26.03.2017, 11:11 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

sagittarius

Anfänger

Beiträge: 2

Geschlecht: Männlich

1

20.01.2016, 22:40

Nach fehlerfreier Knoppix 7.5 - HD-Installation bleibt Grub ohne Error - Code hängen...

Zuerst einmal grüße ich Alle in diesem Forum und hoffe dass ich als Neuling Hilfe bekommen kann?
Zu meinem Problem:
Ich möchte gern Knoppix 7.5 (CeBIT Edition), auch wenn es sich um ein Live System handelt auf meiner HD (SATA)lauffähig machen.
Es handelt sich hier wirklich nur um eine Festplatte auf die Knoppix 7.5 fehlerfrei in die zweite, formatierte ReiserFs - Partition installiert wurde.
In der ersten Partition wurde der Swap - Bereich mit Gparted angelegt.
Auch die Installation von grub, um die ganze Sache bootfähig zu machen, verlief unproblematisch und fehlerfrei!
Nur leider bleibt dieser besagte Bootmanager (grub) mit der Meldung "Grub Loading stage 1.5.""Grub loading, please wait ..." ohne Error Code hängen.
Ich hatte in der Vergangenheit mehre Versuche, jeweils auf einer HD, auf unterschiedlichen Rechnerplattformen mit z.B. Knoppix 5.3.1, Knoppix 6.5 und jetzt Knoppix 7.5, okay es gibt jetzt eine noch aktuellere Version, hatte aber immer das gleiche Startproblem.
Verzweifelt nach einer Lösung suchend bin ich nun hier im Forum gelandet.
Ich habe inzwischen auch die im Bootverzeichnis von grub angelegte menu.lst-Datei überprüft, in der ich zumindest keinen Fehlern finden konnte .
In der device.map in der die Geräte-Zuweisung der Festplatte erfolgt, hat mich zumindest folgender Eintrag irritiert: (hd0) /dev/disk???/by-id/ata-WDC_WD740GD-00FLA2_WMAKE1791215. Ich weiß nicht warum in diesem Eintrag "disk" steht, ich hätte eher auf "sda" getippt.
Ich denke ich drehe mich im Kreis.
Hätte auch nicht gedacht, dass sich eine Knoppix - HD-Installation mit Grub, als so schwierig erweist.

Vielleicht hat jemand eine Idee, zumal die Konstellation mit nur einer HD relativ einfach ist?
In jedem Fall schon einmal Vielen Dank für jegliche Hilfe!!!

Volker

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 608

Geschlecht: Männlich

2

20.01.2016, 23:51

Hallo!

Zitat

/dev/disk???/by-id/ata-WDC_WD740GD-00FLA2_WMAKE1791215
Stimmen die drei Fragezeichen?
Unter Linux sollte /dev/disk/by-id/ata-WDC_WD740GD-00FLA2_WMAKE1791215 ein Verweis im Dateisystem auf das eigentliche Gerät sein, also z. B. /dev/sda. Die Schreibweise gibt es auch mit UUID und name. Das hilft zum Beispiel beim Einbinden von mobilen Festplatten, die in Abhängigkeit von den im System bereits vorhandenen Datenträgern unterschiedliche Gerätenamen erhalten können.
Wenn /dev/sda in Deinem Fall stimmt, könntest Du den Pfad bearbeiten und sehen, was passiert. :)

Zitat

Ich habe inzwischen auch die im Bootverzeichnis von grub angelegte menu.lst-Datei überprüft, in der ich zumindest keinen Fehlern finden konnte .
Ich denke, dass es hilfreich wäre, die menu.lst zu anzuschauen.

Gruß
Klaus

FM_81

Fortgeschrittener

3

21.01.2016, 06:41

RE: Nach fehlerfreier Knoppix 7.5 - HD-Installation bleibt Grub ohne Error - Code hängen...

Nur leider bleibt dieser besagte Bootmanager (grub) mit der Meldung "Grub Loading stage 1.5.""Grub loading, please wait ..." ohne Error Code hängen.
...
Ich habe inzwischen auch die im Bootverzeichnis von grub angelegte menu.lst-Datei überprüft, in der ich zumindest keinen Fehlern finden konnte .
In der device.map in der die Geräte-Zuweisung der Festplatte erfolgt, hat mich zumindest folgender Eintrag irritiert: (hd0) /dev/disk???/by-id/ata-WDC_WD740GD-00FLA2_WMAKE1791215. Ich weiß nicht warum in diesem Eintrag "disk" steht, ich hätte eher auf "sda" getippt.
So lange wie stage2 vom GRUB (Legacy) nicht geladen ist, ist der Inhalt von 'device.map' und 'menu.lst' völlig irrelevant! Der Startvorgang von GRUB:
- 'stage1' im Bootsektor zeigt auf 'stage1_5'
- 'stage1_5' kennt GENAU EIN Dateisystem (für das sie gemacht wurde) und lädt 'stage2'
- 'stage2' ist "der eigentliche GRUB" der auch im Stande ist 'menu.lst' und ggf. 'device.map' auszuwerten (selbst wenn es keine der beide gäbe, hättest Du [bei erfolgreicher Installation] einen GRUB-Eingabe-Prompt)

Was Du probieren könntest:
Tritt der Fehler auch bei einem EXT2/3/4 Dateisystem auf?
Welche Fehler erhält man, wenn die GRUB-Installation aus einer GRUB-Konsole heraus ausgeführt wird? (Super-GRUB-Disk oder System-Rescue-CD)

MfG, FM_81
ACHTUNG!
Ihre Systemleistung reicht nicht aus, um einen BLUE-SCREEN zu erzeugen!
Möchten Sie statt dessen einen GREEN-SCREEN sehen?

---- [Ja] ---- [Nein] ---- [Weiß noch nicht] ----

sagittarius

Anfänger

Beiträge: 2

Geschlecht: Männlich

4

21.01.2016, 18:55

Anwort: Nach fehlerfreier Knoppix 7.5 - HD-Installation bleibt Grub ohne Error - Code hängen...

[attach]910[/attach]

Danke Klaus und FM 81 für Eure Unterstützung!

Ich habe im Anhang beide Dateien, "device.map" und "menu.lst" aus dem grub - Verzeichnis beigefügt.
In decice.map steht natürlich der Linux-Eintrag: /dev/disk/by-id/ata-WDC_WD740GD-00FLA2_WMAKE1791215.
Die ??? hinter disk hatte ich eingefügt, weil weil mir der Eintrag suspekt war.

Ich habe in der Vergangenheit auch mit anderen Dateisystemen experimentiert wie z.B Ext3, dies hatte keinen Einfluss auf das Startverhalten von Grub.
Auf dem Knoppix Cebit - Messestand (ADRIANE/HS Kaiserslautern) in Hannover erhielt ich die Empfehlung es in jedem Fall erst einmal mit einer ReiserFs - Partition (sda2) zu versuchen, da dies die gängigste Plattform für Knoppix ist.

Sorry, wie erstelle ich eine Super - Grub - Disk oder System - Rescue - CD? :?:

Gibt es für die Super - Grub - Disk ein Image, so dass ich mir eine Disk brennen kann? :?:


m.f.G :)

Volker

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 608

Geschlecht: Männlich

5

21.01.2016, 23:33

Schau doch einmal auf http://www.supergrubdisk.org/

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop