20.02.2017, 00:26 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Knoppix Forum | www.KnoppixForum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 602

Geschlecht: Männlich

1

22.12.2012, 09:19

Knoppix 7.0.5 erschienen

Hallo!

Näheres zur neuen Knoppix-Version kann man unter The Final Knoppix 7.0 Release - Version 7.0.5 nachlesen.

Zumfra

Anfänger

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

2

25.12.2012, 19:47

Probleme bei der FP Installation

Hallo alle und frohe Weihnachten!

Habe mir natürlich die 7.0.5 sofort geholt und zur Feier des Tages wollte sie auf Festplatte installieren.

Leider, schon bei der Partitionierung Abfrage kommt:

"keine automatische partitionierung möglich!

Dann, vorbereite ich die Partitionen mit GParted wie folgt:
Bezeichnung: / (Root)
Typ: ext4 (habe gerade die UBuntu 10-12 die darauf war platt gemacht)
und eingebunden.

Wie gesagt, Swap und Home sind vorhanden..

Weißt jemandem wieso er nicht will?

Ubuntu hatte mir eine Partitions Tabelle zur Auswahl gegeben, Knoppix nicht.. Mist!

3

25.12.2012, 21:03

Unter dem Punkt "Hilfe" bei der HD-Installlation wird Dir geholfen.
Gruß Werner * Eigene Rescue-CD
remaster Grml * remaster Knoppix

4

25.12.2012, 22:06

Zitat

' klaus2008'Knoppix 7.0.5 erschienen


Diese Version macht einen sehr guten (ersten) Eindruck:

- Open Java = bessere Kompatibilität (kein sun(oracle) java zwingend erforderlich)
- Iceweasel = man braucht den Firefox nicht mehr wirklich (Addon flashgot läuft)
- 3D Bildschirmschoner zerschießen den X-Server nicht mehr
- Chipsatz - (Windows) Soundkarten klingen endlich vernünftig

-- bestehender Fehler: manchmal macht compiz Probleme und es gibt vermutlich nur noch Framebuffer - Grafik (kein Verschieben von Fenstern usw./ kein 3D)

Strg + Alt + Backspace (Zurücktaste) schafft Abhilfe (X-Server Neustart)

P.S. Framebuffer - Grafik ?? oder ein anderer Fehler ??
Framebuffer - Grafik = (ist mir als) direkte/fixe Speicheradressierung des GraKaspeichers bekannt
1 uralt Laptop und 1 I7-920@4GHz 6GB RAM mit KNOPPIX 7 / :D

Zumfra

Anfänger

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

5

26.12.2012, 00:39

Probleme mit der FP Installation

Für die, die die gleiche Probleme mit der Installation haben wie ich:

1. eine mind. 3 Gb ReiserFS Partition erstellen,
2. die man "/" (Root) bezeichnet
3. Partition einhängen
4. eine Swap (so groß wie den eigenem Ram reicht) und eine (so groß wie man braucht) ext4 Home Partition erstellen..

Dann läuft's..

Und dann der Grub Bootmanager noch installieren.. (nicht vergessen, sonst ist es für Leihen sehr kompliziert, einen nachträglich einzubauen)..

Dann neubooten, und AAAAAAAAAAAAAAAAH! die Mühe hat sich gelohnt..

Viel Spaß!

PS: Linux System Entwickler sollten wirklich endlich in Betracht ziehen, dass es Leute ohne Ahnung haben, die eine Installation für Dummis brauchen.
Dann, hätte Windows eine echte Konkurrenz, denn Windows kann sogar meine Freundin (habe die gleiche wie Mario Barth) installieren.
Viele hätten gerne die Wahl, aber wie mein Kumpel sagt, wenn ich ein Auto kaufe, muss ich nicht wissen ob die Nockenwelle oben oder unten liegt, Hauptsache die Kare sieht Geil aus, liegt gut auf der Straße und hat eine Menge Power..

Frohe Weihnachten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zumfra« (26.12.2012, 10:49)


6

29.12.2012, 20:33

Suche KNOPPIX 7.0.5 bootonly CD

Weiß jemand, wie man eine persistente Datei mit KNOPPIX 7.0.5 nutzen kann wenn der alte Laptop kein USB - Boot unterstützt ?

Die älteren KNOPPIX - Versionen hatten dafür eine bootonly CD, irgendwie kann ich diese auf den Servern nicht finden ?

Knoppix.org:

Zitat

"Neu: Für Computer, die nicht direkt per USB starten können, gibt es eine "boot only" CD-Variante, die zusammen mit der USB-Flashdisk verwendet werden kann. Hiermit startet das System zunächst von CD, wechselt dann aber auf das USB-Laufwerk und läuft von dort weiter."


Kann man denn auch eine persistente Datei auf USB - Stick mit der Knoppix - CD nutzen (also ohne USB - Installation) ?
1 uralt Laptop und 1 I7-920@4GHz 6GB RAM mit KNOPPIX 7 / :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sentinel1« (31.12.2012, 10:03)


7

11.01.2013, 23:31

Suche IMMER NOCH KNOPPIX 7.0.5 bootonly CD

Suche IMMER NOCH KNOPPIX 7.0.5 bootonly CD :wacko: ?(

Kann man eventuell eine KNOPPIX 7.0.4 bootonly CD remastern ??? ?( = zur KNOPPIX 7.0.5 bootonly CD (mit UltraISO unter Windows - einfach den Kernel austauschen) ?(



Schön wäre auch, wenn eine persistente Datei auf USB - Stick "DIREKT"von der KNOPPIX - CD akzeptiert werden würde :thumbsup:

Ich hab zwar nen alten Laptop (Centrino 1 1,5 GHz mit ATI mobility radeon 9700 64 MB VideoRAM) der von USB nicht booten kann, dafür aber 2 GB RAM Arbeitsspeicher, bei der Masse an Arbeitsspeicher bliebe das DVD-Lw quasi offline :thumbsup:
1 uralt Laptop und 1 I7-920@4GHz 6GB RAM mit KNOPPIX 7 / :D

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 602

Geschlecht: Männlich

8

12.01.2013, 00:04

Hallo!

Du könntest von einer ISO der Knoppix 7.0.5 CD eine Kopie anfertigen, diese in den ISO-Editor laden und das Verzeichnis KNOPPIX löschen. Wenn Du Glück hast, ist eine von diesem neuen Abbild gebrannte CD bootfähig. Um das herauszufinden, brauchst Du nur einen USB-Stick mit einer Knoppix 7.0.5 Installation an den alten PC anzuschließen und von der neuen CD zu booten. Im Erfolgsfall erhältst Du den bekannten boot-Screen, und das System wird nach dem KNOPPIX-Verzeichnis durchsucht...

9

13.01.2013, 17:34

Du könntest von einer ISO der Knoppix 7.0.5 CD eine Kopie anfertigen, diese in den ISO-Editor laden und das Verzeichnis KNOPPIX löschen. Wenn Du Glück hast, ist eine von diesem neuen Abbild gebrannte CD bootfähig. Um das herauszufinden, brauchst Du nur einen USB-Stick mit einer Knoppix 7.0.5 Installation an den alten PC anzuschließen und von der neuen CD zu booten. Im Erfolgsfall erhältst Du den bekannten boot-Screen, und das System wird nach dem KNOPPIX-Verzeichnis durchsucht...


:thumbsup:

Klappt prima :) Habe alledings die geremasterte Version von Werner P. Schulz genommen, vielen Dank nochmal!



Das reiserfs scheint auf dem USB - Stick schneller zu sein als FAT32, leider kommt man dadurch nicht mehr ohne weiteres an die pesistente Datei unter Windows.
1 uralt Laptop und 1 I7-920@4GHz 6GB RAM mit KNOPPIX 7 / :D

klaus2008

Meister

Beiträge: 2 602

Geschlecht: Männlich

10

13.01.2013, 22:10

Man kann eine ReiserFS-Partition unter Windows zumindest lesen und Inhalte auf ein Windows-Laufwerk kopieren, beispielsweise mit: YAReG - Yet Another R(eiser)FStool GUI http://yareg.akucom.de/

fritz8666

Anfänger

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

11

29.01.2013, 20:25

Knoppix für den Usb Stick, aber 6 Stunden Ladezeit??

hallo zusammen wollte mir passende Distribution für 5,8 GB USb-Stick laden.

Sitze hier schon 5 Stunden drann rum, unter anderen fand ich einen download von der Uni Kaieserlautern der 6 stunden dauernd sollte, bitorent,Mirror!!

Bin an sich zufriedener Xubuntu-Anwender, brauch aber für Fernstudium bei der SGD Webmasterausbildung Windows mit

Pfase 5 Editor, läuft leider nicht gut unter Playonlinux, sonst hätte ich das schon längst gemacht.

Wollte mit dem vielgepriesenen Live-Knoppix meinen nach einem Virusbefall neu aufgesetzen Windows ins Internet und mir dort von Dell Treiber für die Netzwerkkarten laden.

Aus früheren Life-CD Anwendungen, weiss ich, dass Knoppix und Kanotix automatisch ins Netz gelangen!!

Das ist die Ausgangslage, nur ich bin nicht bereit jetz die ganze Nacht vergeblich, Euer /* edit xxxxxx*/

laden zu versuchen!!

Für Life- Downloads muss es einfach leicht zu händelnde Wege geben!!

ALles andere /* edit xxxxxxxxx */

Fritz Raddatz
:cursing:
:cursing:
:cursing:
:cursing:
:cursing:
:love:
:thumbsup:
:thumbsup:
:thumbsup:
:thumbsup:



Ps: Vorsicht Freunde ich bin CHOLERIKER
:P

Super, toll für dich, und ich bin der MOD

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RalfonLinux« (29.01.2013, 22:47)


klaus2008

Meister

Beiträge: 2 602

Geschlecht: Männlich

12

29.01.2013, 20:52

Hallo!

Für den beschriebenen Zweck (Netzwerkkartentreiber-Download für Windows) sollte doch erst einmal die CD-Version (ungefähr 700 MB groß) ausreichen. Anders sieht es natürlich aus, wenn sofort WINE benötigt würde. Wie schnell ist denn die Internetanbindung?

13

01.02.2013, 11:25

Im 3D - Betrieb (Zahnrad - würfel nach 3 Sekunden) mit einer etwas älteren Geforce FX 5500 friert Knoppix 7.0.5 ein, Knoppix 6.7.1 hat dieses Problem nicht.
1 uralt Laptop und 1 I7-920@4GHz 6GB RAM mit KNOPPIX 7 / :D

Linux HardwareLinux Computer & PCs | Linux Notebooks & Laptops | Geek Shirts | Geek und Nerd Shirt Shop