19.09.2018, 23:29 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

02.11.2014, 01:21

Externe FP hat nicht zugeteilten Bereich

Guten Morgen,

meine externe FP ( 500 GB ) macht Probleme.
Unter W7 hat die Platte einen Laufwerksbuchstaben und ist nur noch 49 MB groß.
465 GB werden in der Verwaltung als nicht zugeteilter Bereich deklariert und somit kann ich auch nicht auf die Daten zugreifen.

Brauche bitte mal eine schnelle Lösung mit den entsprechenden Befehlen, ob und wie ich die Daten von "sdc" auf "sdb" retten kann.
Vielen Dank !

fdisk -l bringt folgendes Ergebnis:

Disk /dev/sda: 120.0 GB, 120034123776 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 14593 cylinders, total 234441648 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0xd115e371

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sda1 * 2048 206847 102400 7 HPFS/NTFS/exFAT
/dev/sda2 206848 234438655 117115904 7 HPFS/NTFS/exFAT

Disk /dev/sdb: 1000.2 GB, 1000204886016 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 121601 cylinders, total 1953525168 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0xa3cbc0d9

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sdb1 * 2048 1953521663 976759808 7 HPFS/NTFS/exFAT

WARNING: GPT (GUID Partition Table) detected on '/dev/sdc'! The util fdisk doesn't support GPT. Use GNU Parted.


Disk /dev/sdc: 500.1 GB, 500107862016 bytes
32 heads, 12 sectors/track, 2543680 cylinders, total 976773168 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0x80d4ad21

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sdc1 1 307199 153599+ ee GPT
[/size][/font][/size][/size]

ubuntuli

Fortgeschrittener

2

02.11.2014, 16:25

hallo.
das ist nicht der einzige Grund weshalb ich kein Windows mehr habe.
Unter W7 hat die Platte einen Laufwerksbuchstaben und ist nur noch 49 MB groß.

465 GB werden in der Verwaltung als nicht zugeteilter Bereich deklariert

wird zwar vom System erkannt, kann aber nicht gelesen werden weil Treiber fehlen.
Disk /dev/sdc: 500.1 GB, 500107862016 bytes

sdc: muss neu vormatiert werden.
um die Daten zu retten kenne ich zwei Möglichkeiten. Ubuntu oder Knoppix, ich empfehle eine Knoppix CD/DVD. mit Knoppix müsstest Du auf die 500GB zugreifen können und kannst die Daten nach sdb: kopieren. der einzige Nachteil den ich bei Knoppix kenne sind die Umlaute ä,ö,ü. dafür ist Ubuntu wieder besser.
Du könntest unter Windows mal auf Hardware suche gehen um mal zu sehen was Windows genau erkennt. Möglicher weise fehlen dir die Treiber für diese 500GB Platte.
Du kannst auch mal versuchen im BIOS hdc: auf Automatisch um zu stellen.
Wenn das nicht geht das Bios mit externer Platte starten. Dann muss der Name der Platte bei sdc: stehen.
Wenn dein Bios die Platte erkennt, aber Windows nicht, fehlen die Treiber.
sehr wichtig! Du darwst von Windows aus keine Äderungen auf die externe Platte schreiben, sonst sind die Daten böglicherweise erst mal weg.
ich habe für Notfälle nur eine Idee um Daten zu retten.

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli« (03.11.2014, 01:04)


Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop