25.10.2020, 22:32 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 758

Geschlecht: Männlich

1

26.12.2019, 16:04

KNOPPIX 8.6.1 Public Release

Hallo!

Klauis Knopper hat eine aktualisierte Version von Knoppix 8.6 bereitgestellt.
KNOPPIX 8.6.1 Public Release Notes

Gruß
Klaus

Beiträge: 844

Geschlecht: Männlich

2

29.12.2019, 21:49

Hallo klaus2008.
Eine 3 Stellige Versionsnummer bei Knoppix finde ich neu und etwas ungewöhnlich. Ich hätte nach 8.1, 8.5, 8.6 eine 8.7 erwartet.
Das einzige Paket das 64BIT erfüllt ist dieses aber Architektur 32BIT:

Quellcode

1
ii  binutils-i686-linux-gnu                      2.33.1-1                             i386         GNU binary utilities, for i686-linux-gnu target


alles andere ist i386 32 Bit.
Wie geht das?
von Pentium II bis HP Laptop gibt es keinen Rechner der mir sagt was ich machen soll :thumbsup:
ich bin Ubuntu im Sinne von Desmond Tutu
Linux Knoppix Flash auf USB Stick

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 758

Geschlecht: Männlich

3

30.12.2019, 06:03

Hallo!
Wie sich viele bestimmt noch erinnern, wurde Knoppix früher zur Cebit im ct-Magazion des Heise-Verlags veröffentlicht.
Kurz nachdem die Knoppix-Version 5.3 unter das Volk gebracht worden war, gab es eine um einige Fehler bereinigte Version
zum Download. Das war die Version 5.3.1. Ein solcher Versionssprung ist also gar nicht so ungewöhnlich.
Gruß
Klaus

4

31.12.2019, 22:23

Hallo klaus2008.
Eine 3 Stellige Versionsnummer bei Knoppix finde ich neu und etwas ungewöhnlich. Ich hätte nach 8.1, 8.5, 8.6 eine 8.7 erwartet.
Das einzige Paket das 64BIT erfüllt ist dieses aber Architektur 32BIT:

Quellcode

1
ii  binutils-i686-linux-gnu                      2.33.1-1                             i386         GNU binary utilities, for i686-linux-gnu target


alles andere ist i386 32 Bit.
Wie geht das?


Wie geht das?
Alle AMD-64Bit-CPUs können immer auch 32Bit.
Es ist also gar nichts außergewöhnliches, ein 32Bit-System auf einer 64Bit CPU zu betreiben. Das habe ich einige Jahre so gemacht, bevor ich mich an 64Bit heran traute.

Knoppix nutzt nutzt nun ein GNU/Linux als Unterbau. Genauer ein Debian-GNU/Linux.
Es hat vielleicht tatsächlich auch einen Grund, dass der Kernel bei Linux extra genannt wird. Denn eine "Linux-System" ist aus verschiedenen Bestandteilen zusammen gesetzt und da kann auch der Kernel, als Linux, mit unterschiedlichen Versionen von GNU und dem Rest des Systems gemischt werden. (Das kann natürlich auch fast immer gemacht werden, aber in meinem Betriebssystem gibt es gar keine Unterscheidung zwischen Kernel und Userland, weil beides komplett aus einer Hand kommt. Da wird nicht gemischt!)

Jedenfalls schafft Knoppix damit eine Art Hybrid-System.
Es ist immer 32Bit (von einigen wenigen Anwendungen abgesehen), aber es kann mal mit 32Bit Kernel starten und mal mit 64Bit.
Der 32Bit Kernel kann halt nur zwo hoch 32 Bit an RAM, kennt vielleicht sonst nicht alles, aber er kann benutzt werden und verwaltet die HW und lässt darauf ein 32Bit-System laufen.
Also nochmal in meiner einfachen Sprache: Knoppix ist grundsätzlich 32Bit und kann sowohl einen 64Bit Kernel, als auch einen 32Bit Kernel.

Bis nun.
Nun denkt Debian darüber nach, 32Bit nicht mehr zu unterstützen. Wenn die das umsetzen, kann Knoppix nicht mehr Debian-basiert 32Bit bleiben!
Es wird spannend, die Folgen für die Zukunft zu verfolgen.

Beiträge: 844

Geschlecht: Männlich

5

01.01.2020, 02:04

klaus2008
Die erste mir bekannte Knoppix 6.1 war als Beilage DVD an einer PC-Zeitschrift 03.2009 für i486 32BIT Prozessor. Die konnte ich nicht auf 64BIT Prozessor booten. Kurz danach V6.2.0 i486 32BIT. Da hätten mir 3Stellen schon auffallen müssen. Hatte sie wohl nicht mehr bewusst wahrgenommen. Ich glaube die 6.7.1 war schon für i686 Prozessor 64BIT.

ein 32Bit-System auf einer 64Bit CPU zu betreiben

Ja, das stimmt.Ich meinte nicht das BIOS.
Ich habe mir die Software-Liste zu V8.6.1 angesehen und fand nur ein Paket mit i686. Beim zweiten Betrachten habe ich nach amd64 gesucht und deutlich mehr gefunden.
und da kann auch der Kernel, als Linux, mit unterschiedlichen Versionen von GNU und dem Rest des Systems gemischt werden.

Das stimmt für UEFI funktioniert aber nicht auf EFI.
Ich kann kein 64BIT System DVD auf einem 32BIT Prozessor booten.
Ich glaube ein ähnliches Gespräch hatten wir schon mal.
von Pentium II bis HP Laptop gibt es keinen Rechner der mir sagt was ich machen soll :thumbsup:
ich bin Ubuntu im Sinne von Desmond Tutu
Linux Knoppix Flash auf USB Stick

6

01.01.2020, 17:22

Ja, das stimmt.Ich meinte nicht das BIOS.

ich auch nicht.

Das stimmt für UEFI funktioniert aber nicht auf EFI.
Ich kann kein 64BIT System DVD auf einem 32BIT Prozessor booten.
Ich glaube ein ähnliches Gespräch hatten wir schon mal.

Ich glaube auch.

Deshalb ist Knoppix (bisher, also bis 8.6) ein 32Bit-System!
Es kann deshalb auf 32Bit und 64Bit booten, auf BIOS und (U)EFI.
Um den größeren Speicher und einige weitere Features einer 64Bit CPU nutzen zu können, wird lediglich ein 64Bit Kernel geladen. Sowohl der 32Bit Kernel, als der 64Bit Kernel sind im Knoppix enthalten und es wird automatisch bestimmt, welcher gebraucht wird.

Beiträge: 844

Geschlecht: Männlich

7

02.02.2020, 00:54

Knoppix Flash Installation auf HP Laptop Windows 10

Knoppix Flash Installation auf HP Laptop Windows 10
Seit 12.2019 versuche ich einen HP Laptop Windows 10 so einzustellen das USB/DVD vor Windows starten kann, das ist auf diesem Rechner so gut wie ausgeschlossen. Auch DVD startet nicht vor Windows. Der „OS boot Manager“ hat immer Vorrang und startet immer als erstes Windows, niemals USB/DVD.
Auch Experten beurteilen Windows 10 als schlechtestes seit der Erfindung von Windows.
»ubuntuli« hat folgende Datei angehängt:
von Pentium II bis HP Laptop gibt es keinen Rechner der mir sagt was ich machen soll :thumbsup:
ich bin Ubuntu im Sinne von Desmond Tutu
Linux Knoppix Flash auf USB Stick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli« (02.02.2020, 01:15)


8

02.02.2020, 17:18

https://ubuntuforums.org/showthread.php?t=2392797

ich würde das nicht machen und so einen PC nicht kaufen. In meinen Augen ist das eine Frechheit. Es schränkt den Nutzen des Gerätes doch sehr ein. Was will ich mit einem Laptop, der nur Windows kann? Ist doch nicht wirklich zu gebrauchen!.

Janun, diese urteile der Experten sind ja immer so eine Sache.
"Meine Experten" halten Win10 für sehr gut gemacht (Microsoft hat seine Hausaufgaben erledigt), besser, als alle Vorgängerversionen, besser als aktuelles OS-X. Viele Nutzer werden das ähnlich sehen.
Es ist aber proprietär und schon deshalb möchte man es lieber nicht haben und wenn dann auf einem PC nur dieses eine System benutzt werden kann, dann möchte ich diesen PC nicht haben. Natürlich, Handys kommen auch mehr oder weniger mit festen Systemen, ein DVD-Player auch und an einem KFZ werde ich auch kein neues System einspielen wollen. Für PCs finde ich selbst es sehr schlimm, dass darauf überhaupt schon Systeme vorab installiert sind. Für mich ist es genau das, was den Umgang mit einem PC ausmacht, dass ich mir selbst ein System dafür suchen kann und nicht gezwungen bin, irgendwelche Anwendungen wie ein Idiot zu bedienen, weil andere Leute das möchten.

Beiträge: 844

Geschlecht: Männlich

9

03.02.2020, 02:46

Mai 2018,Jan 2019 bis Dezember 2019 ist schon eine gewisse Distanz zwischen den Versionen Windows 10.
Ich hätte mir diesen Rechner nie gekauft zwischen Geburtstag und Weihnachten.

Janun, diese urteile der Experten sind ja immer so eine Sache

Das stimmt wenn keiner das Menü zum einrichten komplett mit Ton gehört hat. Ich hatte diesen Rechner einmal auf Werkzustand gesetzt und neu eingerichtet.
dann möchte ich diesen PC nicht haben

Ich auch nicht deshalb ist er wieder in seiner Verpackung.
Handys kommen auch mehr oder weniger mit festen Systemen

Mehr mit eigenem System Android. Ich hatte einmal ein Samsung auf Werkeinstellung gesetzt.
Nach der Installation der Samsung Software ist das neue Einrichten wie Windows.Google Konto einrichten u.s.w.
von Pentium II bis HP Laptop gibt es keinen Rechner der mir sagt was ich machen soll :thumbsup:
ich bin Ubuntu im Sinne von Desmond Tutu
Linux Knoppix Flash auf USB Stick

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop