21.09.2018, 12:59 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

05.11.2011, 17:20

Kann man die Datei knoppix-data.img extern edieren?

Grüße in die Runde!

Unter kn671 ist die o.g. Datei übergelaufen und kn startete nicht mehr.
Habe sie daraufhin umbenannt und kn startet normal, aber ohne die Einstellungen.
Gibt es eine Möglichkeit, die .img irgendwie so zu edieren,
dass sie ohne die herausgelöschten Teile wieder normal funktioniert?

Mit vorauseilendem Dank rundherum - ffi

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 694

Geschlecht: Männlich

2

05.11.2011, 20:44

Hallo!

Ich würde eine Kopie der Datei machen und mit

Quellcode

1
sudo e2fsck -p Kopie_der_Datei
eine automatische Überprüfung des Dateisystems versuchen. War das erfolgreich, könnte man die Abbilddatei noch um ein paar hundert Megabytes erweitern, das Dateisystem entsprechend vergrößeren und versuchen, diese Datei Knoppix als Persistenzdatei anzubieten.

Alternativ wäre es möglich, die Kopie nach dem Dateisystemcheck als Loop-Gerät in das Knoppix-Dateisystem einzubinden. Der Typ das Dateisystems sollte ext2 sein. Dann sollte eine Bearbeitung möglich sein.

Viel Erfolg!

3

22.12.2011, 23:05

Kann man die Datei knoppix-data.img extern edieren?

Wenn auch spät, so möchte ich mich bei Klaus noch bedanken!!!
Mir war die .img vermutlich übergelaufen und ich konnte sie dank der Hilfe wiederherstellen.
Im vergangenen Halbjahr hatte ich kaum Zeit, so dass ich jetzt um so froher bin, dass die
Wiederherstellung und Vergrößerung der .img, wie in
"persistent-home-nachträglich-vergrößern"
geklappt hat.
Mit nun 8gb im t61p geht jetzt kn671 in der 64bit-Variante mit der .img sogar im RAM!,
d.h. bei abgeklemmten Platten.
Danke und beste Weihnachtsgrüße - ffi

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop