02.03.2021, 21:51 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 777

Geschlecht: Männlich

1

17.01.2021, 18:20

Umwandlung von Shockwave Flash (SWF) in ein aktuelles Videoformat

Hallo!

Wie zahlreiche Browserbenutzer bestimmt schon bemerkt haben werden, hat Adobe den Flash-Player abegeschafft. Das Argument, dass es technisch bessere Lösungen gäbe, die weniger Schwachstellen aufweisen sollen, klingt super, missachtet aber die Tatsache, dass über viele Generationen von Adobe-Kreativ-Produkten das Adobe-Plugin ein Quasi-Standard darstellte.

Mein Problem besteht heute darin, einen Konverter zu finden, der SWF-Dateien in ein aktuelles Videoformat umwandeln kann, weil es Fachbücher mit Begleitmaterial im SWF-Format gibt. Unter Windows 10 versuchte ich die Umwandlung mit XMediaRecode. Die aktuelle Version verabschiedet sich jedoch kommentarlos.

Frage: Kennt jemnad ein Werkzeug, welches die Streams in der SWF-Datei gezielt und zuverlässig beispielsweise in ein MP4-Video umwandeln kann? Die Systemplattformen Windows (XP 32 Bit, 7 32 oder 64 Bit, 8.1 bzw. 10 jeweils 64 Bit), Linux (Intel oder ARM), Android, MacOS Big Sur, IOS für iPad oder iPhone könnten benutzt werden.

Gruß
Klaus

Beiträge: 920

Geschlecht: Männlich

2

17.01.2021, 22:46

Hallo.
Als erstes fällte mir Amarok ein der kann Videos bearbeiten. Den hatte ich bis 2018 auch bei Ubuntu benutzt. Leider wird der seit 2014 nicht mehr unterstützt. Ich hatte dann Audacity probiert. Ich habe keine swf Dateien und weiß nicht ob der die lesen kann. Ich kann mp3 z.B. in wav, wma oder Benutzer definiert exportieren. Wenn der Audacity swf Dateien lesen kann könnte das funktionieren. Ich kann das aber nicht testen.

Beiträge: 920

Geschlecht: Männlich

3

17.01.2021, 23:04

Audacity ist nur Audio kein Video hab sonst keine Idee.

4

18.01.2021, 12:20

da ich keine taugliche Versuchsdatei habe, kann ich nur raten und nicht probieren.
Meine Lieblinge zur Umwandlung der verschiedenen Video-Formate sind ffmpeg und mencoder. Inwieweit die aber den Adobe-Code verstehen, weiß ich nicht.
Mit GUI hatte ich früher sehr gerne avidemux eingesetzt und der VLC bietet auch unerwartete Möglichkeiten, Dateien zu konvertieren. Mit VLC hatte ich schon mal aus einem Audio-Stream direkt mp3-Dateien geschrieben, weshalb ich mal denke, dass er dann, wenn er die SWF-Dateien spielen kann, sie auch umwandeln können sollte.

Beiträge: 920

Geschlecht: Männlich

5

19.01.2021, 03:29

Der VLC Media Player ist bei Ubuntu unter Software. Ich benutze ihn nur zum abspielen von mp4, avi, gif, 3gp. Er kann importieren und exportieren. Bestimmt ist dein Vormat auch möglich.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop