22.11.2017, 19:28 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

25.12.2016, 12:21

HDD reparieren brauche dringend Hilfe

Hallo,

Ich habe Knoppix LiveDVD gestartet und mit Start= Ausführen= testdisk (eingetippt + Return) gestartet und es läuft jetzt im Hintergrund, ohne das ich etwas sehe. Ich kann es nur im Systemmonitor unter Prozesse sehen. Es nutzt 25% der Prozessorleistung seit vielen Stunden. Wie kann ich es beenden, ohne Datenverluste auf meinem Betriebssystem.

Hinzu kommt, dass mein Windows 10 nicht mehr läuft, vielleicht wegen einem Hardwarefehler auf der HDD (sie spinnt immer mehr). Ich möchte meine Daten zuerst mit Knoppix retten und danach die HDD damit auch reparieren falls es nur ein Softwarefehler ist.

1 Testdisk stoppen ohne Datenverlust (ich habe eine interne 500GB HDD, wie lange muss die noch laufen).

2 Alle Partitionen und Daten sichern auf externe HDD? Mit welchem Knoppix-Tool? (Weil wahrscheinlich Hardwarefehler)

3 Welche leicht bedienbaren Tools (wie GParted usw) kann ich für die unterschielichen Reperaturversuche nutzen (falls nur Softwarefehler)?

Leider bin ich nur ein erfahrener Windows-User, aber ein Linux (Knoppix) Neuling. Bitte gibt mir einfache Tipps, möglichst ohne Konsole/Shell Befehle.

Vielen Dank im voraus.

ubuntuli

Fortgeschrittener

Beiträge: 388

Geschlecht: Männlich

2

26.12.2016, 02:39

Hallo Power.
Für Windows 10 hast Du mit Sicherheit eine Recover CD/DVD.
Mit ihr kannst Du dein System auf den Tag zurücksetzen bevor Du Irgend was mit Knoppix versucht oder Installiert hast. Du kannst vorher alle wichtigen Daten mit einem Ubuntu USB Stick auf eine Externe Platte sichern.
http://ubuntuli.de/seite%205.html

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop