24.06.2019, 16:30 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Anonymous

unregistriert

1

19.11.2004, 11:35

Wlan-Netzwerkarte nach reboot nicht mehr vorhanden ???

Hallo zusammen,

ich teste gerade auf meinem Dell Notebook die Knoppix CD Version 3.4 aus der c?t Zeitschrift.

Dabei habe ich folgende Probleme:

1.
Knoppix erkennt beim ersten booten von der CD die komplette Hardware in meinem Rechner (3 Netzwerkkarten: Onboard-Netzwerkkarte 10/100; Xircom Netzwerkarte PCMCIA 10/100; WLAN Netzwerkarte )
Daraufhin passe ich die Bildschirmeinstellung, Mauseinstellungen und die WLAN einstellungen an. Danach speicher ich die Einstellungen auf meinem Homeverzeichnis auf der Festplatte. Alles l?uft einwandfrei ( Internetzugang usw. )

So, nun das Problem.....

Nach einem Reboot (knoppix myconfig=scan) erkennt Knoppix meine WLAN Karte nicht mehr. Nicht die gespeicherten Einstellungen sind futsch, sondern die WLAN-KArte wird nicht mehr erkannt. Wenn ich beim Booten von CD nur Knoppix eingebe erkennt er wieder die WLAN Karte , aber wie Ihr euch denken k?nnt kann ich ja dann wieder alles neu einstellen.

Habe jetzt schon diverse Eintr?ge in verschiedenen Foren nachgeschaut, aber leider nicht die L?sung f?r mein Problem gefunden.

2.
Die Einstellungen f?r die Netzwerkkarten werden in /etc/netzwerk/interface abgelegt. Dort habe ich auch noch mal manuel die Einstellungen ?berpr?ft. Doch ich glaube, das dort nicht das Problem liegt, weil ich ja ohne Reboot mit den Einstellungen der Wlan Karte ins Internet komme. Wenn ich aber trotzdem dort manuel ?nderungen vornehmen m?chte, kann ich diese leider nicht abspeichern. Warum auch immer. Kann mir das jemand erkl?ren ?

3.
Wie kann ich die configs.tbz datei in meinem Home Verzeichnis ?ffnen.

Ich hoffe, das mir jemand von Euch dabei helfen kann :wink:
Gruss

Idontknow

2

19.11.2004, 14:10

Re: Wlan-Netzwerkarte nach reboot nicht mehr vorhanden ???

Zitat von »"idontknow"«


3.
Wie kann ich die configs.tbz datei in meinem Home Verzeichnis ?ffnen.


Das geht zum Beispiel mit "ark" grafisch oder auf der Kommandozeile mittels "tar xfvj configs.tbz".

Anonymous

unregistriert

3

20.11.2004, 11:05

Hallo Brack,

wie Du warscheinlich festgestellt hast, bin ich auf dem gebiet Linux (Knoppix) ein Neuling. Nun gut, jeder f?ngt mal an :wink:

So, habe Deine M?glichkeiten direkt ausprobiert .... doch leider ohne Erfolg :?:

Ich beschreibe mal meine Vorgehensweise:
1.
Wenn ich versuche mit "Ark" die Datei Configs.tbz zu ?ffnen, bekomme ich die Meldung, das *.tbz Dateien damit nicht ge?ffnet werden k?nnen.

2.
Per Garfischer Oberfl?che gehe ich in das Verzeichnis, wo die Datei Configs.tbz abgelegt ist (Homeverzeichnis / hda1). Dort ?ffne ich per rechtsklick ein Terminalfenster (knoppix@hda1:...). Dort gebe ich dann den Befehl "tar -xvjf configs.tbz ein. Danach erhalte ich die Fehlermeldung, das er die Datei oder/und das Verzeichnis nicht findet (R?tsel?). Habe dies auch mit "root" (root@hda1:....) ausprobiert.

Muss ich vielleicht noch die Zugriffsrechte ver?ndern oder die Lese und Schreibrechte aktivieren? Wenn ja wie...

Danke noch mal f?r Deine schnelle Antwort. Ich hoffe Du kannst mir weiterhelfen.... :wink:

Gruss

Idontknow

prh

Profi

Beiträge: 1 248

Geschlecht: Männlich

4

20.11.2004, 12:05

hi,
mehr Rechte bekommste, indem du in der Konsole (=Eingabeaufforderung) erstma [code:1]su[/code:1]
eintippst ( = SuperUser)
LG
prh

5

20.11.2004, 12:41

Hm, Du kannst ja mal testen, ob die Datei wirklich da ist, wo Du sie vermutest.

In einer konsole kannst Du mal folgendes machen

[code:1]
cd
ls -l
[/code:1]

Mit dem "cd" wechselst Du in Dein Homeverzeichnis (wahrscheinlich nicht noetig, aber egal). Das "ls -l" zeigt Dir alle Dateien an (ausser versteckte, dazu waere "ls -la" noetig).

Wenn da die configs.tbz auftaucht, machst Du

[code:1]
tar xfvj co<tab>
[/code:1]

also die beiden Anfangsbuchstaben des Dateinamens tippen und dann die Tab Taste druecken, das vervollstaendigt den Dateinamen.

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop