16.11.2018, 03:10 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

11.11.2011, 10:24

Problem mit Knoppix > 6.0 und IDE/SATA-Hybridsystem

Moinsen,

hab heute fast meinen ganzen PC auseinandergebaut denn ich MUSS den Grund für das Problem finden.
Ab irgendeiner Version der neuen Kernels scheint der mit "IDE3" herumzuzicken:

Einige (nicht alle) ältere Boards, z. B. Socket-A (462) haben noch einen IDE3 der über den (zusätzlich auf dem Board mit integrierten) SATA-Controller "mitversorgt" wird. Meines ebenso.
Es KANN sein, dass dieser IDE3 gemäß der Spezifikation (?) nur ein Gerät akzeptiert, also NICHT Master + Slave wie üblich.

Windows 2000 kam damit klar, XP, dann 7 ebenso. Keine Probleme. Knoppix 5.1. Auch tadellos.

Doch ab Knoppix 6 kamen die Probleme auf.

Meine Fehlermeldungen sahen SEHR ähnlich diesen aus:
http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=1034762
https://bugzilla.redhat.com/show_bug.cgi?id=549981

Quellcode

1
2
3
4
ata3.00: exception Emask 0x0 SAct 0x0 SErr 0x0 action 0x6 frozen
ata3.00: cmd ea/00:00:00:00:00/00:00:00:00:00/a0
ata3.00: 40/00:00:00:4f:c2/00:00:00:00:00/00 Emask 0x4 (timeout)
ata3.00: status: { DRDY }


Schon sehr nah dran. Bei mir stand auch definitiv { DRDY } und nicht (!) { DRDY ERR }. Scheint nicht ganz dasselbe zu sein.
Ich hatte Knoppix 6 (probiert mit 6.2, 6.4.4 + 6.7) gestartet mit "knoppix debug" und bei den ersten beiden kam er bis zur zitierten Meldung, bei 6.7 hing er schon vorher nachdem er irgendwas mit "Attached scsi generic sg0 type ..." rausgeschrieben hatte.

Schreit nicht gleich "Die HDD ist fehlerhaft" denn ich habe auch an IDE1 + IDE2 hängende Geräte absichtlich an IDE3 angeschlossen und 1 + 2 frei, dann von Knoppix-DVD gebootet.
Selbes Problem.

Hier scheint es nicht an der Hardware selbst zu liegen, sondern am Handling der Hardware.
Und nebenbei bemerkt, auf 5.1 ging es doch auch perfekt.

Ich vermute irgendwelche Workarounds für diese zugegebenermaßen etwas exotischen Hardware-Setups sind in irgendeiner Kernelversion herausgefallen, und wahrscheinlich dabei einer zuviel.

Fazit: an einen Defekt der Festplatte(n) selber glaube ich nicht, weil dann müssten ja alle kaputt sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »sysmastr« (11.11.2011, 10:58)


RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

2

14.11.2011, 10:54

Scheint wohl ein Problem im Kernel zu sein.
Ist ja auch schon an die ganz grosse Glocke gehängt worden.

Die Lösungsvorschläge aus https://bugzilla.redhat.com/show_bug.cgi?id=549981 hast du versucht ?
z.B. #16/#35

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

3

15.11.2011, 09:04

Scheint wohl ein Problem im Kernel zu sein.

Ja, das nehm ich auch stark an!
Nur erklär das mal einem dieser Super-Entwickler, die schieben es IMMER auf deine Hardware (damit sie es ja nicht zugeben müssen, Mist gebaut zu haben)

Zitat

Ist ja auch schon an die ganz grosse Glocke gehängt worden.

Also "große" Glocke ist was anderes!
Ich lese im Redhat-Bugeintrag "PRIORITY = LOW" also scheint sich keiner um das Problem kümmern zu wollen und es als "unwichtig", "Randerscheinung" oder ähnliches abzutun.
Der Eintrag ist 2009 erstellt worden, und immer noch kann man das Problem bis heute reproduzieren.
D. h. für mich: "Don't care"

Zitat

Die Lösungsvorschläge aus https://bugzilla.redhat.com/show_bug.cgi?id=549981 hast du versucht ?
z.B. #16/#35

Nein, noch nicht. Für #16 müsste ich ja einen extra-Kernel kompilieren, d. h. mir eine Spezial-Knoppixversion brennen.
Das wollte ich eigentlich nicht...zumal ich auch bezweifle auf dem Live-System alle benötigten Header und Includes installieren zu können, so dass ich der Kernel tatsächlich kompiliert.
(Es sei denn ich kompiliere auf einem Drittrechner.)
#35 sieht nicht so aus, als ob das mit meinem Controller was zu tun hätte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sysmastr« (15.11.2011, 09:13)


RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

4

15.11.2011, 10:44

Muss ja nicht nur am Controller hängen, kann ja auch was mit dem 1TB zu tun haben.

jm2c
Ralf

Zitat

zumal ich auch bezweifle auf dem Live-System alle benötigten Header und Includes installieren zu können, so dass ich der Kernel tatsächlich kompiliert.
Das ist auch einer der Gründe, warum KNOPPIX NICHT als PRODUKTIVSYSTEM eingesetzt werden sollte.
Es ist ein LiveDVD/Anfix/Rettungssystem, und wird daher nicht so aktualisiert.
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop