21.08.2018, 15:59 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

05.01.2018, 11:29

Knoppix 8.1 Tastaturbelegung lässt mit KDESystemeinstellungen nicht ändern

s. Ueberschrift

Knoppix 8.1 Tastaturbelegung lässt mit KDESystemeinstellungen nicht ändern& starten.
»Mowgli« hat folgende Datei angehängt:

ubuntuli

Fortgeschrittener

2

06.01.2018, 00:03

Ist es bei dir unbedingt notwendig die Tastaturbelegung zu ändern?
Wenn ja warum und für welchen Zweck?
Die Tastatur ist automatisch deutsch.

3

06.01.2018, 12:51

Leisten-Einstellungen -Erweiterungen - Tastaturbelegungshandhaber LXDE

Hallo Mowgli,

beim normalen Start mit LXDE (+Compiz) kannst Du unten auf die Systemleiste rechts-klicken, dann Leisten-Einstellungen - Leisten-Erweiterungen auswählen und über Hinzufügen den "Tastaturbelegungshandhaber" einblenden.

In den Einstellungen zum Tastaturbelegungshandhaber das Häkchen herausnehmen bei "Systembelegung beibehalten" - und schon kannst Du Dir in die Liste links die gewünschte Belegung Hinzufügen, dazu gibt es ein paar praktische Einstellungen wie Tastatur-Shortcuts zum Wechseln, ob man eine Flagge oder Buchstabenkürzel sehen will und wie groß, und ob man die Belegung global oder für jedes einzelne Fenster ändern will.


Die KDE-Systemeinstellung funktioniert auch - wenn Du beim Starten den Cheatcode mit angibst: knoppix (oder knoppix64) desktop=kde
Siehe knoppix-cheatcodes.txt. (Mit KDE habe ich noch nicht gearbeitet, es startet langsamer; immerhin habe ich die Einstellungen gefunden...)

Wenn Du im Textmodus (knoppix / knoppix64 2 oder sudo init 2) eine andere Tastaturbelegung brauchst, kannst Du auch einen Cheat-Code benutzen, z.B. "lang=es"
Nur frage mich bitte nicht, wie man im Textmodus zwischen verschiedenen Belegungen wechselt, in der Themenwelt termcap agetty getty gettydefs usw. bin ich nicht durchgestiegen. Solange man eine grafische Oberfläche nutzen kann, braucht man das zum Glück nicht, und da ist es ja recht einfach ;-)

4

06.01.2018, 13:33

@P.C.User

Danke für die hilfreiche Antwort.

Probier' mal mit sudo setxkbmap de

5

06.01.2018, 15:12

Für die Linux-Konsole im Textmodus dürfte eher ein Studium von man loadkeys und man keymaps weiterführen - das "x" in setxkbmap deutet schon darauf hin, daß sich das nur mit dem X-Windows beschäftigt. (termcap und gettydefs sind in anderen *nix-Welten wie BSD relevant; wie gesagt, bin ich dort nicht bis zur Lösung vorgedrungen.....)

Nach Ctrl-Alt-F2 (hier bin ich root) kann ich mit
loadkeys us
loadkeys de
im Wechsel meine y und z tauschen (zurück zum X-Windows mit Ctrl-Alt-F6).

Wie man andere als lateinische Schrift in der Text-Konsole anzeigt oder ggf. umschaltet, habe ich auch noch nicht herausgefunden - wenn ich mal gaaanz viel Zeit habe, grabe ich dort vielleicht weiter :-)

pit234a

Fortgeschrittener

6

06.01.2018, 15:29

termcap und gettydefs sind in anderen *nix-Welten wie BSD relevant; wie gesagt, bin ich dort nicht bis zur Lösung vorgedrungen


sieh dir mal kbdmap(1) (vidfont) an. Das ist ein guter Einstieg. (für FreeBSD)

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop