23.09.2017, 02:28 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

211

09.12.2011, 21:24

welche code tags?
die partition tables haben wir doch alle gebackuped die koennten wir doch auch einsetzen oder?
Ja, aber lass dir die Tabelle erstmal ausgeben - vielleicht ist da noch iregendetwas anderes schief, dann bringt es nicht, da einfach nur eine neue Tabelle drüberzukopieren...
Die Code-Tags:

Quellcode

1
Damit das so aussieht :D

212

09.12.2011, 22:45

ah kapiert lol

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
knoppix@Microknoppix:~$ gdisk -l /dev/sdd
GPT fdisk (gdisk) version 0.7.2

Caution: invalid main GPT header, but valid backup; regenerating main header
from backup!

Caution! After loading partitions, the CRC doesn't check out!
Warning! Main partition table CRC mismatch! Loaded backup partition table
instead of main partition table!

Warning! One or more CRCs don't match. You should repair the disk!

Partition table scan:
  MBR: not present
  BSD: not present
  APM: not present
  GPT: damaged

Found invalid MBR and corrupt GPT. What do you want to do? (Using the
GPT MAY permit recovery of GPT data.)
 1 - Use current GPT
 2 - Create blank GPT

Your answer: 1
Disk /dev/sdd: 732566642 sectors, 2.7 TiB
Logical sector size: 4096 bytes
Disk identifier (GUID): CACBCF1E-535E-4D2A-9D3C-D12D055778AD
Partition table holds up to 128 entries
First usable sector is 6, last usable sector is 732566636
Partitions will be aligned on 8-sector boundaries
Total free space is 359 sectors (1.4 MiB)

Number  Start (sector)    End (sector)  Size       Code  Name
   1               6           32773   128.0 MiB   0C01  Microsoft reserved part
   2           33024       732566527   2.7 TiB     0700  Basic data partition

knoppix@Microknoppix:~$

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

213

10.12.2011, 00:06

Die Tabelle scheint in Ordnung zu sein, schreibe sie einfach mal auf die Platte.
Dazu musst du, wie vorher auch schon, gdisk auf diese Platte loslassen sudo gdisk /dev/sdd.
Dann wieder 1 - Use current GPT und w + Enter gefolgt von q + Enter.
Danach ein sudo partprobe /dev/sdd, was sagt GParted dann?

214

10.12.2011, 00:36

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
knoppix@Microknoppix:~$ sudo gdisk /dev/sdd 
GPT fdisk (gdisk) version 0.7.2

Caution: invalid main GPT header, but valid backup; regenerating main header
from backup!

Caution! After loading partitions, the CRC doesn't check out!
Warning! Main partition table CRC mismatch! Loaded backup partition table
instead of main partition table!

Warning! One or more CRCs don't match. You should repair the disk!

Partition table scan:
  MBR: not present
  BSD: not present
  APM: not present
  GPT: damaged

Found invalid MBR and corrupt GPT. What do you want to do? (Using the
GPT MAY permit recovery of GPT data.)
 1 - Use current GPT
 2 - Create blank GPT

Your answer: 1    

Command (? for help): w

Final checks complete. About to write GPT data. THIS WILL OVERWRITE EXISTING
PARTITIONS!!

Do you want to proceed? (Y/N): q
(Y/N): y
OK; writing new GUID partition table (GPT).
The operation has completed successfully.
knoppix@Microknoppix:~$ sudo partprobe /dev/sdd

215

10.12.2011, 00:38

sieht jetzt wieder so aus wir sonst auch
»Zutterlin« hat folgende Datei angehängt:
  • fbh.jpg (29,04 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 10.08.2016, 15:59)

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

216

10.12.2011, 11:42

sieht jetzt wieder so aus wir sonst auch
Na dann, hat es doch funktioniert :)...
Jetzt kannst du wieder sudo ntfsfix /dev/sdd2 laufen lassen und danach chkdsk unter Windows.

217

10.12.2011, 14:50

auch auf die Gefahr hin dass er wie beim letzen mal beginnt verwaiste Datein zu löschen ohne absehbares Ende?
Das sollte ich dann durchalufen lassen auch wenn ich das Gefühl habe es wird alles gelöscht?

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

218

10.12.2011, 16:04

auch auf die Gefahr hin dass er wie beim letzen mal beginnt verwaiste Datein zu löschen ohne absehbares Ende?
Das sollte ich dann durchalufen lassen auch wenn ich das Gefühl habe es wird alles gelöscht?
Ja, du machst das auf die neue Platte, wenn dann halt alles gelöscht wird, wissen wir, dass es so nicht funktioniert...
Es ist dann aber egal, da die alte ja immer noch alle Daten hat...

219

10.12.2011, 16:58

alright mach ich!

knoppix@Microknoppix:~$ ntfsfix /dev/sdd2
Mounting volume... Failed to open inode: Input/output error.
FAILED
Attempting to correct errors...
Processing $MFT and $MFTMirr...
Reading $MFT... OK
Reading $MFTMirr... OK
Comparing $MFTMirr to $MFT... OK
Processing of $MFT and $MFTMirr completed successfully.
Setting required flags on partition... OK
Going to empty the journal ($LogFile)... OK
Failed to open inode: Input/output error.
Remount failed: Input/output error.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zutterlin« (11.12.2011, 04:52)


Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

220

11.12.2011, 13:06

Gut, jetzt nur noch chkdsk - mal schauen ob es geht...

221

12.12.2011, 21:25

Also Maxii die Ordnerstruktur ist wiederhergestellt allerdings fehlen innerhalb dieser Struktur viele Unterornder komplett und auch in Ordnern selbst viele Dateien.
Allerdings waren einige mir wichtige Dinge teilweise komplett erhalten und vieles andere konnte ich auch von anderen externen wiederfinden, will sagen ich hab nicht alles wieder aber der Verlust beschränkt sich auf Zeugs von 2-3 Monaten und auch da nicht das allerwichtigste vermutlich.

Würde also mal sagen bevor das zur Unendlichen Geschichte ausartet belass ich es mal wies ist jetzt und zieh die Lehre keine Noname Festplatten mehr zu kaufen und bei der Rettung immer mit Geduld eine Kopie zu machen zunächst und nicht daruf zu verzichten weils grade gut ausieht für ein Moment, wie letzen Montag dann wären in der Ordnerstruktur nun womöglich alle Daten drin...

Ganz blöde Frage wie lösche ich nun den kompletten Inhalt der Platte(neu) rückstandslos ?
Und dann im Anschluss vielelicht ein GTP bzw.HEADER oder wie sich das nennt von den allerersten Backups der alten ProblemPlatte draufkopieren um die Rückgabe plausibel zu machen im Markt ,im Sinne von : wird unter Windows nicht erkannt?

Die alte anstelle der neuen mag ich nicht Rückgeben wegen Seriennumemr etc.

Will einfach die neue Geld zurrück und die alte genüsslich in die Tonne treten die Tage^^

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Zutterlin« (12.12.2011, 22:35)


Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

222

13.12.2011, 15:55

Freut mich, dass zumindest das wichtigste wieder da ist, auch wenn alles natürlich optimal wäre...

Zitat

Ganz blöde Frage wie lösche ich nun den kompletten Inhalt der Platte(neu) rückstandslos ?
Und dann im Anschluss vielelicht ein GTP bzw.HEADER oder wie sich das nennt von den allerersten Backups der alten ProblemPlatte draufkopieren um die Rückgabe plausibel zu machen im Markt ,im Sinne von : wird unter Windows nicht erkannt?
Du überschreibst die einfach komplett, würde ich sagen.
Dann ist kein GPT drauf und sie kann auch nicht erkannt werden - dann haben die einfach vergessen die einzurichten, bei der NoName-Firma.
Um alles rückstandslos zu löschen, reicht es die Platte 1x zu überschreiben (Quelle).
Dazu musst du wieder einmal die Festplatten-Datei kennen (fdisk -l oder GParted).
Dann kannst du folgenden Befehl drauf loslassen:

Quellcode

1
dd if=/dev/zero | pv -s 3000592965632 >/dev/xyz
Dieser überschreibt einfach alles mit Nullen - /dev/xyz muss natürlich ersetzt werden.
Mit der alten solltest du das auch noch machen, oder für 1h bei 250°C in den Backofen, das hilft auch ungemein...

Zitat

Will einfach die neue Geld zurrück und die alte genüsslich in die Tonne treten die Tage^^
Wünsche viel Spaß :D.

223

13.12.2011, 18:34

also zum Beispiel dann:
dd if=/dev/zero | pv -s 3000592965632 >/dev/sdd

und nicht sdd2 oder sdd1?

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

224

13.12.2011, 20:08

also zum Beispiel dann:
dd if=/dev/zero | pv -s 3000592965632 >/dev/sdd

und nicht sdd2 oder sdd1?
Ja, genau, diese Zahlen geben die jeweilige Partition an - du willst aber die komplette Platte überschreiben...

225

15.12.2011, 15:04

da war irgendein write fail naja ich geb sie dennoch yurr[ck jetyt normal gel;scht hab ich ja sowieso vorher und dein befehl ist ja auch lange durchgelaufen

226

08.03.2012, 21:03

Hallo. Ich bin neu hier und nachdem was ich in diesem Beitrag so alles gelesen habe glaube ich, dass ich so ziemlich das gleiche (oder sehr) Problem habe. Einziger Unterschied ist, dass ich meine 3TB Seagate Barracuda ST3000DM001 mit einem externen Fantec DB-ALU3e Gehäuse in 3 Partitionen (1TB, 746GB, 1TB) aufgeteil habe. Nun sagt mir mein Windows 7 aber, dass die erste Partition formatiert werden muss (ist plötzlich ebenfalls RAW, vorher NTFS).

Habe zwar so einige Beiträge hiervon gelesen, wurde jedoch nicht daraus schlau, auch von dem /Edit des ersten Beitrags...
kann bitte nochmal jemand genau erklären wie ich meine Partitionstabelle wiederherstelle und mein Laufwerk wieder lauffähig mache?

Vielen Dank im Vorraus

Beiträge: 1 150

Geschlecht: Männlich

227

09.03.2012, 23:13

Hi und willkommen im Forum,

Zitat

kann bitte nochmal jemand genau erklären wie ich meine Partitionstabelle wiederherstelle und mein Laufwerk wieder lauffähig mache?
Die Partitionstabelle scheint dabei wahrscheinlich noch intakt zu sein, sonst würde Windows ja die anderen Partitionen auch nicht erkennen...

Da die Platten über 2TB mit einer GPT-Tabelle bestückt sind, musst du erstmal das Tool dafür installieren:

Quellcode

1
2
sudo apt-get update
sudo apt-get install gdisk
(in der Konsole)

Danach kannst du mit gdisk -l /dev/xyz (kleines L) die Tabelle überprüfen.
(/dev/xyz ist die Platte, die kannst du mithilfe von fdisk -l, wieder kleines L, finden)
Mit gdisk kannst du die Tabelle dann auch reparieren, wenn sie denn beschädigt ist.

Wenn du das gemacht hast, sicherst du die ersten paar Bytes der Patition, mit dem Dateisystemheader.

Quellcode

1
sudo dd if=/dev/xyzn of=header.img bs=512 count=2
(/dev/xyzn steht für z.B. /dev/sda2 - musst du mit gdisk ermitteln)
Dieses Backup kannst du hier auch als Datei anhängen, dann kann ich mal reingucken.
Danach nimmst du die angehängte Datei und überschreibst den Header:

Quellcode

1
sudo dd if=ntfs-new-header.img.txt of=/dev/xyzn  bs=512 count=2
Danach kannst du mit ntfsfix das Dateisystem erstmal reparieren (ntfsfix /dev/xyzn) und danach einfach nochmal chkdsk unter Windows drüberlaufen lassen.

Das ist eine kurze Zusammenfassung, von dieser ganzen Sache hier.
Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, ob das bei dir hilft oder ob es vielleicht ein ganz anderes Problem ist und du dir so nur noch mehr kaputt machst.
Du solltest dir vielleicht vorher erstmal ein Image machen, dann kannst du einfach Gefahrlos testen.
(bis zum überschreiben des Headers ist das jedoch gefahrlos, da nur lesender Zugriff erfolgt)

Viele Grüße
Maxi
»maxi_king_333« hat folgende Datei angehängt:

228

12.03.2012, 21:39

Ok, cool,

Vielen Dank für die Zusammenfassung schon mal. Kann das allerdings erst morgen ausprobieren, da ich das Gehäuse (Fantec DB-ALU3e) zurück geschickt habe. Hatte nämlich den Eindruck, dass diese nicht mit den 3TB zurecht kommt. Ein Arbeitskollege meinte, dass es durchaus sein könne, dass der Controller die Partitionsheader überschrieben hat und desswegen nicht mehr richtig jäuft. Naja, morgen bekomme ich ein neues Gehäuse, dann werde ich das Schritt für Schritt durchgehen.

Die Platte beinhaltet eine Sicherung meiner original DVD/BD-Sammlung, also sind die Daten im schlimmsten Fall nicht weg, sondern habe sie noch physisch im Regal stehen. Wäre halt nur stressig die alle wieder zu kopieren.

Ich melde mich dann morgen Abend wieder, wenn ich Neuigkeiten habe.

Vielen Dank nochmal!

229

14.03.2012, 10:49

Hi.
Sorry, dass Gehäuse war gestern doch noch nicht da. Heute abend werde ich mich dann dran machen. Bin aber eben auf was neues gestoßen.

Habe mich ja gefragt, warum die Platte plötzlich so ein unfug macht.

Kann es vielleicht sein, dass es daran liegt, dass die 3TB Seagate Barracuda ST3000DM001 einen Schnittstellen Typ"Serial ATA-600" hat und auf der Seite von Fantec für das FANTEC DB-ALU3e was von "Chipsatz: USB3.0 SATAlink max. 5,0 Gbits/s, eSATA SATAlink max. 3,0Gbit/s" steht?

Dezufolge brauche ich ja ein Gehäuse, das SATA 6.0 Gbit/s kann. Kann e-SATA überhaupt 6.0 Gbit/s?

230

14.03.2012, 21:25

Hi

also, ich habe das jetzt mal alles so gemacht wie beschrieben.
Im Anhang ist meine Backup die ich machen sollte (halt ohne txt)

zuerst:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
knoppix@Microknoppix:~$ gdisk -l /dev/sdb
GPT fdisk (gdisk) version 0.7.2

Partition table scan:
  MBR: protective
  BSD: not present
  APM: not present
  GPT: present

Found valid GPT with protective MBR; using GPT.
Disk /dev/sdb: 5860533168 sectors, 2.7 TiB
Logical sector size: 512 bytes
Disk identifier (GUID): 2367F813-136A-45B3-828D-133B242BBED1
Partition table holds up to 128 entries
First usable sector is 34, last usable sector is 5860533134
Partitions will be aligned on 8-sector boundaries
Total free space is 4973 sectors (2.4 MiB)

Number  Start (sector)    End (sector)  Size       Code  Name
   1              34          262177   128.0 MiB   0C01  Microsoft reserved part
   2          264192      2147747839   1024.0 GiB  0700  Basic data partition
   3      2147747840      3713046527   746.4 GiB   0700  Basic data partition
   4      3713046528      5860530175   1024.0 GiB  0700  Basic data partition

Nummer 2 ist es die Zicken macht... die sieht jetzt so aus:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
knoppix@Microknoppix:~$ dd if=/dev/sdb bs=512 count=2 skip=264192 2>/dev/null | hexdump -C
00000000  45 6f 25 52 78 6f 53 1c  b3 de f7 94 a8 b3 3b 7c  |Eo%RxoS.³Þ÷.š³;||
00000010  d7 71 fa ee 0c 7b 38 ae  b8 af f4 7b 6f f5 5d cc  |×qúî.{8®ž¯ô{oõ]Ì|
00000020  ff e4 68 dd 3a b1 db 6a  2c bf 7f 2b 53 72 bb 4e  |ÿähÝ:±Ûj,¿.+Sr»N|
00000030  43 02 02 32 30 f8 ae 92  7b a3 b5 3b cc 6d b9 8f  |C..20ø®.{£µ;Ìm¹.|
00000040  29 c6 7d 24 9b cb 76 6f  a5 3f 2a 28 25 87 c5 78  |)Æ}$.Ëvo¥?*(%.Åx|
00000050  cb be aa 7d 7f 2c 11 f6  d9 df 1c a1 77 a2 9b 2f  |ËŸª}.,.öÙß.¡w¢./|
00000060  fb 2c 96 20 75 61 f2 f1  f6 71 5e 3f 8d 73 67 ff  |û,. uaòñöq^?.sgÿ|
00000070  24 51 5a bd 00 9b f6 fe  77 89 bd 7b 6e 9c b1 3b  |$QZœ..öþw.œ{n.±;|
00000080  6b b6 eb 49 08 bd 9c 57  7a aa e6 5f 59 6c f7 1b  |k¶ëI.œ.Wzªæ_Yl÷.|
00000090  b2 4e be 9e f9 4e fb 74  ca b8 3d df 30 76 38 4b  |²NŸ.ùNûtÊž=ß0v8K|
000000a0  a7 22 0c 70 f1 5d f8 a2  a9 51 23 3d 8d 1e 29 10  |§".pñ]ø¢©Q#=..).|
000000b0  eb cd 59 b5 bd 9d 35 92  86 5e ce 2b c7 f7 ca ff  |ëÍYµœ.5..^Î+Ç÷Êÿ|
000000c0  26 64 55 59 b7 e4 15 f5  c5 2a d4 ff 96 ed 35 4d  |&dUY·ä.õÅ*Ôÿ.í5M|
000000d0  e6 9a a9 10 5e 46 1f 14  3f f3 27 ac b5 ca 64 bb  |æ.©.^F..?ó'¬µÊd»|
000000e0  98 f8 e5 e7 e4 f0 8e 23  77 64 95 df 78 d8 36 1d  |.øåçäð.#wd.ßxØ6.|
000000f0  e1 e2 26 eb e2 b5 52 cf  dd fd cb 14 c9 2a 8d c3  |áâ&ëâµRÏÝýË.É*.Ã|
00000100  91 be ff 22 bd df dc b6  e5 8d 1f 81 a2 72 21 c5  |.Ÿÿ"œßܶå...¢r!Å|
00000110  77 e2 9f 5c d8 ab 3c ce  cd a6 69 e7 e5 1d 76 db  |wâ.\Ø«<ÎÍŠiçå.vÛ|
00000120  5f e9 32 9f e1 e2 28 a2  d9 ff 7f d2 d5 7a 22 7b  |_é2.áâ(¢Ùÿ.ÒÕz"{|
00000130  84 71 fa 99 2c aa 55 5f  d9 b2 d9 fb e9 a7 fa 4e  |.qú.,ªU_Ù²Ùûé§úN|
00000140  13 61 f1 5d 47 92 ec 53  eb 37 d9 c9 3b 1f 4f 66  |.añ]G.ìSë7ÙÉ;.Of|
00000150  77 7d 21 fc df 76 74 fe  48 11 8f b3 8a e5 1b 6a  |w}!üßvtþH..³.å.j|
00000160  8b be 4d a7 4a 72 cd 9f  a3 db 75 8c 1d b7 4f 74  |.ŸM§JrÍ.£Ûu..·Ot|
00000170  51 92 93 70 f1 5d 9f 92  65 cf 2a 51 54 b0 7c a7  |Q..pñ]..eÏ*QT°|§|
00000180  7d 61 77 c0 a7 d5 cc ac  6e 1c e9 38 43 0f 8a ef  |}awÀ§Õ̬n.é8C..ï|
00000190  7f d9 f1 d3 2a 7b 36 6d  35 1a af 99 00 ef a6 59  |.ÙñÓ*{6m5.¯..ïŠY|
000001a0  6e 5d bd 3f 8d ab b0 f8  ae 12 ff 2a b9 3e a6 65  |n]œ?.«°ø®.ÿ*¹>Še|
000001b0  b2 ed e5 25 8d cc 55 eb  9f c9 34 ff 52 12 93 7b  |²íå%.ÌUë.É4ÿR..{|
000001c0  38 ae b9 fb a2 36 f6 d9  07 b4 f0 7e 7f d2 d1 ec  |8®¹û¢6öÙ.Žð~.ÒÑì|
000001d0  1e cf 64 99 18 81 9e 49  32 32 72 21 c5 75 c5 72  |.Ïd....I22r!ÅuÅr|
000001e0  f7 b3 7c 3c 1d 5c 84 d1  f8 f3 55 d1 1a 5a 0a ab  |÷³|<.\.ÑøóUÑ.Z.«|
000001f0  4f 91 93 87 c4 52 61 ff  ae 59 6a 91 ed 97 5a db  |O...ÄRaÿ®Yj.í.ZÛ|
00000200  1d 4f 72 d9 bd 3c c7 1d  d8 89 98 4e 17 8f b3 8a  |.OrÙœ<Ç.Ø..N..³.|
00000210  f6 4a 3b df 59 df 51 d5  51 1a 97 35 d7 f2 dc 6e  |öJ;ßYßQÕQ..5×òÜn|
00000220  5f f7 8d 5d 7c 97 31 f9  a0 ac 70 f8 ae b8 b5 cd  |_÷.]|.1ù ¬pø®žµÍ|
00000230  99 b7 5e 1d c5 52 fe 62  9c db b3 f8 ef 58 23 1c  |.·^.ÅRþb.Û³øïX#.|
00000240  9f 67 15 dd 90 be 0e ac  8c 7e 44 67 e9 ed 96 ce  |.g.Ý.Ÿ.¬.~Dgéí.Î|
00000250  c7 4b 92 fe ed bb 1f 2a  d9 1e 27 08 bd 9c 45 26  |ÇK.þí».*Ù.'.œ.E&|
00000260  c1 ed 55 b2 ff fa 23 c9  33 a7 62 25 fe 0e ad 97  |ÁíU²ÿú#É3§b%þ.­.|
00000270  27 6d ca cb a3 88 f8 43  89 e1 c5 74 f7 3d 55 ec  |'mÊË£.øC.áÅt÷=Uì|
00000280  96 4b 7e 3b 7c 6e db 7e  d2 af 60 1c fe 6c b6 9c  |.K~;|nÛ~Ò¯`.þl¶.|
00000290  1a 1c 44 7d be a5 f6 fa  64 99 ce b6 66 9d 5a a9  |..D}Ÿ¥öúd.ζf.Z©|
000002a0  ef d9 6f 64 7e 37 d9 2b  83 6c 3e 20 df af aa 8c  |ïÙod~7Ù+.l> ߯ª.|
000002b0  da ae 48 8a de 9f 8d 8a  77 fb fb 07 8c 6e 4a e8  |Ú®H.Þ...wûû..nJè|
000002c0  e6 19 08 c3 70 f8 a1 fe  a1 b2 15 3d 90 d1 5d 7d  |æ..Ãpø¡þ¡².=.Ñ]}|
000002d0  b6 f7 14 4d 8b ff 74 f6  4c 4d 87 c4 06 79 54 2b  |¶÷.M.ÿtöLM.Ä.yT+|
000002e0  9d f4 8a d9 db ce 3c 27  d1 df 64 bf d9 92 d9 18  |.ô.ÙÛÎ<'Ñßd¿Ù.Ù.|
000002f0  75 77 0e 86 e1 90 e2 87  6e 6d b2 d7 25 fc c3 b4  |uw..á.â.nm²×%üÃŽ|
00000300  f1 5f ed ee 5e 3b f6 c0  39 cd 3a 4d c3 c5 76 df  |ñ_íî^;öÀ9Í:MÃÅvß|
00000310  45 2c 6f b2 ab b7 9e 34  19 94 0f 49 26 a8 53 7f  |E,o²«·.4...I&šS.|
00000320  65 99 5d 12 00 8b 0f 8a  1f d9 96 cb de 3f d7 f8  |e.]......Ù.ËÞ?×ø|
00000330  e8 ff b9 3c 23 97 88 b0  c7 45 70 e2 0c 6d db fe  |èÿ¹<#..°ÇEpâ.mÛþ|
00000340  c9 97 f3 df b2 5c 26 88  1c 92 4b 14 ff f5 48 1c  |É.óß²\&...K.ÿõH.|
00000350  b9 db d3 98 7c 50 f5 47  ff fe 57 2b bf 54 a9 4a  |¹ÛÓ.|PõGÿþW+¿T©J|
00000360  af 69 da 7f 59 60 1b 3b  33 47 5f 39 eb 08 dc 19  |¯iÚ.Y`.;3G_9ë.Ü.|
00000370  86 61 f1 19 a2 e9 ca c6  49 3f b7 b6 1b 8f 3d e5  |.añ.¢éÊÆI?·¶..=å|
00000380  3c dc e6 46 1f d5 88 70  f8 81 a2 a9 a3 c9 66 e4  |<ÜæF.Õ.pø.¢©£Éfä|
00000390  53 6c 80 e7 23 32 c8 cf  da 6b 24 86 eb 38 74 22  |Sl.ç#2ÈÏÚk$.ë8t"|
000003a0  f6 71 49 e3 de d9 76 dd  37 e9 73 a7 e3 aa 2f 54  |öqIãÞÙvÝ7és§ãª/T|
000003b0  4f 7d 96 f1 93 fe b0 c9  88 d2 20 bc 2a 1c 57 6c  |O}.ñ.þ°É.Ò Œ*.Wl|
000003c0  6a c9 ef 01 ab 26 56 7a  fa 7e 4b 13 eb a7 3d 92  |jÉï.«&Vzú~K.ë§=.|
000003d0  38 8b 0f 8a ef c5 b3 6c  db 32 49 61 c3 1d 2d 97  |8...ïųlÛ2IaÃ.-.|
000003e0  d7 b4 44 1d ad 8f 4e 70  58 19 8c 38 ae 8d 5b 10  |׎D.­.NpX..8®.[.|
000003f0  77 64 d7 47 6e 5c 64 77  7f 23 58 fc 3e 2b 94 f6  |wd×Gn\dw.#Xü>+.ö|
00000400


Partition 2 (Nummer 3) sieht dann noch so aus:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
knoppix@Microknoppix:~$ dd if=/dev/sdb bs=512 count=2 skip=2147747840 2>/dev/null | hexdump -C
00000000  eb 52 90 4e 54 46 53 20  20 20 20 00 02 08 00 00  |ëR.NTFS    .....|
00000010  00 00 00 00 00 f8 00 00  3f 00 ff 00 00 08 04 80  |.....ø..?.ÿ.....|
00000020  00 00 00 00 80 00 80 00  ff 8f 4c 5d 00 00 00 00  |........ÿ.L]....|
00000030  00 00 0c 00 00 00 00 00  02 00 00 00 00 00 00 00  |................|
00000040  f6 00 00 00 01 00 00 00  70 64 0b 22 6e 0b 22 44  |ö.......pd."n."D|
00000050  00 00 00 00 fa 33 c0 8e  d0 bc 00 7c fb 68 c0 07  |....ú3À.ÐŒ.|ûhÀ.|
00000060  1f 1e 68 66 00 cb 88 16  0e 00 66 81 3e 03 00 4e  |..hf.Ë....f.>..N|
00000070  54 46 53 75 15 b4 41 bb  aa 55 cd 13 72 0c 81 fb  |TFSu.ŽA»ªUÍ.r..û|
00000080  55 aa 75 06 f7 c1 01 00  75 03 e9 dd 00 1e 83 ec  |Uªu.÷Á..u.éÝ...ì|
00000090  18 68 1a 00 b4 48 8a 16  0e 00 8b f4 16 1f cd 13  |.h..ŽH.....ô..Í.|
000000a0  9f 83 c4 18 9e 58 1f 72  e1 3b 06 0b 00 75 db a3  |..Ä..X.rá;...uÛ£|
000000b0  0f 00 c1 2e 0f 00 04 1e  5a 33 db b9 00 20 2b c8  |..Á.....Z3Û¹. +È|
000000c0  66 ff 06 11 00 03 16 0f  00 8e c2 ff 06 16 00 e8  |fÿ........Âÿ...è|
000000d0  4b 00 2b c8 77 ef b8 00  bb cd 1a 66 23 c0 75 2d  |K.+Èwïž.»Í.f#Àu-|
000000e0  66 81 fb 54 43 50 41 75  24 81 f9 02 01 72 1e 16  |f.ûTCPAu$.ù..r..|
000000f0  68 07 bb 16 68 70 0e 16  68 09 00 66 53 66 53 66  |h.».hp..h..fSfSf|
00000100  55 16 16 16 68 b8 01 66  61 0e 07 cd 1a 33 c0 bf  |U...hž.fa..Í.3À¿|
00000110  28 10 b9 d8 0f fc f3 aa  e9 5f 01 90 90 66 60 1e  |(.¹Ø.üóªé_...f`.|
00000120  06 66 a1 11 00 66 03 06  1c 00 1e 66 68 00 00 00  |.f¡..f.....fh...|
00000130  00 66 50 06 53 68 01 00  68 10 00 b4 42 8a 16 0e  |.fP.Sh..h..ŽB...|
00000140  00 16 1f 8b f4 cd 13 66  59 5b 5a 66 59 66 59 1f  |....ôÍ.fY[ZfYfY.|
00000150  0f 82 16 00 66 ff 06 11  00 03 16 0f 00 8e c2 ff  |....fÿ........Âÿ|
00000160  0e 16 00 75 bc 07 1f 66  61 c3 a0 f8 01 e8 09 00  |...uŒ..faàø.è..|
00000170  a0 fb 01 e8 03 00 f4 eb  fd b4 01 8b f0 ac 3c 00  | û.è..ôëýŽ..ð¬<.|
00000180  74 09 b4 0e bb 07 00 cd  10 eb f2 c3 0d 0a 46 65  |t.Ž.»..Í.ëòÃ..Fe|
00000190  68 6c 65 72 20 62 65 69  6d 20 4c 65 73 65 6e 20  |hler beim Lesen |
000001a0  64 65 73 20 44 61 74 65  6e 74 72 84 67 65 72 73  |des Datentr.gers|
000001b0  00 0d 0a 42 4f 4f 54 4d  47 52 20 66 65 68 6c 74  |...BOOTMGR fehlt|
000001c0  00 0d 0a 42 4f 4f 54 4d  47 52 20 6b 6f 6d 70 72  |...BOOTMGR kompr|
000001d0  69 6d 69 65 72 74 00 0d  0a 4e 65 75 73 74 61 72  |imiert...Neustar|
000001e0  74 20 6d 69 74 20 53 74  72 67 2b 41 6c 74 2b 45  |t mit Strg+Alt+E|
000001f0  6e 74 66 0d 0a 00 0a 00  8c b1 c1 d7 00 00 55 aa  |ntf......±Á×..Uª|
00000200  07 00 42 00 4f 00 4f 00  54 00 4d 00 47 00 52 00  |..B.O.O.T.M.G.R.|
00000210  04 00 24 00 49 00 33 00  30 00 00 d4 00 00 00 24  |..$.I.3.0..Ô...$|
00000220  00 00 00 00 00 00 00 00  00 00 00 00 00 00 00 00  |................|
*
00000250  00 00 00 00 00 00 eb 22  90 90 05 00 4e 00 54 00  |......ë"....N.T.|
00000260  4c 00 44 00 52 00 00 00  00 00 00 00 00 00 00 00  |L.D.R...........|
00000270  00 00 00 00 00 00 00 00  00 00 66 0f b7 06 0b 00  |..........f.·...|
00000280  66 0f b6 1e 0d 00 66 f7  e3 66 a3 52 02 66 8b 0e  |f.¶...f÷ãf£R.f..|
00000290  40 00 80 f9 00 0f 8f 0e  00 f6 d9 66 b8 01 00 00  |@..ù.....öÙfž...|
000002a0  00 66 d3 e0 eb 08 90 66  a1 52 02 66 f7 e1 66 a3  |.fÓàë..f¡R.f÷áf£|
000002b0  66 02 66 0f b7 1e 0b 00  66 33 d2 66 f7 f3 66 a3  |f.f.·...f3Òf÷óf£|
000002c0  56 02 e8 95 04 66 8b 0e  4e 02 66 89 0e 26 02 66  |V.è..f..N.f..&.f|
000002d0  03 0e 66 02 66 89 0e 2a  02 66 03 0e 66 02 66 89  |..f.f..*.f..f.f.|
000002e0  0e 2e 02 66 03 0e 66 02  66 89 0e 3e 02 66 03 0e  |...f..f.f..>.f..|
000002f0  66 02 66 89 0e 46 02 66  b8 90 00 00 00 66 8b 0e  |f.f..F.fž....f..|
00000300  26 02 e8 83 09 66 0b c0  0f 84 5e fe 66 a3 32 02  |&.è..f.À..^þf£2.|
00000310  66 b8 a0 00 00 00 66 8b  0e 2a 02 e8 6a 09 66 a3  |fž ...f..*.èj.f£|
00000320  36 02 66 b8 b0 00 00 00  66 8b 0e 2e 02 e8 58 09  |6.fž°...f....èX.|
00000330  66 a3 3a 02 66 a1 32 02  66 0b c0 0f 84 2b fe 67  |f£:.f¡2.f.À..+þg|
00000340  80 78 08 00 0f 85 22 fe  67 66 8d 50 10 67 03 42  |.x...."þgf.P.g.B|
00000350  04 67 66 0f b6 48 0c 66  89 0e 72 02 67 66 8b 48  |.gf.¶H.f..r.gf.H|
00000360  08 66 89 0e 6e 02 66 a1  6e 02 66 0f b7 0e 0b 00  |.f..n.f¡n.f.·...|
00000370  66 33 d2 66 f7 f1 66 a3  76 02 66 a1 46 02 66 03  |f3Òf÷ñf£v.f¡F.f.|
00000380  06 6e 02 66 a3 4a 02 66  83 3e 36 02 00 0f 84 1d  |.n.f£J.f.>6.....|
00000390  00 66 83 3e 3a 02 00 0f  84 cf fd 66 8b 1e 3a 02  |.f.>:....Ïýf..:.|
000003a0  1e 07 66 8b 3e 4a 02 66  a1 2e 02 e8 e0 01 66 0f  |..f.>J.f¡..èà.f.|
000003b0  b7 0e 00 02 66 b8 02 02  00 00 e8 22 08 66 0b c0  |·...fž....è".f.À|
000003c0  0f 85 16 00 66 0f b7 0e  5a 02 66 b8 5c 02 00 00  |....f.·.Z.fž\...|
000003d0  e8 0c 08 66 0b c0 0f 84  42 0c 67 66 8b 00 1e 07  |è..f.À..B.gf....|
000003e0  66 8b 3e 3e 02 e8 3f 06  66 a1 3e 02 66 bb 20 00  |f.>>.è?.f¡>.f» .|
000003f0  00 00 66 b9 00 00 00 00  66 ba 00 00 00 00 e8 e4  |..f¹....fº....èä|
00000400
»Senna Hoj« hat folgende Datei angehängt:
  • header.img.txt (1,02 kB - 2 mal heruntergeladen - zuletzt: 10.12.2013, 10:29)

231

27.04.2017, 08:54

Die Daten auf die externe Festplatte retten, dann die von RAW auf NTFS umwandeln. Die Anleitung schreibt zu diesem Thema, man kann mal lesen: Dateisystem RAW

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop