22.07.2019, 16:38 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

03.06.2019, 08:50

taskleiste fehlt!

hi gemeinde, danke für die aufnahme!
problem:
knoppix 8.2 auf nem "uralt" notebook installiert. läuft soweit auch, nur fehlt eben die taskleiste.
hat jemand ne ahnung wie ich das beheben kann?
grüße,marks
system:
intel celeron 2,4ghz
1gb ram
30gb hdd

pit234a

Fortgeschrittener

2

03.06.2019, 16:32

Ist es überhaupt so, oder siehst du sie vielleicht nur deshalb nicht, weil die Auflösung nicht passt?

Sodann: wie installiert?
Wenn man Knoppix entpackt und es fest auf die Platte legt, gehen wichtige Eigenschaften des Live-Systems verloren, die HW-Erkennung läuft dann vollkommen anders ab. Dafür ich Knoppix nicht gedacht. Knoppix ist keine Distribution, es ist ein Live-System zur Demonstration.

Als nächstes: welches DE?
Wenn Knoppix im Standard-Modus Live startet, lädt es LXDE, dessen Panel das LXPANEL ist.
Das kann aus einem Terminal gestartet werden. Aber wie öffnet man da ein Terminal, wenn man keine Leiste hat? Knoppix hat dafür offenbar keine Default-Tastenkombination vorgehen. Ein Eintrag in der passenden Sektion der .config/openbox/lxde-rc.xml in dieser Art könnte da helfen:

Quellcode

1
	 <keybind key="W-A-t"><action name="Execute"><startupnotify><enabled>true</enabled><name>SHELL</name></startupnotify><command>/usr/bin/lxterminal"</command></action></keybind>

Anschließend Openbox neu starten und mit Windows-Alt-t könnte ein terminal gestartet werden. Darin dann lxpanel --profile LXDE & (zB) um das Panel im Knoppix-Stil zu starten.
Achso, dazu muss openbox ja laufen. Ich denke, das kann durch no3d erreicht werden.

Aber, ziemlich viel Spekulation ohne genauere Angaben.
Wenn du ein Terminal öffnen kannst, solltest du zuerst mal sehen, ob wirklich kein Panel läuft. Etwa ps -elf | grep panel nachsehen.

Aber nochmal zur Installation: hatte es denn im Live-Modus überhaupt funktioniert? Dann solltest du Knoppix auch Live verwenden und auf die interne HD mittels Flash-Install plus Overlay-Partition legen. Das sollte dann funktionieren.
Wenn ein System richtig installieren möchtest, nimm eine entsprechende Distribution. Afaik bietet Ubuntu noch immer Lubuntu und auch in 32Bit.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop