25.02.2018, 01:09 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

23.08.2011, 19:28

Intel-i5 (Z68): Lüftersteuerung? CPU-Powermanagement / CPU-Frequenzen?

hallo,

1. lüftersteuerung
mir ist aufgefallen, dass standardmässig keine software zur lüftersteurung läuft bzw. auch kein paket dafür vorhanden ist? ich habe hier etwas zu
lm-sensors, pwmconfig, fancontrol gefunden, nur leider geht das nicht out-of-the-box mit knoppix?

2. CPU-powermanagement
mit AMD-CPUs brauchte man früher wohl ein "modprobe powernow-k8", damit C&Q funktionierte. ist das immer noch so bzw. was der "richtige" weg bei knoppix 6.7.0?

wie ist das bei aktuellen intels? auf einem system mit i5-2500k (und etwas OC) zeigt cpufreq-info, dass frequenzen zwischen 4.4 GHz und 1.6Ghz verwendet werden können (und ein grossteil der zeit bei 1.6GHz verbracht wird), also schon mal gut. aber kann man die power states "per hand" noch weiter konfigurieren? mit AMD-CPU kann man z.b. unter windows die taktfrequenzen und spannungen individuell festlegen...

ein "cpufreq-set -r -d 1000MHz" wirft keinen fehler aus, aber scheint auch keinen effekt zu haben?!

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 665

Geschlecht: Männlich

2

24.08.2011, 11:13

Hallo!

Zitat

kein paket dafür vorhanden ist?
Es gibt das Paket fancontrol mit den im Artikel erwähnten Programmen. Installieren kann man das im Terminal

Quellcode

1
2
sudo aptitude -y update
sudo aptitude install fancontrol
Ob man damit einen Erfolg erzielt, kommt sicherlich auch darauf an, ob man im BIOS bereits Einstellungen zur automatischen Lüftersteuerung vorgenommen hat.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop