14.10.2019, 13:36 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

28.02.2019, 07:32

USB Stikk ploetzlich nur noch im read only mode

Das Problem ist in der Ueberschrift enthalten. Habe hier einen aelteren Beitrag mit gleicher Thematik gefunden, kann aber
mit den Terminal ausgaben nichts anfangen.
Folgende Ausgaben wurden gepostet:
-fdisk -l
-cat /etc/fstab
-mount

Vielleicht gibt es auch andere Wege.
Kann hier jemand helfen?

Danke vorab.

pit234a

Fortgeschrittener

2

28.02.2019, 18:58

ReadOnly ist besser, als gar kein Zugriff mehr.
Lies halt deinen Stick aus, speicher die Daten, kauf dir einen neuen Stick (oder formatiere den alten wieder) und spiele deine Daten zurück.

Wenn meine Antwort ins Leere geht, dann entschuldige bitte. Dann habe ich wohl deine Anfrage nicht verstanden und du müsstest etwas genauer werden.

Beiträge: 677

Geschlecht: Männlich

3

07.03.2019, 04:44

Hallo Koffie
Wenn Du den read only mode beim Installieren benutzt hast war das jedenfalls nicht richtig.Das gleiche Problem hatte ich vor 5 Jahren.40% Linux 60% Windows.
Wenn du Knoppix auf USB installieren und Benutzen möchtest musst Du ihn löschen und für Knoppix auf /sdb mit Gparted neu Einrichten.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop