10.12.2022, 09:14 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Anonymous

unregistriert

1

20.06.2007, 12:43

Einige allgemeine Fragen zu Knoppix

hi forum,

ich habe mich hier angemeldet weil ich eventuell plane, Knoppix bei uns im Netzwerk einzusetzen. nun hab ich, und das sag ich ehrlich, ?berhaupt keine ahnung was knoppix betrifft. ich weiss nur dass es ein os ist, welches sich via cd starten l?sst.

der hintergrund

wir haben hier bei uns im netz einen kleinen webserver stehen. auf dem l?uft ne kleine php anwendung. diese ist aber immens wichtig f?r uns, so eine art crm system. nun gibt es hier 7 mitarbeiter die auch dieses system via browser zugreifen sollen. alle haben einen eigenen arbeitsplatz daf?r.

ich m?chte nun gerne bei jedem einfach ne knoppix cd reinschmeissen, dann k?nnen wir uns n?mlich lizenzkosten f?r windoof sparen. da jeder eh nur einen browser braucht wo er die adresse des webservers eingibt m?sste knoppix ja pr?destiniert daf?r sein. es muss nix gespeichert werden und alles soll tempor?r bleiben.

nun die eigentliche frage:

"knoppix remastern", verstehe ich das richtig?

- kann ich bei jeder knoppix cd irgendwie im code angeben, welche ip der rechner bekommen soll (wir haben keinen dhcp)?

- kann knoppix auf ein freigegebens windows laufwerk zugreifen dann?

- kann ich pdf dateien ?ffnen?

- kann man knoppix so einstellen, dass sofort nach dem booten der firefox aufgeht und das auch noch mit ner sp?eziellen startseite?

- kann ich knoppix so sperren, dass NUR der browser funktioniert und man da gar nicht mehr rauskommt?

- kann ich drucker anschliessen und eventuell sogar einen netzwerkdrucker der am windowsrechner (webserver) h?ngt?

f?r eure hilfe recht herzlichen dank...

lg mirko

2

20.06.2007, 14:52

Hallo mirko,

> nun die eigentliche frage:
> - kann ich ...
> - kann knoppix ...
> - kann man ...

ich denke, das geht alles.

> hab ich ... ?berhaupt keine ahnung was knoppix betrifft

> ich m?chte nun gerne bei jedem einfach ne knoppix cd reinschmeissen,
> dann k?nnen wir uns n?mlich lizenzkosten f?r windoof sparen.

ohne Linux/Knoppix Kenntnisse wird das fuer dich schwierig, aber fuer den
Preis von 7 Windows Lizenzen findet sich vielleicht jemand mit Linux
Kenntnissen, der das konfiguriert oder du besuchst von dem Geld ein
Seminar, wo du das Remastern lernst:
www.linuxhotel.de/kurs/knoppix/index.html

Tschuess
Karl

3

19.11.2022, 17:04

Drucker

Ich möchte einen Canon Drucker ip 3400 über USB BETREIBEN. Was muss ich das Anstek
Llen

4

19.11.2022, 18:18

RE: Drucker

Ich möchte einen Canon Drucker ip 3400 über USB BETREIBEN. Was muss ich das Anstek
Llen


Hi.
Ich vermute aus den wenigen Worten, dass du nicht so sattelfest in Deutscher Sprache bist? Would you like conversation in english?

Du fragst danach, wo du den Drucker anstecken musst?
Das hat aber nichts mit Knoppix zu tun. Du steckst ihn natürlich mit einem Knoppix ganz genauso an, wie bei allen anderen Systemen auch. Einen USB-Drucker am Besten an einem USB-Port deines PCs.
Wahrscheinlich ist dir das aber auch klar und du willst in Wirklichkeit etwas ganz anderes wissen?

Ich selbst will aber nicht raten müssen und kann vermutlich auch keine gute Antwort darauf geben, weil ich keine Drucker am USB-Port benutze und Knoppix auch kaum zum Drucken verwende.
Dennoch zwei Hinweise zu deiner Frage:
Wenn du keine Overlay hast, musst du alle Einstellungen immer wieder neu machen.
Du kannst womöglich bessere Unterstützung bekommen, wenn du die Frage in einem neuen Thread mit aussagefähigem Thema stellst.

Ganz allgemein sind sich Knoppix und andere GNU/Linux-Systeme ziemlich ähnlich und ich konnte viele Fragen zu Knoppix beantworten, indem ich bei Ubuntu oder Debian im Wiki gelesen habe.

5

20.11.2022, 22:52

Drucker: Kleine Anleitung

Hallo Alfa12, grundsätzlich geht man unter Knoppix so vor:

1. Drucker einschalten und über USB-Kabel mit Knoppix-PC/Notebook verbinden.
2. Im Knoppix-Startmenü zur Programmgruppe "Knoppix" gehen und dort "Drucker-Einstellungen" klicken.
3. Es öffnet sich "CUPS" im Browser. Dort auf "Verwaltung" gehen und dort auf "Drucker hinzufügen".
4. Auf der nächsten Seite werden die Druckermodelle aufgelistet, die CUPS kennt und die zu Deinem angeschlossenen Drucker passen. Wenn mehrere Druckermodelle angezeigt werden, klicke das an, bei dem der Name Deines Druckers am besten passt. Dann "Weiter".
5. Auf den nächsten Seiten kannst Du noch einige Einstellungen vornehmen, dann wieder auf "Weiter".
6. Am Ende kannst Dir eine Test-Seite ausdrucken.

Der Drucker ist dann generell bereit für das Drucken. Wenn Du dann in einem Programm (z.B. LibreOffice) etwas drucken willst, sollte Dir im Drucken-Menü Dein Drucker angeboten werden. Wenn nicht, hat das Installieren nicht geklappt, und Du musst noch einmal zurückgehen und ab Punkt 1 wieder beginnen.

Was ich oben beschrieben habe, ist der normale Weg. Es können natürlich auch Probleme auftreten ... Aber probiere erst mal diesen Weg.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop