14.12.2018, 14:14 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

05.10.2014, 20:15

Libraries für AMD64 können nicht installiert werden

Hallo!

Ich nutze Knoppix 7.4 Live USB-Stick auf meinem ASRock A75M-ITX.

Dabei starte ich Knoppix mit der Boot-Option "knoppix64" um den 64-bit Kernel zu laden.

Bis hierher klappt das auch gut.

Quellcode

1
2
knoppix@Microknoppix:~$ uname -mr
3.15.6-64 x86_64


Um mit dieser Installation ein Freetz-Image erstellen zu können, benötige ich einige Software-Pakete und Libraries (http://freetz.org/wiki/help/howtos/commo…tenPaketeUbuntu).

Jetzt zum Problem:
Ich kann keine der Libraries
libc6-dev-i386
lib32ncurses5-dev
lib32stdc++6
mittels apt installieren.

Auch die manuelle Installation funktioniert nicht:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
knoppix@Microknoppix:~$ sudo dpkg -i Downloads/lib32ncurses5-dev_5.9-10_amd64.deb Downloads/libc6-dev-i386_2.13-38+deb7u4_amd64.deb 
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von Downloads/lib32ncurses5-dev_5.9-10_amd64.deb (--install):
 Paket-Architektur (amd64) passt nicht zum System (i386)
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von Downloads/libc6-dev-i386_2.13-38+deb7u4_amd64.deb (--install):
 Paket-Architektur (amd64) passt nicht zum System (i386)
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 Downloads/lib32ncurses5-dev_5.9-10_amd64.deb
 Downloads/libc6-dev-i386_2.13-38+deb7u4_amd64.deb


Die Fehlermeldung "Paket-Architektur (amd64) passt nicht zum System (i386)" ist für sich genommen ja eindeutig, allerdings ergibt sie keinen Sinn, denn das System läuft doch als 64-bit System.

Oder?

Warum kann ich dann die Pakete nicht installieren?

THX

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 700

Geschlecht: Männlich

2

05.10.2014, 20:53

Hallo!

Knoppix ist ein 32-Bit-System.
Bootet man Knoppix mit dem 64-Bit-Intel-Kernel, nutzt man die Unterstützung für 32-Bit-Intel-Programme im Linux-Kernel aus.

Debian bietet mit Multiarch die Möglichkeit, auf einem System Bibliotheken für verschiedene Architekturen (z. B. i386 neben amd64) zu installieren.
Verwendet man einen Emulator wie qemu, kann man beispielsweise sogar Programme für den PowerPC ausführen, ohne dass der Anwender das bemerkt. Es läuft wegen des Emulationsvorgangs nur etwas langsamer.

Lesetipp: Multiarch im Debian-Wiki

Vielleicht hilft das weiter.

3

07.10.2014, 08:57

Hallo!

Debian bietet mit Multiarch die Möglichkeit, auf einem System Bibliotheken für verschiedene Architekturen (z. B. i386 neben amd64) zu installieren.


Lesetipp: Multiarch im Debian-Wiki

Vielleicht hilft das weiter.


Ja, das ist die Lösung: Multiarch

Vielen Dank!

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop