28.03.2017, 04:27 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Mad1967

Anfänger

Beiträge: 7

Geschlecht: Männlich

31

12.02.2016, 18:32

Hi Progi,

Du hast absolut recht, aber ich hatte zwischenzeitlich alle mir noch
fehlenden Daten sichern können, deswegen kann ich da jetzt recht
entspannt ran gehen.

Wäre halt schön, wenn ich trotzdem die Platte wieder im Urzustand
zum laufen bringen könnte, dann bliebe mir zum einen ein bisschen
was an Arbeit erspart und zum anderen möchte ich auch noch ein
bisschen was dazulernen.

Also, habe Deinen Rat befolgt und bekomme folgendes als Ausgabe:

Zitat

knoppix@Microknoppix:~$ sudo mount -t xfs -r /dev/sda2 /media/mount_zwei ; echo -e "RC mount -t xfs sda2 $? ";
mount: Falscher Dateisystemtyp, ungültige Optionen, der
Superblock von /dev/sda2 ist beschädigt, fehlende
Kodierungsseite oder ein anderer Fehler

Manchmal liefert das Systemprotokoll wertvolle Informationen –
versuchen Sie dmesg | tail oder ähnlich
RC mount -t xfs sda2 32
knoppix@Microknoppix:~$


Gruß
Stefan

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop