15.09.2019, 23:06 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Anonymous

unregistriert

1

05.01.2007, 19:34

Datenrettung: ?ber Knoppix an ipod

Hallo,

Windows XP funktioniert bei mir nicht mehr, weshalb ich nun ?ber Knoppix die Daten retten will. In Knoppix nun kann ich die Ordner einsehen etc. (Festplatte [sda1]), nur diese auf den ipod zu kopieren funktioniert nicht.
Wenn ich den ipod reinstecke erscheint auf dem Desktop Festplatte [sdb1] & Festplatte [sdb2].

Will ich sdb1 ?ffnen, so kommt immer gleich folgende Fehlermeldung:
<
Laufwerk kann nicht eingebunden werden.
Die Fehlermeldung lautet:
mount: I could not determine the filesystem type, and none was specified.
>

Mit sdb2 kann ich den ipod-Ordner ?ffnen. Aber wenn ich in diesen Dateien hinein kopieren will, kommt die Fehlermeldung:
<
Ordner /media/sdb2/Hausarbeit kann nicht erstellt werden.
>

Anm.: Den ipod habe ich jetzt auch schon beim Boot von Knoppix drin zu stecken gehabt.

Wo liegt da das Problem? Wei? jemand Rat?

Abschlie?end muss ich noch sagen: Ich bin absoluter Noob. Habe im Internet diese M?glichkeit der Datenrettung gelesen und dann erst Knoppix gedownloadet und abgebrannt. Also schreibt, falls ich etwas nachschauen soll, bitte etwas ausf?rhlicher. :D

2

05.01.2007, 19:44

Hallo Bommel,

du musst sdb2 vermutlich zum Schreiben mounten und nicht nur
zum Lesen.

Siehe www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?t=2313

oder auch

www.galileocomputing.de/openbook/knoppix/knoppix06.htm#Rxxknoppix0621schreibendenzugriffermoglichen

Tschuess
Karl

Anonymous

unregistriert

3

05.01.2007, 19:47

Verdammt, habe gerade unter meinem Thread jenen zu "keine Schreibrechte" gelesen. Das gleiche Problem, nur hat derjenige etwas mehr Ahnung.
Danke erst mal f?r die Hilfeseiten...

Anonymous

unregistriert

4

05.01.2007, 19:58

Problem: Ich habe NTFS-Format, kein FAT32.

Die Variante, auf Festplatte [sda1] mit Rechtsklick, dann Lese-/Schreibmodus ?ndern anklicken funktioniert wohl deshalb nicht.

Es kommt immer der Fehler: "Das Remount-Kommando ist fehlgeschlagen. Eventuell greift gerade ein anderes Programm auf das Dateisystem zu."

Auf der genannten Hilfeseite steht nun folgendes dazu:
"?ber den Umweg der Installation des so genannten Captive NTFS-Treibers ist zwar auch der schreibende Zugriff auf Windows NT/2000/XP-Partitionen, die mit dem NTFS-Dateisystem versehen sind, m?glich. Anf?ngern muss davon allerdings abgeraten werden, da dieser Schreibzugriff als experimentell eingestuft wird."

Wenn das der einzige Weg ist, dann muss ich das wohl machen - oder gibt es einen anderen Weg? Einen f?r Rookies? :)

Anonymous

unregistriert

5

25.01.2007, 20:28

Du hast als Dateisystem NTFS auf dem ipod ?
Normalerweise hat er auf der ersten Partition (sda1) eine MAC-Partition (d?rfte HPFS sein) wo das Betriebssystem des ipod drin abgelegt ist, auf sda2 liegen die Men?struktur, Datenbank der MP3?s und die MP3?s selber.

Versuche mal folgendes:

Auf dem Icon von sda2 einen Rechtsklick, dann Eigenschaften? .
Dort m?sstest Du die Rechte zum Lesen und Schreiben festlegen k?nnen.
Dort einfach ?berall einen Haken rein und auf OK klicken, dann solltest Du auch auf sda2 schreiben k?nnen.

Auf dem zerschossenen XP-Laufwerk reicht es doch, wenn Du dort nur Lesezugriff hast, l?schen der Daten kannste doch sp?ter auch mit der XP-Install-CD machen.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop