26.06.2017, 03:47 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

28.11.2014, 09:49

KNOPPIX und 32Bit UEFI

Ich habe ein Laptop (Asus X205), das nur über 32 Bit UEFI booten kann (kein BIOS-Kompatibiltäts-Modus). Leider kann ich damit die aktuelle Knoppix Version 7.4.2 nicht von usb booten.

Ab 7.4.0 sollte KNOPPIX das doch prinzipiell unterstützen: "Experimentelle Unterstützung von UEFI-Boot (DVD: 32 und 64bit, CD: nur 32bit) nach Installation auf USB-Stick."?

Gibt es dazu Erfahrungen? Tricks?

Gruß,

struct

ubuntuli

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Geschlecht: Männlich

2

29.11.2014, 20:23

Wolltest Du die 64Bit von Knoppix 7.4.2 auf 32Bit installieren?
Das kann Funktionieren, muss aber nicht, das hängt vom BIOS ab.
Bitte installiere kein BIOS-Update denn dein Rechner wird dadurch nicht schneller!
welche BIOS Einstellung hast Du?
um vom USB zu starten musst Du
0. DVD/USB
1. Harddiskt
einstellen.
wenn innerhalb 2 Minuten nichts passiert ist Knoppix auf dem USB nicht richtig installiert.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli« (29.11.2014, 20:50)


3

01.12.2014, 14:59

Hallo Ubuntuli,

danke für deine Antwort. Aber ich glaube, meine Frage ist nicht richtig bei dir angekommen.

> Wolltest Du die 64Bit von Knoppix 7.4.2 auf 32Bit installieren?

Es ist mir nicht klar, was du damit meinst. Und installieren wollte ich garnichts, ich wollte Knoppix starten.

> Das kann Funktionieren, muss aber nicht, das hängt vom BIOS ab.

Das Problem ist ja gerade, dass der Rechner kein BIOS hat.

> Bitte installiere kein BIOS-Update denn dein Rechner wird dadurch nicht schneller!

Wie gesagt, es gibt kein BIOS, damit auch kein update. Ich bin auch nicht davon ausgegangen, dass er damit schneller würde. Ich würde aber trotzdem ein Firmware update installieren, wenns ein gäbe. Eventuell hätte das dann einen BIOS-Kompatibilitäts-Modus (legacy BIOS oder Compatibility Support Module (CSM)). Oder 64Bit UEFI support. Und damit wäre ich die Probleme los.

> welche BIOS Einstellung hast Du?
> um vom USB zu starten musst Du
> 0. DVD/USB
> 1. Harddiskt
> einstellen.

Das ist richtig eingestellt. Der Rechner greift auch auf den USB-Stick zu. Kann aber eben nicht booten.

> wenn innerhalb 2 Minuten nichts passiert ist Knoppix auf dem USB nicht richtig installiert.

Leider nicht richtig. Der usb-Stick ist vollkommen ok (Läuft auf Rechnern mit BIOS). Er passt halt nur nicht zur 32Bit UEFI-Firmware.

Keiner hier, der sich in der Maerie auskennt?

struct

ubuntuli

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Geschlecht: Männlich

4

02.12.2014, 04:33

Das Problem ist ja gerade, dass der Rechner kein BIOS hat.

der Rechner muss ein BIOS haben sonnst kann er nicht starten. das ist mir jetzt nicht ganz klar. ich glaube ich habe dich falsch verstanden. wenn dein Rechner mit Unified Extensible Firmware Interface läuft kann ich dir leider nicht helfen.

5

12.03.2015, 09:42

Uefi 32 bit, ISO KNOPPIX 64 bit

Habe das gleiche Problem: einen Rechner MIT Bios, leider einem 32 Bit uefi, und KNOPPIX 64 bit UEFI.

Hab mit der zusätzlichen Datei bootiax32.efi mein Glück versucht, lande aber da in der Kommandozeile GRUB.

Wie kann ich das verhindern?

KHJOCKUSCH

ubuntuli

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Geschlecht: Männlich

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 635

Geschlecht: Männlich

7

15.03.2015, 17:13

Hallo KHJOCKUSCH!

Zitat

Hab mit der zusätzlichen Datei bootiax32.efi mein Glück versucht, lande aber da in der Kommandozeile GRUB.

Meinst Du damit eine Zeile, die mit "boot:" beginnt?
In dem Fall würde ich die Eingabetaste drücken oder erst noch

Quellcode

1
knoppix
eingeben und dann die Eingabetaste drücken.

Gruß
Klaus

8

14.04.2017, 13:35

Ähnliches Problem

Hallo.
Habe ein ähnliches Problem.
Auf meinem Z3735F Intel Tablet (Ein TrekStor Surftab Twin 10.1) startet der Stick problemlos (also boot:), aber hängt sich nach

Quellcode

1
Loading minirt.gz...ok
auf, also es geht nicht weiter. Was könnte ich tun, ums zum Laufen zu bringen? Danke. ?( :thumbup:

ubuntuli

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Geschlecht: Männlich

9

15.04.2017, 00:20

Hallo.
Dein Prozessor ist 64 bit.
Überprüfe bitte die Version die Du benutzt.
Du kannst keine 32 bit Version auf 64 bit starten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli« (15.04.2017, 02:45)


Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop