14.11.2018, 23:47 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

10.10.2011, 22:02

GPT Schutzpartition

Bitte um dringende Hilfe,

ich hatte ein RAID1 in einem Fantec NAS und zwar dem GL-35DSR. Leider ist mir der NAS flötten gegangen und ich versuche verzweifelt meine Daten wieder zu bekommen.
Habe gelesen das Knoppix das eventuell kann. Ich habe mir Knoppix auf einen Stick geladen das mittlerweile funktioniert.

Ein wenig vertraut habe ich mich auch gemacht mit Knoppix nur bitte ich nun um Hilfe. Der Terminal sagt dieses. Es geht um die 2 TB Platte
LG Fronti

knoppix@Microknoppix:~$ fdisk -l

WARNING: GPT (GUID Partition Table) detected on '/dev/sda'! The util fdisk doesn't support GPT. Use GNU Parted.


Disk /dev/sda: 2000.4 GB, 2000398934016 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 243201 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0x00000300

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sda1 1 243202 1953514583+ ee GPT

Disk /dev/sdb: 1031 MB, 1031798784 bytes
16 heads, 32 sectors/track, 3936 cylinders
Units = cylinders of 512 * 512 = 262144 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0xecd957b9

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sdb1 * 1 3936 1007600 c W95 FAT32 (LBA)
knoppix@Microknoppix:~$

2

10.10.2011, 22:56

ich denke ich habe es geschaft die daten zumindest wieder aufrufen zu können unter knoppix

jetzt ist das bangen beim kopieren auf die externe festplatte. mal sehen ob das geht.

lg fronti

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop