19.08.2018, 08:06 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

12.11.2011, 21:42

Knoppix 6.7.1 - Installation auf Festplatte??? "gelöst"!

Hallo an alle Mitglieder hier im Forum.

Ich habe mir heute die Knoppix 6.7.1-DVD runtergeladen und würde sie gern lokal auf einem Rechner parallel zu Win-XP installieren.

Leider habe ich keine Ahnung ob dies überhaupt möglich ist, da ich ein absoluter Neuling in der Linux-Welt bin.

Ich habe auf meiner HDD eine freie Partition geschaffen, die Knoppix-DVD eingelegt und von dieser gebootet.
Kurz darauf erschien im Bildschirm unten links "boot:"

Kann mir jemand sagen wie der Befehl für die HDD-Installation lautet, den ich bei "boot" eingeben muss? Denn ohne Eingabe startet nur die Live-Version von Knoppix. Ich habe es schon mit "Knoppix" und mit "Knoppix-Installer" versucht aber leider ohne Erfolg.

Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BeerLao« (14.11.2011, 18:53)


2

13.11.2011, 10:57

Ok...habs nach langem Suchen selbst herausgefunden.

Danke für eure zahlreichen Antworten!!!

3

13.11.2011, 11:06

Warum sollte auch jemand auf eine schon 1000-mal beantwortete Frage noch reagieren.

Forum-Suche, Wiki, Google usw sollte jeder in der Lage sein, zuerst mal zu befragen.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

4

14.11.2011, 10:15

Zitat von »BeerLao«

Samstag, 12. November 2011, 21:42

von: BeerLao
Frage....


Zitat von »BeerLao«

Gestern, 10:57

von: BeerLao
Eigene Lösung....


Sorry, aber du erwartest doch nicht wirklich, dass die Jungs hier den ganzen Tag im Forum sitzen und nur auf deine Frage warten, oder ?

Du fragst Samstag Abend, wenn Kids im Bett sein sollten, und Erwachse auf Party gehen.und erwartest dann am Sonntag morgen vorm Frühstück eine Antwort ?

Möchtest/Erwartest du schnellen Support, dann kauf ihn dir.
So liegt z.B. mein Stundenlohn bei 100€.

Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

5

14.11.2011, 11:36

@RalfonLinux:
Aufgrund deiner Antwort würde ich mein Geld lieber dafür verwenden um meinen Ofen anzuzünden, als Dir 100 Euro in den Rachen zu werfen! :D

6

14.11.2011, 15:38

Zitat

@RalfonLinux:
Aufgrund deiner Antwort würde ich mein Geld lieber dafür verwenden um meinen Ofen anzuzünden, als Dir 100 Euro in den Rachen zu werfen!
Mit deiner frechen Antwort bist du eben in die "Benutzer ignorieren" Liste gewandert - und wohl nicht nur bei mir.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

7

14.11.2011, 17:07

Zitat von »BeerLao«

Aufgrund deiner Antwort würde ich mein Geld lieber dafür verwenden um meinen Ofen anzuzünden, als Dir 100 Euro in den Rachen zu werfen!
:D
Siehst du, und genau deswegen kostet es 100€, also Ziel erreicht.
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

8

14.11.2011, 18:05

Das "Ziel", das ihr hier erreicht habt ist, mir zu zeigen, auf welchem Niveau hier gearbeitet wird!

Statt Fragen zu beantworten werden nur überhebliche Komentare abgegeben.

Aber war ja auch klar....nicht umsonst sind die Linuxianer nur eine, mehr oder weniger, unbedeutende Randgruppe!

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 692

Geschlecht: Männlich

9

14.11.2011, 18:28

Hallo!

Wenn das Problem gelöst ist, könntest Du noch "gelöst" in den Titel des ersten Beitrags schreiben.

Bloß weil mal keiner Zeit hatte, Deine Frage zu beantworten, musst Du doch nicht schimpfen!

Gruß

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Geschlecht: Männlich

10

15.11.2011, 10:46

@klaus
Er hat die Lösung ja für sich behalten, also daher nicht richtig [gelöst] sondern eher [erledigt]

jm2c
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 692

Geschlecht: Männlich

11

15.11.2011, 17:14

Hallo, Ralf!

Er hat doch für sich eine Erkenntnis gewonnen: Die Linuxianer sind eine unbedeutende Randgruppe! Dazu möchte er bestimmt nicht gehören... Also ist es eigentlich auch nicht wichtig, wie er die Festplatteninstallation durchführen könnte. Deshalb tendiere ich eher zu "gelöst" als zu "hat sich erledigt". :)

Gruß
Klaus

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop