24.09.2018, 08:34 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

22.01.2012, 18:54

Bei Passwortlänge <20 Zeichen - knoppix-data.aes extern mounten möglich?

Ich wollte die Container-datei gern seperat extern mounten und bearbeiten.

Nachdem ich das Paket loop-aes bei knoppix beigefügt hatte, meckert der mount - Befehl: Passwortlänge min. 20 Zeichen, mein PW hat nun mal aber weniger Zeichen (und funktioniert als persistent - Image) ?

Gibt es hier noch einen Trick (außer das nächste Mal mehr als 20 Zeichen - PW zu nutzen :wacko: )?
HP G255 Laptop und I7-920 6GB RAM mit Debian Buster amd64 / :D

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 695

Geschlecht: Männlich

2

23.01.2012, 07:06

Hallo!

Die Installation des Paektes loop-aes ist bei Knoppix V6.7.1 unnötig. Die verschlüsselte Persistenzdatei kann man beispielsweise so einbinden:
  • Booten vom USB-Stick mittels

    Quellcode

    1
    
    knoppix noimage


  • Terminal öffnen und Einhängepunkt anlegen

    Quellcode

    1
    
    sudo mkdir /media/knx671aes


  • Loop-Gerät mit Persistenzdatei verbinden

    Quellcode

    1
    
    sudo losetup -e aes -k 256 /dev/loop1 /mnt-system/KNOPPIX/knoppix-data.aes


  • Loop-Gerät in das Dateisystem einbinden

    Quellcode

    1
    
    sudo mount /dev/loop1 /media/knx671aes


  • Eingebundene Persistenzdatei anschauen

    Quellcode

    1
    
    ls -l /media/knx671aes


  • Aushängen der verschlüsselten Persistenzdatei

    Quellcode

    1
    2
    
    sudo umount /dev/loop1
    sudo losetup -d /dev/loop1


Gruß
Klaus

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop