Internetverbindung die folgenden Befehle im LXTerminal ausführen. Quellcode 1 2 3 4 sudo apt-get update wget http://dl.google.com/dl/earth/client/current/google-earth-stable_current_i386.deb sudo dpkg -i g*i386.deb sudo apt-get -f install Gruß Klaus

09.08.2017, 11:48

Forenbeitrag von: »klaus2008«

Problem bei nfs-mount über PXE

Knoppix 7.7.1 bietet die Möglichkeit, im Menü "Knoppix" einen Terminalserver zu starten. Man könnte das Skript ausführen und die Konfigurationen vergleichen.

09.08.2017, 10:59

Forenbeitrag von: »klaus2008«

Problem bei nfs-mount über PXE

Wurde die Konfiguration so eingestellt, dass der Kernel die minirt.gz mitbekommt?

08.08.2017, 17:53

Forenbeitrag von: »klaus2008«

Problem bei nfs-mount über PXE

Hallo! Ändert es etwas, wenn der Schrägstrich nach knoppix entfernt wird? Gruß Klaus

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop