16.08.2017, 21:39 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

07.10.2016, 16:04

Problem mit NFS beim Booten von Knoppix über PXE

Hallo,
habe einen TFTP Server auf einem Suse Rechner eingerichtet, den ich seit Jahren zum Booten von verschiedenen Betriebssystemen nutze (Suse, Puppy Linux und auch Knoppix).

Habe nun mit Knoppix 7.7 die Daten im Verzeichnis /srv/tftpboot/knoppix (mit Hilfe des Terminal Server Setup auf dem Knoppix Live System) aktualisiert und die DVD ISO am Server gemountet.

Nun zu meinem Problem:
Der Kernel und die initrd werden über PXE geladen, doch dann sehe ich, dass es mit dem Laden des KNOPPIX Images anscheinend ein Problem gibt.

Hier ein Foto der Bildschirmausgabe am PXE Client:



Das Image 10.0.0.140:/mnt/Knoppix/KNOPPIX/KNOPPIX existiert natürlich und ich kann die NFS Freigabe 10.0.0.140:/mnt/Knoppix auch von einem anderen Rechner über NFS mounten und sehe, dass die Image Datei vorhanden ist.

Der gleiche Fehler tritt auch auf, wenn ich den Server mit der Knoppix 7.7 Live DVD boote und dann den KNOPPIX Terminalserver starte.
Die Meldung am Client lautet dann:

Quellcode

1
10.0.0.74:/mnt-system/KNOPPIX/KNOPPIX does not exist


Ferdinand

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fergru« (07.10.2016, 21:13)


2

08.10.2016, 08:20

.. vielleicht hilft Dir dieser Link weiter?
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

3

08.10.2016, 11:35

Bei der Terminalserver Konfiguration war anscheinend ein Fehler in der Netzwerkkonfiguration.

Dafür habe ich jetzt eine Fehlermeldung wegen dem Treiber für die Netzwerkkarte:


Habe mit Hilfe einer Knoppix Live CD festgestellt, dass vom Client der Netzwerkkarten-Treiber "r8169.ko" benötigt wird.
Dieser Treiber ist bei der Terminalserver Konfiguration automatisch ausgewählt.
Also sollte es eigentlich gehen ?(

Gruß
Ferdinand

4

08.10.2016, 14:01

Eines finde ich eigenartig:

Wenn ich nach Boot mit der KNOPPIX Live Version die Terminal Server Konfiguration starte, kommt die Meldung

Quellcode

1
Diese Netzwerkkarte ist noch nicht konfiguriert. Möchten Sie dies jetzt nachholen?

Der Aufruf von

Quellcode

1
ifconfig

sehe ich aber, dass die einzige Netzwerkkarte auf diesem Rechner, eth0, eine IP Adresse vom DHCP Server am DSL Router bekommen hat, also sehr wohl konfiguriert ist.

Das verwirrt mich.

FM_81

Fortgeschrittener

5

12.10.2016, 06:58

7 Jahre alt und deshalb sicherlich anpassungsbedürftig, aber im Prinzip so etwas Ähnliches: Link (Oder auch nicht, dann sorry ....)

Gruß, FM_81
ACHTUNG!
Ihre Systemleistung reicht nicht aus, um einen BLUE-SCREEN zu erzeugen!
Möchten Sie statt dessen einen GREEN-SCREEN sehen?

---- [Ja] ---- [Nein] ---- [Weiß noch nicht] ----

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop