19.08.2017, 16:48 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

26.02.2007, 12:22

bei Dell scheint sich was zu bewegen....

Hi,

gerade gefunden:

http://www.pro-linux.de/news/2007/10886.html

Gruss Guido

Eppo

Fortgeschrittener

2

28.02.2007, 10:17

Hi
k?rzlich hat einer mal aufgelistet was die Linuxer von windows "lernen" k?nnten und Punkt 1 war die Hardware mit vorinstallierte OEM-Linux.
Man muss aber sehen, dass - neben kleineren Versandh?ndlern - gerade Dell es sich leisten kann auf derartige Kunden-W?nsche einzugehen. Sie verkaufen ja afaik Software nur im Zusammenhang mit Hardware.

Als ich k?rzlich bei mediamarkt war (nicht wg. besonderer Sympatie sondern wg. infrastrukrur) hab ich auch nach Linux-kompatibel gefragt. Da ist nur Schulterzucken und erstaunter Ausdruck. Immerhin konnte einer berichten, dass ein Kunde tats?chlich testen durfte ob die Sata-Platten des Ger?ts von seinem Linux erkannt werden. (vielleicht wars Knoppix :wink: )
Immerhin ein Kunde der wu?te was er wollte.
Aber machen wir uns nichts vor:
In Gesch?ften wo ein Teil des Umsatzes mit allerlei teurer Software in bunten Kartons gemacht wird, w?re ein Verk?ufer mit Linux-Kompetenz gesch?ftssch?digend.

Im ?brigen wer heute einen Windows-Rechner mit viel "vorinstallierter" Software zum "sofort-loslegen" kauft, der wird die 1-2 Stunden damit zubringen, von 10 bis 20 Software-einrichtungs-Assistenten pers?nlich begr??t und begl?ckw?nscht zu werden um dann bla-bla-bla in wenigen Minuten nach Akzeptierung der Lizenzbedingungen und Registrierung durch die Einrichtung gef?hrt zu werden. Und wer mehrere Benutzer einrichtet ...

Aber wie gesagt im Media-/ Super-oder Sonstwiemarkt wird der Kunde keine Wahl haben und auch keinen direkten Vergleich haben. Dell wird aus o.g. Gr?nden die ber?hmte Ausnahme sein die die Regel best?tigt.
Gr??e
Eppo

3

28.02.2007, 13:39

Hi Eppo,

das war jetzt aber ned der Mediamarkt in K?ln.
Da bin ich mit Kanotix reingestiefelt und hab getestet, ob das von mir favorisierte Laptop kompatibel ist.

Der Verk?ufer war von der Life-Cd so angetan, da? ich sie ihm dagelassen hab. :)

Gruss Guido

4

28.02.2007, 18:20

Hi guido
http://linux.slashdot.org/article.pl?sid=07/02/28/0115255&from=rss
Ist denn DELL f?r dich der "?ber"H?ndler, das du so etwas postest?
War wohl nix!
Da DELL auch erst vor kurzem in Erw?gung gezogen hat,
auch mal Rechner mit AMD Prozessoren auszustatten,
kann man ihn doch nun wirklich nicht als seri?sen H?ndler ansehen.
Da gehts haupts?chlich um Windows und Intel.
Gruß an alle, der linuxfummler

5

28.02.2007, 18:58

Hi ,


Quatsch ?berh?ndler - ich halte es lediglich f?r ein Zeichen oder einen Schritt in die richtige Richtung.......

Gruss

Eppo

Fortgeschrittener

6

28.02.2007, 22:59

Hi Guido,
die Sache in K?ln spricht ziemlich f?r kanotix und gegen den mediamarkt, wenn dem Verk?ufer sowas bisher vorenthalten wurde. (ich hatte meine CD bereitgelegt und dann vergessen einzustecken.)
Aber ich habe angedroht die Kiste ggfs.wieder zu bringen.Linux l?uft aber durchaus, Knoppix 5.1.1 nicht so doll, aber Kanotix im speziellen sieht briliant aus besonders mit Kanos neustem 2.6.20-Kernel und dem 3dTreiber (mit Kano's fglrx-script).
Gibts ja leider nicht live. Derzeit nur mit satten 650 MB upgrade to etch zu haben.
Gr??e G.

EBCDIC

Schüler

Beiträge: 66

Geschlecht: Männlich

7

30.07.2015, 22:23

Ein blankes 4GB Live System auf einer Flash/USB Adapter mitgenommen in den Mädchen Markt.
Die synthetischen Fingernägel hinter der Scanner Kasse waren flächenmäßig größer :D

Mount, boot, use ;)

Netinstall oder FAI waren da :?: :?: :?:

No time to rest, just do your best:What you see is not a test -> go!

8

02.08.2015, 12:18

Hallo EBCDIC


Du antwortest auf ein vor über 8 (acht) Jahren erstelltes Thema.

Wenn du etwas Aktuelles mitzuteilen hast, wäre es besser wenn du ein entsprechendes neues Thema erstellst.


MfG:
Knoppixsurfer

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop