25.01.2020, 13:20 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

07.01.2020, 04:01

Dell Inspiron Display

Grüße an alle!

Ich bin selten in diesem Forum aktiv, aber wenn ich Fragen habe, denke ich zuerst an dieses Forum. Gleichzeitig weiß ich nicht, ob ich am richtigen Ort bin ... Ich würde es begrüßen, wenn Sie mich sanft bewegen könnten!
Ich habe seit 1 Jahr ein Dell Inspiron . nun drückt sich im Display die Kanntes des Gehäuses zwischen Tastatur und Muasfeld ab.
Kennt das jemand?
Dell sagt es ist mangelde Pflege.
Danke im Voraus!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Himbee« (16.01.2020, 04:18)


Beiträge: 743

Geschlecht: Männlich

2

08.01.2020, 02:25

Hallo.
bin selten in diesem Forum aktiv

ich musste etwas schmunzeln bei diesen Worten wenn ich unter deinem Namen 2 Beiträge sehe.

Dein Problem betrifft jetzt nicht das Betriebssystem Knoppix.
Der Hersteller Redet sich schnell mit mangelnder Pflege oder falscher Bedienung raus.
Könnte auch mangelnde Haltbarkeit sein. Ich weiß für dich ein Forum wo deine Frage besser passt. Das kenne ich schon fasst 10 Jahre, da sitzen wirklich Experten die dir helfen können und da ist auch dein Bereich Tragbare Geräte mit bei.

Aus deinem Text werde ich nicht ganz schlau. Ich verstehe nicht was Du meinst deshalb ist ein Foto immer gut.

Was ich jetzt schreibe musst Du dir merken das ist auch für alle wichtig die diesen Text lesen.
Jeder der sich ein Smartphone kauft muss es einrichten. Dazu gehört auch das er sich bei google ein Konto anlegt. Während des Einrichtens fragt google ob alle Bilder in diesem Konto gespeichert werden sollen. Wenn man das mit ja beantwortest werden alle Bilder die auf dem Handy gemacht werden bei google im Internet gespeichert. Das ist zwar praktisch um den Speicher des Handys zu entlasten, man hat aber keinen direkten Zugang mehr zu den Fotos außer das man sie sehen kann. Wer ein Foto im Internet präsentieren möchte muss dieses Bild vom google Server Downloaden damit es auf dem Handy ist nur dieses Bild kann benutzt werden.

Hier der Link zu diesem Forum und navigiere runter, links zu Tragbare Geräte. viel Glück.
https://forum.chip.de/

RalfonLinux

Erleuchteter

Beiträge: 2 945

Geschlecht: Männlich

3

08.01.2020, 14:02

...Jeder der sich ein Smartphone kauft muss es einrichten. Dazu gehört auch das er sich bei google ein Konto anlegt. ...
Nicht wirklich, ich betreibe meine Androiden ohne GoogleAccount.
Man/frau muss nur während der Einrichtung auch mal etwas nach unten scrollen, da kann man dann Schritte überspringen, gehört hier jetzt aber nicht hin.

@Himbee
Ich gehe mal davon aus das du die Abdrücke in der Kunststoffoberfläche des Bildschirms redest.
Bei hochwertigen Laptops bekommst du vom Anbieter eine "Matte" dazu welche du vor dem Zuklappen auf die Tastatur legst.
So werden die Mikrobewegungen/Berührungen der Tasten/Trackpoints am Display verhindert.
Was du dort siehst sind Kratzer der vorstehenden Kanten. Das Laptop soll ja flach sein, daher ist der Sicherheitsabstand zwischen Tastatur und LCD gegen Null geschrumpft.

Du kannst aber auch jedes handelsübliche Microfasertuch dafür nehmen, oder ein Fleecetuch.
Bei letzterem musst du nur aufpassen das sich in den Schlaufen kein Dreck/Sand versteckt und schlimmer kratzt als vorher. ;-)

Die jetzt schon vorhandenen Kratzer bekommst du aber nicht mehr entfernt, kannst so also nur verhindern das neue dazu kommen.

Hth
Ralf
Auf Wunsch gibt es nur noch Text und keine Bilder mehr in der Signatur.
Keine ? ....... :evil:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
.
    ~
   - -          M
   /V\         - *
  // \\        /V\
 /( _ )\      // \\
  ^~ ~^      /( _ )\
              ^~ ~^

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop