19.07.2018, 06:03 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

17.06.2014, 18:53

Laufwerk wird erkannt, lässt sich aber nicht öffnen. Daten Retten..

Hallo,

unser Laptop hat sich nicht mehr hoch fahren lassen, bevor ich nun das Betriebssystem neu aufsetze, wollte ich unbedingt noch Fotos sichern.

Ich habe jetzt von Knoppix 7.20 gebootet, hat einwandfrei geklappt. Wenn ich in den Knoppix Ordner gehe zeigt er mir auch die Festplatte an, allerdings kann ich sie nicht öffnen und es wird angezeigt sie wäre nur 10mb groß und die wären auch frei. Eigentlich sind es 320gb und so steht es auch in der Bezeichnung.

Ist die Platte kaputt oder muss ich noch was einstellen? Wäre für Hilfe wirklich dankbar, ich versuche schon den ganzen Tag :-(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sammy4you« (17.06.2014, 18:59)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 688

Geschlecht: Männlich

2

17.06.2014, 20:38

Hallo!

Ich würde zunächst ein LXTerminal öfnen und die Ausgabe der Befehle

Quellcode

1
2
fdisk -l
blkid 
untersuchen.

Gruß
Klaus

3

18.06.2014, 12:14

Hallo,

erstmal vielen Dank das du geantwortet hast.

Ich habe die beiden Befehle ausgeführt, aber worauf muss ich jetzt achten. Ich habe Bilder gemacht und hänge sie an, vielleicht kann mir jemand erklären was da steht und was ich tun soll?

P.S. Ich habe noch ein Bild angehängt wie es bei mir jetzt angezeigt wird, wenn ich den Knoppix Ordner gehe.

Danke
»sammy4you« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sammy4you« (18.06.2014, 12:32)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 688

Geschlecht: Männlich

4

18.06.2014, 17:07

"-l" ist ein Bindestrich gefolgt von einem kleinen Buchstaben L und nicht etwa -1.

5

18.06.2014, 19:24

Hallo,

mist jetzt wird die Festplatte nicht mehr angezeigt.


Habe jetzt den Code nochmal richtig augeführt und das Ergebnis angehängt.

Würden sie es sich bitte nochmal ansehen? Danke
»sammy4you« hat folgende Datei angehängt:

progi

Fortgeschrittener

6

19.06.2014, 11:11

Hallo sammy4you,

bitte lese folgendes durch :

Zitat


Hilfe für Neulinge in Linux
und darin
2) Wie füge ich Terminalausgaben in mein posting ein?



Aus Deinem Bild kann man folgenden Text entnehmen

Zitat


1. Disk /dev/sda : 320.1 GB
2. This doesn't look like a partition table
Probably you selected the wrong device


sda ist wohl Deine Platte, aber die partition table scheint kaputt.

Also lies mal hier im Forum, z.B.

http://www.knoppixforum.de/knoppix-forum…formatiert.html

oder
http://www.knoppixforum.de/knoppix-forum…mehr-voran.html

oder
http://www.knoppixforum.de/knoppix-forum…ht-was-nun.html

Verwende (falls nötig) ddrescue, nicht dd_rescue wegen :
https://de.wikipedia.org/wiki/Ddrescue


MfG
progi

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »progi« (19.06.2014, 13:03)


7

22.06.2014, 18:38

Hallo,

danke für deine Hilfe ich habe alles befolgt, aber ich komme nicht weiter.

Ich habe nun eine 320gb große Datei sicherung.dd auf meiner externen Festplatte.

Was muss ich denn jetzt mit der machen?

Vielen Dank

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 688

Geschlecht: Männlich

8

23.06.2014, 19:38

Hallo!

Eine Möglichkeit wäre, jetzt mit testdisk zu versuchen, die Partitionstabelle in der Abbilddatei wieder herzustellen, siehe beispielsweise Schritt für Schritt Wiederherstellungsbeispiel

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop