18.08.2019, 07:50 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Anonymous

unregistriert

1

16.10.2006, 22:01

Koppix will nicht auf Hd

Hallo,

ich wollte Knoppix auf einen etwas ?lteren Laptop installieren. Die Festplatte hat etwa 5 GB, 1,5 f?r Xp, ca. 8 MB f?r /boot, 128 MB f?r Swap, 2,05 GB f?r Knoppix und der Rest mit FAT32.
Wenn ich jetzt Knoppix auf HD installieren will, meckert es rum, Swap mit 128 MB und Linuxpartition mit 2 GB muss erstellet werden. Hab ich aber bereits mit dem mitgelieferten Programm. Auch wenn ich mit IGNORE_CHECK=1 sudo knoppix-installer starte erscheint die gleiche Meldung.

Kann mir jemand sagen was falsch l?uft?

Gru?
Torsten

Anonymous

unregistriert

2

16.10.2006, 23:37

knoppix 5.0.1 DVD? dann ist die platte zu klein!! :wink:

3

17.10.2006, 00:02

Selbst f?r die CD wirds eng.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Anonymous

unregistriert

4

17.10.2006, 18:42

... nicht von DVD, dar?ber habe ich schon gelesen, von CD. Und bei der Meldung fordert es ja 2 GB (und 128 MB f?r Swap) die ja vorhanden sind.

Ausserdem sollte es doch mit dem IGNORE... - Befehl auch so gehen, ohne das der Platz gepr?ft wird oder habe ich da was falsch verstanden?

Noch jemand eine Idee?

Gru?
Torsten

5

17.10.2006, 18:56

Hi,


zeig uns mal bitte die Ausgabe von "fdisk -l" als root

Gruss Guido

6

17.10.2006, 19:28

Die Ausgabe von df -h oder df -h w?re viel interessanter. Eine unformatierte Kapazit?t von 2,05 GB ist zu wenig. Die formatierte Kapizit?t ist auschlaggebend und die ist um einiges geringer.
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Anonymous

unregistriert

7

17.10.2006, 21:41

Hier die beiden Ausgaben:

fdisk:
Platte /dev/hda: 5124 MByte, 5124833280 Byte

255 K?pfe, 63 Sektoren/Spuren, 623 Zylinder
Einheiten = Zylinder von 16065 ? 512 = 8225280 Bytes

Ger?t boot. Anfang Ende Bl?cke Id System

/dev/hda1 * 1 159 1277136 7 HPFS/NTFS

/dev/hda2 160 160 8032+ 83 Linux

/dev/hda3 161 177 136552+ 82 Linux Swap / Solaris

/dev/hda4 178 623 3582495 5 Erweiterte

/dev/hda5 178 445 2152678+ 83 Linux

/dev/hda6 446 623 1429753+ b W95 FAT32

df -h:
Dateisystem Gr??e Benut Verf Ben% Eingeh?ngt auf

/dev/root 2,5M 26K 2,4M 2% /

/ramdisk 92M 5,4M 86M 6% /ramdisk
/UNIONFS 2,0G 2,0G 86M 96% /UNIONFS

/dev/hdc 697M 697M 0 100% /cdrom
/dev/cloop 1,9G 1,9G 0 100% /KNOPPIX

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

8

17.10.2006, 21:52

es macht nicht viel Sinn, eine Festplatteninstallation zu machen, wonach dann ueberhaupt kein freier Platz mehr auf der Platte bleibt!
Erklaerung:
auf der CD ist Knoppix komprimiert drauf, es wird "on the fly" partiell decomprimiert, wenn grad gebraucht.
auf der HD-install geht das nicht mehr so, man will ja schliesslich maximale Systemgeschwindigkeit!, da kannste also rund mit Faktor 2 mehr Platzbedarf rechnen, und zum Arbeiten brauchste doch auch noch etwas Platz, sonst macht das doch keinen Sinn...
LG
prh

9

17.10.2006, 22:02

Das was mein Vorredner geschrieben ist richtig . Aber bei der Ausgabe von df fehlt die Platte mounte sie. Ansonsten wird sie bei df nicht beachtet.

Und dann wandle denn df Aufruf etwas ab. Dann wird etwas besser sichbar. Das Erste war zu grob.

[code:1]df -BM[/code:1]

PS: Benutze bitte die Codetags. Siehe Link unten
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 936

Geschlecht: Männlich

10

17.10.2006, 23:14

@prh:
Daf?r gibt es dann die PoorMan-Install, da brauche ich nur die CD-Gr??e an Platz, also in der Regel 700MB.
Der Geschwindigkeitsvorteil ergibt sich dann aus der geringeren Zugriffszeit auf die Platte. ;-)

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Anonymous

unregistriert

11

18.10.2006, 20:30

Die Gr??e der Partitionen habe ich jetzt noch einmal ge?ndert. Ergebnis ist aber das gleiche. Die Poorman-installation wird mir nichts n?tzen weil der Rechner eh schon nicht der schnellste ist. Zudem hatte ich vor nach der Installation einiges wieder zu entfernen, das wird doch gehen, oder?

Dateisystem 1M-Bl?cke Benutzt Verf?gbar Ben% Eingeh?ngt auf
/dev/root 3M 1M 3M 2% /
/ramdisk 92M 7M 85M 7% /ramdisk
/UNIONFS 2037M 1952M 85M 96% /UNIONFS
/dev/hdc 697M 697M 0M 100% /cdrom
/dev/cloop 1945M 1945M 0M 100% /KNOPPIX
/dev/hda6 1065M 1M 1065M 1% /media/hda6
/dev/hda1 1248M 1146M 102M 92% /media/hda1
/dev/hda2 15M 1M 14M 1% /media/hda2
/dev/hda3 2263M 1M 2148M 1% /media/hda3

Auf hda1 liegt XP, hda2 gedacht f?r /boot, hda3 f?r /, 256MB f?r Swap.

Gru?
Torsten

Anonymous

unregistriert

12

21.10.2006, 21:59

... jetzt habe ich Ubuntu installiert, nun ist wenigstens erstmal ein Linux auf Platte. Das was weniger angenehm ist, der Bildschirm hat nur eine Aufl?sung von 640 x 480, es l??t sich auch nichts anderes einstellen.
Einen Treiber gibt es daf?r nicht. Das gleiche Problem h?tte es sicher auch mit Knoppix gegeben. Gibt es daf?r eine L?sung? Es ist ein Toshiba Tecra 780DVD.

Gru?
Torsten

13

21.10.2006, 22:47

Post wal die Ausgabe von lspci

Ps:Aber mit in Code-tags. Siehe Link
Was haben Windows und ein Uboot gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, gehen die Probleme los.

EDV ist die Abkürzung für: Ende der Vernunft

Anonymous

unregistriert

14

22.10.2006, 17:36

Knoppix auf hd

Hi Simpel
Knoppix 5...irgendwas ist nicht fuer hd-Installation vorgesehen...
Knoppix4...irgendwas macht da kein Problem
Die Swap-Partition sollte mindestens doppelt so gro? wie der Arbeitsspeicher sein
Oli

15

22.10.2006, 17:57

Hi oli,

wie kommst Du auf die Idee knoppix 5.irgendwas w?re im Gegensatz zu knoppix 4.irgendwas nicht f?r die hd-nstall vorgesehen ?

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

16

22.10.2006, 17:59

Re: Knoppix auf hd

Zitat von »"oli"«

Hi Simpel
Knoppix 5...irgendwas ist nicht fuer hd-Installation vorgesehen...
Knoppix4...irgendwas macht da kein Problem
Die Swap-Partition sollte mindestens doppelt so gro? wie der Arbeitsspeicher sein
Oli


humbug geht alles! warum hab ich es dann drauf wenn es nicht vorhergesehen ist?! :wink:

du meinst war mal nur als live cd/dvd gedacht! das schon eher! :wink:

Anonymous

unregistriert

17

24.10.2006, 18:53

Knoppix auf hd

Hallo Guido17
Knoppix ist ein Life system und dafuer konzipiert
Wenn ich mich nicht irre habe ich sowas auch schon mal gelesen....ich glaube " PC-Welt"
Ich bin auch kein Profi aber Knoppix Fan.
Ich habe mehrere male mit Knoppix 5.... versuche gestartet ,mit dem Erfolg dass die
Installation einmal mit12% ,einmal mit 26 % einmal mit30% haengen blieb,
fuer mich sah das aus als waere der Installationsfortschritt zeitgesteuert
Also je schneller ich meine Konfiguration hatte um so weiter kam die Installation....es sah jedenfalls so aus.
im Moment habe ich ein Rechte-problem mit einer Partition...weist Du Rat ?
Ich habe hda4 als leere Partition .Ich habe Zugriff darauf solange Ich nicht " Eigenschaften"
" Berechtigungen" anklicke .( Ich habe alle Rechte User hat alle Rechte Group hat ebenfalls alle Rechte. )
Merkwuerdiger weise ist das Rechtefenster aber nicht aktiv ( also doch kein Recht)
Schliesse ich das Fenster kann ich erst nach einem Neustart an meine Platte
Du siehst Ich bin auch nur ein " Mausschubser" kein Profi
Gru? Oli

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop