27.02.2021, 01:10 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Mowgli

Anfänger

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1

14.12.2020, 14:57

Knoppixdesktop unscharf und falsche Farben

Guten Tag,

ich bin von meinem Hewlett-Packard Compaq PC DC7800 Core 2Duo 2,33 GHz auf einen HP Prodesk 600 G3 gewechselt.
Alles andere blieb unverändert.
Wenn ich jetzt den neuen PC mit meinem bisher einwandfrei funktionierenden Knoppix 8.6.1 vom USB-STICK starte,
wird der Bildschirm unscharf, alles lila und weitere Fehlfarben.

Grafik Intel HD Graphics 610, aber auch bei meinem uralten Medion akoya Netbook selbes Problem.
Starts mit knoppix no3d halfen nichts.

Die Darstellung unter Windows 19 und Ubuntu 20.04 LTS ist einwandfrei.

Vielleicht weiß hier jemand Rat.

Gruß an die Runde
Hans
Fortiter in re, suaviter in modo

Beiträge: 917

Geschlecht: Männlich

2

15.12.2020, 07:37

Knoppix muss die neue Hardware beim Booten erkennen. Wenn bei Win10 und Ubuntu alles normal ist muss sich was geändert haben. Eine Ferndiagnose kann man schlecht machen wenn man nicht genau weiß wie der Display jetzt aussieht. Hast Du Win10 und Ubuntu auf einem anderen Rechner? Prüfe dort mal die Bildschirmeinstellung. Die Auflösung bei Knoppix Bildschirmeinstellungen Ausgabegeräte sollte VGA-0 1280x1024 sein.

3

15.12.2020, 13:23

Wenn ich jetzt den neuen PC mit meinem bisher einwandfrei funktionierenden Knoppix 8.6.1 vom USB-STICK starte


du hattest also bisher diesen Stick mit einem anderen PC genutzt?
Damit hatte er funktioniert und du hast diesen Stick nun an einem neuen PC probiert und nur an diesem einen PC und dort funktioniert er nicht, stellt die Grafik falsch dar?
Der Stick wurde mittels flash-Install angefertigt und hat eine Overlay?

Mir fallen grundsätzlich zwei Dinge ein:
- du könntest eine Einstellungen hinterlegt haben, die auf dem neuen PC nicht mehr wirkt. Dazu gehören auch Einstellungen des Bildschirms
- die neue HW wird einfach von Knoppix nicht unterstützt.

Beide Fälle kannst du einfach testen, indem du eine neue Knoppix-DVD nimmst und startest. Oder einen neuen Stick erstellst und diesen probierst, womöglich (nur zum testen) ganz ohne Overlay.
Geht dieser Versuch gut, wird deine HW von Knoppix unterstützt und du kannst den Fehler weiter auf deinem alten Stick suchen.
Misslingt das, wird deine HW von Knoppix generell nicht unterstützt und es gibt keine Fehler zu suchen.

Beiträge: 917

Geschlecht: Männlich

4

18.12.2020, 05:19

Ist auf dem neuen Rechner EFI Installiert und eingerichtet oder Startest Du den Stick mit F11 EFI-USB?
- die neue HW wird einfach von Knoppix nicht unterstützt

Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli« (18.12.2020, 05:33)


Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop