18.08.2018, 04:56 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

28.08.2011, 23:08

[gelöst]Fremde Befehle in LXTerminal

Hallo Allerseits,

ich habe gerade wie immer mein Knoppix 6.4.4 von SD-Karte mit Persistenzimage gestartet. Danach rufe ich unter dem Einstellungsmenu
das "Root-Passwort setzen"-Skript auf und vergebe ein Passwort. Anschließend gehe ich in LXTerminal und rufe mit "Pfeil-Oben" den letzten
eingegebenen Befehl auf. Das ist für gewöhnlich "sudo hwclock --hctosys --localtime". Dieses hat mit Kaffeine und dem DVB-T-EPG zu tun.
Das mache ich jedes Mal, wenn ich meinen Rechner starte.

Gerade eben merke ich, als ich mit "Pfeil-Oben" durch die letzten Befehle wandere, dass da Fremdes steht. Die erste und die beiden letzten
Zeilen (sudo, ls u. mc) sind definitiv von mir von gestern Abend. Von PROMPT_COMMAND bis zum letzten cd-Befehl habe ich niemals gestern Nacht eingegeben:

knoppix@Microknoppix:~$ sudo hwclock --hctosys --localtime
knoppix@Microknoppix:~$ PROMPT_COMMAND='pwd>&8;kill -STOP $$'
knoppix@Microknoppix:~$ cd "`printf "%b" '\0057home'`"
knoppix@Microknoppix:~$ cd "`printf "%b" '\0057'`"
knoppix@Microknoppix:~$ cd "`printf "%b" '\0057KNOPPIX\0055DATA'`"
knoppix@Microknoppix:~$ cd "`printf "%b" '\0057'`"
knoppix@Microknoppix:~$ cd "`printf "%b" '\0057KNOPPIX\0055DATA'`"
knoppix@Microknoppix:~$ cd "`printf "%b" '\0057'`"
knoppix@Microknoppix:~$ cd "`printf "%b" '\0057media'`"
knoppix@Microknoppix:~$ cd "`printf "%b" '\0057media\0057sdb1'`"
knoppix@Microknoppix:~$ cd "`printf "%b" '\0057media'`"
knoppix@Microknoppix:~$ cd "`printf "%b" '\0057'`"
knoppix@Microknoppix:~$ cd "`printf "%b" '\0057home\0057knoppix'`"
knoppix@Microknoppix:~$ ls -l | more
knoppix@Microknoppix:~$ mc

Sehe ich das richtig, dass bei meiner letzten Sitzung irgendwie von ausserhalb das gesetzte Passwort ausgegeben und gelöscht wurde?
Anschließend der Inhalt der aufgeführten Verzeichnisse ausgegeben wurde? Der C-Befehl "printf" an das cd-Kommando übergeben wurde?
Erläutert mir das mal bitte!

Bin jetzt mit einem Knoppix 6.7 auf SD-Karte mit gesetztem und funktionierendem Schreibschutz im Netz.


Kielius

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kielius« (29.08.2011, 00:32)


2

29.08.2011, 00:29

Hallo Allerseits,

die Eingaben kommen vom mc. Warum die in der LXTerminal-Historie vor dem ls-Befehl auftauchen ist mir schleierhaft.
Hatte schon einen Schreck bekommen! "Problem" gelöst!


Kielius

Ähnliche Themen

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop