28.05.2022, 02:22 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

21.01.2022, 10:11

Vivaldi in Knoppix installieren

Guten Morgen,

ich have eine Live Knoppix USB Version mit der Moeglichkeit, Aenderungen zu speichern.
Ich bin schon recht weit gekommen und es gefaellt mir sehr.
Seit gestern versuche ich, Vivaldi zu installieren. Ich habe alle herunterladbaren Versionen ausprobiert, mit und ohne Entpacken, aber ich erhalte nie die Maske "Install", sondern immer nur den Synaptic Package Manager. Mit dem habe ich ebenfalls versucht, Vivaldi zu finden, aber da ist es nicht, auch nicht nach Reload.
Was muss ich tun, um Vivaldi zu installieren? Ich komme nicht weiter.

Vielen Dank, lg
niki

2

21.01.2022, 17:33

ich weiß nicht viel über Vivaldi, er war aber hier schon mal Thema.
Was hat der denn überhaupt für eine Lizenz? Ist das kompatibel zur GPL?
Hast du den Quellcode irgendwoher?

Was ich sehen kann, sind alles 64Bit-Pakete für die unterschiedlichen Linux-Distributionen. Die passen nicht zu einem Basis-System wie Knoppix, das 32Bit ist.

3

21.01.2022, 17:37

Achso, das erklaert dann natuerlich alles, wenn das nicht mit dem 64bit-System passt.
Bei meinem Knoppix steht aber irgendwas von 64, aber das wird wohl etwas anderes sein.
Gut, dann brauche ich nicht weiter probieren. Danke fuer deine Antwort!

Ich hab ein Vivaldithema vorher gefunden, aber es ist uralt und von der Frage nicht mehr aktuell.
Vivaldi ist Closed Source, aber sie stellen extra Linux-Versionen fuer Debianbasierte und Suse- bzw. Redhat-basierte Linuxsysteme zur Verfuegung. Ich dachte, Knoppix ist so ein Debianbasiertes System, aber es geht wohl nicht. Schade.

lg
niki

4

21.01.2022, 18:19

Ich dachte, Knoppix ist so ein Debianbasiertes System,


ja genau, eben 32Bit Debian-basiert.
Es nutzt auch einen 64Bit Kernel und kann deshalb auch mit mehr RAM arbeiten, aber das Basis-System, quasi alle Pakete sind nur 32Bit (ein wenig vereinfacht gesagt, aber in der Konsequenz eben genau passend).

Ich selbst halte es für nicht ergiebig, sich Gedanken darüber zu machen, wie man dieses Problem umgehen könnte. FireFox und Chrome gehen und machen einem fast alles möglich, was man so brauchen kann. Weitere Browser gibt es auch.
Wenn man immer nur an 64Bit-PCs bootet, könnte man sich sicher was ausdenken. Aber das ist ja nicht genau, wofür Knoppix gemacht worden ist. Es will ja an 32Bit und 64Bit Rechnern eingesetzt werden können.

Beiträge: 1 295

Geschlecht: Männlich

5

21.01.2022, 18:21

Hallo.
Knoppix Flash Läuft mit dem 64 Bit Kernel -64.
Die Paketverwaltung ist leider 32 Bit deshalb kannst Du keine 64 Bit Programme Installieren.
Probiere mal im Terminal diesen Befehl:

Quellcode

1
apt install vivaldi
Das kann aber nur Funktionieren wenn Knoppix noch eine 32 Bit findet. Diese Version ist dann aber älter als die neueste 64 Bit Version.

Beiträge: 1 295

Geschlecht: Männlich

6

21.01.2022, 18:43

In der Paketverwaltung finde ich ruby-useragent der Vivaldi Unterstützt.

Beiträge: 1 295

Geschlecht: Männlich

7

22.01.2022, 03:08

Ich hatte vor einem Jahr bei Knoppix 8.1 mal Vivaldi probiert.
Ich Installiere ihn auf USB Stick bei Leuten die ihn Benutzen möchten.
ich glaube Lino hatte vor einem Jahr mal etwas über Vivaldi geschrieben.

8

24.01.2022, 22:51

Danke allen!! Das ist sehr hilfreich.
lg
Niki

Beiträge: 1 295

Geschlecht: Männlich

9

24.01.2022, 23:15

Wenn Du Probleme mit der Installation hast. Als Benutzer mit $ musst Du sudo apt-get install vivaldi schreiben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ubuntuli« (28.01.2022, 18:45)


Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop