22.05.2018, 04:29 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Anonymous

unregistriert

1

03.05.2005, 03:08

Verbindung Online / Keine Darstellung

Moin!

Ich hab mir heute Mittag Knoppix 3.8 auf den rechner gemacht, hab krampfhaft versucht online zu kommen. Hab es nach ner weile auch geschaft, zumindest von dem PPP status!(zugang mit AOL daten, passwort besteht aus buchstaben / nick name wurde mit xxx@de.aol.com eingegeben) Leider werden mir die Seiten nicht dargestellt, egal welche Google.de , heise.de etcpp nix. Das IRC Programm xChat findet auch keine verbindungen zu irgendwelchen servern.

K?nnt ihr mir weiter helfen? Ich bin noch ziemlicher Neuling hatte zwar schon mal Suse Linux 9.1 / 9.2 aber das kann man nicht wirklich mit Knoppix vergleichen. Kein Yast2 kein Kinternet...

Schon mal Danke!

PS. hab gesucht, nix gefunden, hab gegoogelt und nur etwas ?hnliches gefunden aber keine wirkliche l?sung die mir geholfen hat :(

Thanx MMM

EDIT
Received Packets: 5
Transmited Packets: 5
errors:0
Top Speed: 0.43KB/s ( :( bissl wenig bei dsl)

Versuch mit ping www.google.de = unknown host

2

03.05.2005, 11:45

Wie sieht denn der volle Output von den Kommandos aus dem angepinnten Thread aus? Also konkret:

/sbin/ifconfig -a
/sbin/route -n
cat /etc/resolv.conf
ping -c 1 193.99.144.85
ping -c 1 www.heise.de

Siehe http://www.elearnit.de/knoppix/forum/viewtopic.php?t=393

Anonymous

unregistriert

3

03.05.2005, 14:25

das ist ganz sch?n viel *g* aber wenn es hilft :) :

root@Server:/sbin# ifconfig -a
eth0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:07:95:5B:92:F1
inet6 Adresse: fe80::207:95ff:fe5b:92f1/64 G?ltigkeitsbereich:Verbindung
UP BROADCAST MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:24 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenl?nge:1000
RX bytes:0 (0.0 b) TX bytes:3000 (2.9 KiB)
Interrupt:11 Basisadresse:0xd400

eth1 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:A1:B0:A1:1A:C8
inet Adresse:192.168.0.1 Bcast:192.168.0.255 Maske:255.255.255.0
inet6 Adresse: fe80::2a1:b0ff:fea1:1ac8/64 G?ltigkeitsbereich:Verbindung
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:530 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:1736 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenl?nge:1000
RX bytes:62548 (61.0 KiB) TX bytes:107868 (105.3 KiB)
Interrupt:11 Basisadresse:0xcf00

lo Protokoll:Lokale Schleife
inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
inet6 Adresse: ::1/128 G?ltigkeitsbereich:Maschine
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:1553 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:1553 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenl?nge:0
RX bytes:127693 (124.7 KiB) TX bytes:127693 (124.7 KiB)

sit0 Protokoll:IPv6-nach-IPv4
NOARP MTU:1480 Metric:1
RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
Kollisionen:0 Sendewarteschlangenl?nge:0
RX bytes:0 (0.0 b) TX bytes:0 (0.0 b)



root@Server:/sbin# route -n
Kernel IP Routentabelle
Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
192.168.0.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 eth1
0.0.0.0 192.168.0.254 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth1


root@Server:~# cat /etc/resolv.conf
nameserver 205.188.146.145


offline:

root@Server:~# ping -c 1 193.99.144.85
PING 193.99.144.85 (193.99.144.85): 56 data bytes

--- 193.99.144.85 ping statistics ---
1 packets transmitted, 0 packets received, 100% packet loss

root@Server:~# ping -c 1 www.heise.de
ping: unknown host www.heise.de

Online:

root@Server:~# ping -c 1 193.99.144.85
PING 193.99.144.85 (193.99.144.85): 56 data bytes

--- 193.99.144.85 ping statistics ---
1 packets transmitted, 0 packets received, 100% packet loss

root@Server:~# ping -c 1 www.heise.de
ping: unknown host www.heise.de

--------
also ich Pers. kann damit nicht wirklich viel anfangen :?

edit:
hab den rechner direkt am dsl Modem dran (soll als server dienen) 2 Netzwerkkarten (eine onboard und eine im pci) die pci h?ngt am modem, die onboard geht zu nem switch der das dann verteilen soll.

gr?sse & dank MMM

4

03.05.2005, 17:03

Hi,

um es kurz zu machen: Das besagt, das Du offline bist.
Hast Du eth1 die Ip manuell verpasst?
?berpr?f nochmal Deine Zugangsdaten, die musst Du eingeben, wie in einen Router. Irgendwas mit @aol-de.com oder so. Findest Du auf der Aol-Seite.

Gruss Guido

Anonymous

unregistriert

5

03.05.2005, 17:18

Hey Guido,

Hab deinen rat aus nem anderen Theard mal genutzt und hab ifconfig eth0/1 down gemacht, neugestartet und ifconfig eht1 up, adsl noch mal konfig. und siehe da ich bin online :)
JUHU endlich nen super system das ohne Bluescreen funzt :D

DANKE!!!!

MMM

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop